Create issue ticket

45 mögliche Ursachen für Hypothalamische Dysfunktion

  • Adipositas

    Neueste Erkenntnisse legen nahe, dass Adipositas, also starkes Übergewicht, krebsfördernd ist. Ein Grund mehr, den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur,[…][doktorweigl.de]

  • Kopfverletzung

    Ein Helm kann bei Fahrradunfällen schwere Kopfverletzungen verhindern. pressmaster - Fotolia Do. 11. Juli 2013 Ein Sturz vom Baum oder mit dem Roller, ein Zusammenstoß oder Schlag beim Sport oder ein Verkehrsunfall – dies alles sind Gefahrenquellen, bei denen sich Kinder und Jugendliche ein Schädel-Hirn-Trauma zuziehen[…][aponet.de]

  • Undine-Syndrom

    Das Undine-Syndrom oder auch das kongenitale zentrale Hypoventilationssyndrom ist eine seltene, angeborene Erkrankung des zentralen Nervensystems, bei der die normale autonome Atmungskontrolle fehlt oder gestört ist. Die Bezeichnung Undine-Syndrom geht auf eine germanische Legende zurück, in der die Nymphe[…][undinesyndrom.de]

  • Suprasellärer Tumor

    Harnwege 367 Männliche Geschlechtsorgane 379 Samenstrang Samenblase 388 Penis 393 Weibliche Geschlechtsorgane 399 Tumorassoziierte Syndrome 408 Vagina 427 Mastopathie 434 Zellatypien 435 Schwangerschaftserkrankungen 443 1 452 1 458 II 469 S Falk H J Stutte С Thomas 499 Nichtneoplastische Blutkrankheiten 505[…][books.google.de]

  • Wolfram-Syndrom

    Das DIDMOAD-Syndrom (oder Wolfram-Syndrom) ist eine mitochondriale und ausgeprägte Form des Diabetes mellitus. DIDMOAD ist ein englisches Akronym und steht für die Beschreibung der für dieses Syndrom typischen Merkmale: Diabetes insipidus Diabetes mellitus optical atrophy (N.opticus-Atrophie) deafness[…][de.wikipedia.org]

  • Klüver-Bucy-Syndrom

    Das Klüver-Bucy-Syndrom [ˈklyːvɐ ˈbjuːsi], benannt nach dem deutsch-US-amerikanischen Neuropsychologen Heinrich Klüver (1897–1979) und dem US-amerikanischen Neurologen und Neurochirurgen Paul Bucy (1904–1992), ist eine bilaterale ( beidseitige) Temporallappen-Läsion mit Einbezug der Amygdala. Klinisch zeigt es sich[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Fieber

    Zentrales Fieber Ätiologie Läsionen in Hypothalamus, Mittelhirn, Hirnstamm Klinisches Bild hohes Fieber, erhöhter Blutdruck (DD Sepsis: Blutdruckabfall!) meist fehlend: Tachykardie, Schüttelfrost bei Temperaturanstieg, Schwitzen bei Temperaturabfall Therapie physikalisch: Abdecken mit feuchten Tüchern, Ventilation,[…][eref.thieme.de]

  • Diabetes insipidus

    Der Diabetes insipidus (Syn.: Diabetes spurius; Wasserharnruhr) (Griechisch διαβαίνειν diabainein ‚hindurch passieren‘ und Latein insipidus ‚ohne Geschmack‘: „geschmacklose Harnruhr“) ist eine angeborene oder erworbene Krankheit, die durch eine vermehrte Urinausscheidung (Polyurie) und ein gesteigertes[…][de.wikipedia.org]

  • Eosinophiles Granulom

    Synonym(e) Eosinophiles Granulom; Lipidgranulom Definition Gutartige, umschriebene Verlaufsform der Langerhanszell-Histiozytose mit solitären oder multiplen, evtl. schmerzhaften, osteolytischen Herden (eosinophile Granulome). Selten Haut- oder Schleimhaut-Manifestationen im Rahmen der Grunderkrankung. Manifestation Vor[…][enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Kallmann-Syndrom

    Das Kallmann-Syndrom ist eine seltene genetische Erkrankung, die durch hypogonadotropen Hypogonadismus und Anosmie oder Hyposmie gekennzeichnet ist. Das Kallmann-Syndrom wird autosomal dominant, autosomal rezessiv und X-chromosomal rezessiv vererbt, wobei die X-chromosomale Form die häufigste ist. Die Erkrankung[…][symptoma.com]

Weitere Symptome