Create issue ticket

658 mögliche Ursachen für Hypoglykämie, IGF1-Werte erhöht

  • Wachstumshormonmangel

    In der neonatalen Phase können Ikterus, Mikrozephalie und Hypoglykämie auftreten.[symptoma.com] Der Neurologe hat mir gesagt, daß der IGF1 Wert ziemlich erniedrigt ist, und ein Hormon mit dem Namen Prolaktin sehr stark erhöht ist, aber alle anderen Hormone im Normbereich[parents.at] Astrid Leitner Stand der medizinischen Information: Februar 2019 Weitere Artikel zum Thema Hypoglykämie Diese Form der Hypoglykämie kommt insgesamt selten vor, da die Unterzuckerung[netdoktor.at]

  • Akute Alkoholintoxikation

    Laktatazidose, Hypokaliämie, Hypoglykämie, Thromboembolien und Herzrhythmusstörungen - erwachsen durch eine markant erhöhte Ethanolkonzentration im Blut von mehr als 350 mg[symptoma.com] Mydriasis Schock Stadium IV: Asphyxie ( 4,0 ‰) aufgehobene Pupillenreflexe (Pupillen weit und starr ) Hypothermie und Koma Atemversagen Exitus letalis 4 Weitere Symptome Hypoglykämie[flexikon.doccheck.com] Ab 2 ‰ besteht akute Schockgefahr für die Patientin mit Gefährdung der Vitalfunktionen sowie drohender Entgleisung des Stoffwechsels (Hypoglykämie, Elektrolytentgleisung).[mydrg.de]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Hypoglykämie

    Man unterscheidet eine Hypoglykämie ohne Symptome („asymptomatische Hypoglykämie“) und eine mit Symptomen („symptomatische Hypoglykämie“).[de.wikipedia.org] Hypoglykämie bezeichnet eine Absenkung der Blutglukose-Konzentration unter den physiologischen Normwert von 60 mg/dl beim Erwachsenen.[symptoma.com] Nächtliche Hypoglykämien Hypoglykämien können auch nachts auftreten, werden allerdings meistens nicht bemerkt und regelrecht "verschlafen".[gesund.at]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Insulinresistenz

    Dies führt zum Auftreten postprandialer Hypoglykämien .[flexikon.doccheck.com] Sie ist ungünstig für Fälle mit Hypoglykämie, die bei der Hälfte der Patienten zum Tod führt.[orpha.net] Dieses birgt auf Grund seines Wirkungsmechanismus nicht die Gefahr der Hypoglykämie und sorgt somit wesentlich seltener für Stoffwechselentgleisungen.[dr-gumpert.de]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Alkoholmissbrauch

    Fotografie 6 Bilder Dem Himmel so nah------------------- Dem Himmel so nah------------------- Es gibt immer mal Situationen, da ist man dem Himmer sehr nahe,---- Besonders aber dann, wenn der große Teufel ,,Alloholol,, im Orchester mitspielt. Meist fängt es sehr harmlos an,--- doch am Ende spricht man mehrere[…][lokalkompass.de]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Malnutrition

    Mangelernährung bezeichnet einen Zustand, bei dem dem Körper über Wochen oder Monate keine ausreichende Nahrung zugeführt wird bzw. er diese nicht aufnehmen kann. Mangelernährung kann, wenn sie nicht behandelt wird, eine ernsthafte Bedrohung für den Gesundheitszustand des Betroffenen bedeuten. Vor allem die[…][mangelernaehrung.net]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Alkoholismus

    Chronischer Alkoholismus ist in den meisten Fällen eine erblich bedingte Stoffwechselkrankheit, verwandt mit Hypoglykämie und der Zuckerkrankheit.[vitaviva-info.com]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Panikattacken

    Panikattacken – wenn auch medizinisch gesehen harmlos – sind schlimm für die Betroffenen und stellen oft eine große Belastung dar. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur, aktuellen Leitlinien und Studien[…][doktorweigl.de]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Diabetes mellitus Typ 2

    Maßnahme der BAHN-BKK Schwere Hypoglykämien Versichertenindividuelle Beratung und Informationen zu den Themen Hyperglykämie und Hypoglykämie Blutdruckwerte der Zielvereinbarung[bahn-bkk.de] Sulfonylharnstoffe und Insulin können auch Unterzuckerungen (Hypoglykämien) verursachen.[diabetes-news.de] Hypoglykämie (Unterzucker) Eine Hypoglykämie tritt fast ausschließlich bei Menschen mit Diabetes auf, die mit Insulin oder bestimmten blutzuckersenkenden Tabletten (z.[vis.bayern.de]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht
  • Hyperphagie

    […] unphysiologisch gesteigerte Nahrungsaufnahme , meist ausgelöst durch einen übermäßigen Appetit bzw. ein übermäßiges Hungergefühl . 2 Ätiologie Diabetes mellitus Hyperthyreose Hypoglykämie[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: IGF1-Werte erhöht

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome