Create issue ticket

19 mögliche Ursachen für Hypochromie, Mikrozytäre Anämie

  • Eisenmangelanämie

    Der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin) ist in den roten Blutkörperchen vermindert (Hypochromie), außerdem sind die roten Blutkörperchen zu klein (Mikrozytose).[citypraxen.de] Eine Erniedrigung der Erythrozytenzahl , des Hämatokrits und der Erythrozytengröße belegt eine mikrozytäre Anämie.[medicoconsult.de] Damit ist die Eisenmangelanämie eine hypochrome mikrozytäre Anämie.[medicoconsult.de]

  • Beta-Thalassaemia major

    Eine Knochenmarkanalyse ist notwendig, um andere Ursachen für eine mikrozytäre Anämie wie etwa eine sideroblastische Anämie auszuschließen.[symptoma.com] Der Blutausstrich zeigt eine mikrozytäre Anämie, Targetzellen und Poikilozyten, eine lebhafte Erythropoese und eine erhöhte Anzahl an Erythroblasten mit einer normalen Erythrozytenzahl[symptoma.com]

  • Alpha-Thalassämie

    Alpha-Thalassämia minor : Sind zwei Gene betroffen resultiert eine leichtgradige hypochrome mikrozytäre Anämie Alpha-Thalassämia major/HbH-Krankheit : Der Ausfall von drei[flexikon.doccheck.com] Charakteristisch ist der Nachweis von HbH-Zellen i.S. einer Alpha-Thalassämie, die sich in einer mikrozytären hypochromen Anämie zeigt.[mgz-muenchen.de] Zwei α-Gene ermöglichen eine fast normale Erythropoese ; dennoch gibt es eine leichte mikrozytäre hypochrome Anämie.[de.wikipedia.org]

  • Anämie bei chronischer Krankheit

    Mehr zur hypochromen mikrozytären Anämie siehe unter Blutungsanämie, Mikrozytäre Anämie und Eisenmangelanämie.[medicoconsult.de] Ist das MCV normal, spricht man von einer normozytären Anämie, ist es vermindert, von einer mikrozytären Anämie – also einer Blutarmut mit zu kleinen Zellen.[apotheken-umschau.de] Liegt beispielsweise ein Eisenmangel vor, kann nicht genügend Hämoglobin gebildet werden und es zeigen sich "zu kleine" Erythrozyten (" mikrozytär ").[amboss.miamed.de]

  • Hakenwurm-Infektion

    Diese Erkrankung nennt sich hypochrome Anämie.[medizinfo.de] Im späteren Stadium der Erkrankung kann es auch vorkommen, dass das Blut viele hämoglobinarme (hypochrome) und abnorm kleine (mikrozytäre) Erythrozyten enthält.[medizinfo.de]

  • Bleivergiftung

    Bei der Bleivergiftung oder dem Saturnismus handelt es sich um eine akute oder chronische Vergiftung durch die Aufnahme von metallischem Blei oder Blei verbindungen. Das Schwermetall ist für viele Lebewesen schädlich. Dieser Artikel befasst sich mit der Bleivergiftung durch Bleiverbindungen beim Menschen. Blei und[…][de.wikipedia.org]

  • Blei-Vergiftung bei Kindern

    Blei ist ein für den Menschen giftiges Schwermetall, das aber noch bis in die 1970er Jahre für Trinkwasserleitungen verwendet wurde. Heute wird es vor allem noch für Autobatterien gebraucht. Blei kann vor allem bei Kindern Vergiftungen hervorrufen. Daten und Fakten zu Bleivergiftungen Blei kommt im menschlichen[…][gesundheit.ccm.net]

  • Thalassämie

    Dabei bezeichnet Hypochromie einen verminderten Hämoglobingehalt der Erythrozyten, und der Terminus Mikrozyt bezieht sich auf rote Blutkörperchen mit einem pathologisch verringertem[symptoma.com] Heterozygote Anlageträger sind meist klinisch unauffällig, können aber eine (Thalassämie minor) Hypochromie, Mikrozytose und eine variabel ausgeprägte Anämie aufweisen.[fennerlabor.de] Monat) 5% HbF 0,5 % (bis 2 Jahre) 2% (ab 4 Jahre) 1% Indikation: Eine hypochrome mikrozytäre Anämie bei Patienten aus dem Mittelmeerraum.[schenk-ansorge.de]

  • Mikrozytose

    Welche Hypochromie? Es ist ein medizinischer Begriff "Hypochromie Mikrozytose."Was ist das?Diese Diagnose kann nur gehört, wenn eine Person durch Studien im Labor geht.[healthtipsing.com] Eine mikrozytäre Anämie ist daher in der Regel gleichzeitig eine hypochrome Anämie (“ mikrozytäre hypochrome Anämie “).[medicoconsult.de] Hypochromie bedeutet, dass dein Blut nicht rot genug ist. Nona, bei dem Hb.[parents.at]

  • Chronische Hämorrhagie

    Ein Eisenmangel mit zu kleinen Erythrozyten (Mikrozytose) und zu geringem Hämoglobingehalt pro rotem Blutkörperchen (Hypochromie) ist durch eine hypochrome mikrozytäre Anämie[medicoconsult.de] Die ersten Laborwerte umfassen i.d.R. ein Blutbild und zeigen eine hypochrome, mikrozytäre Anämie, deren Ursache ein Eisenmangel ist.[medicoconsult.de] Ein Eisenmangel mit zu kleinen Erythrozyten (Mikrozytose) und zu geringem Hämoglobingehalt pro rotem Blutkörperchen (Hypochromie) ist durch eine hypochrome mikrozytäre Anämie[medicoconsult.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome