Create issue ticket

28 mögliche Ursachen für Indirektes Bilirubin erhöht

  • Thalassämie

    Dazu kommen verstärkte Hämolysezeichen: Retikulozyten, LDH und indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[schenk-ansorge.de]

  • Pyruvatkinase-Mangel

    ; darüber hinaus sind erhöhte Serumkonzentrationen des indirekten Bilirubins und der hepatischen Transaminasen messbar.[symptoma.com] […] ihre mittlere korpuskuläre Hämoglobin-Konzentration (MCHC) liegen im Referenzbereich; die Erythrozytenverteilungsbreite (RDW) ist ebenso wie die Anzahl an Retikulozyten erhöht[symptoma.com]

  • Gallengangsatresie

    H. Denk , H.P. Dienes , J. Düllmann , H.-P. Fischer , O. Klinge , W. Lierse , K.-H. Meyer zum Büschelfelde , U. Pfeifer , K.H. Preisegger , G. Ramadori , A. Tannapfel , C. Wittekind , U. Wulfhekel , H. Zhou Springer-Verlag , 11.03.2013 - 1282 Seiten Seit der 1. Auflage dieses Bandes hat die Hepatologie eine gewaltige Entwicklung[…][books.google.de]

  • Fitzsimmons-McLachlan-Gilbert Syndrom

    Das Gilbert Syndrom auf einem Blick Ursachen: Verarbeitungsstörung des Bilirubins Symptome: keine, Gelbfärbung der Augen Diagnose: erhöhte Werte für das indirekte Bilirubin[netdoktor.at] Im Blut finden sich erhöhte Werte für das indirekte Bilirubin (bis 5 mg/dl; Norm: bis 1 mg/dl), bei sonst normalen Laborwerten.[netdoktor.at]

  • Rotor-Syndrom

    Direktes u. indirektes Bilirubin erhöht.[gesundheit.de] Indirektes Bilirubin erhöht: hämolytischer Ikterus. Prähepatischer Ikterus: Hämolyse, Lungeninfarkt, intestinale Blutung, Hämatomresorption.[urologielehrbuch.de] Erst bei Gesamtbilirubin 2 mg/dl Differenzierung in direktes und indirektes Bilirubin angezeigt. Erhöhte Werte bei Harnstoff- und Kreatininerhöhung (Urämie).[labor-lademannbogen.de]

  • Zieve-Syndrom

    Die Blutchemie zeigt eine Hyperbilirubinämie (vor allem indirektes Bilirubin) und in der Regel eine Hyperlipidämie mit erhöhten Spiegeln an Cholesterin und Triglyzeriden.[symptoma.com] Folgende Resultate sind zu erwarten: Das Blutbild offenbart eine mittel- bis hochgradige Anämie bei erhöhter Retikulozytenzahl.[symptoma.com]

  • Morbus Wolman

    Gesamtbilirubin und indirektes Bilirubin erhöht C-reaktives Protein und Blutsenkungsgeschwindigkeit erhöht Koagulopathie mit verlängerter aktivierter partieller Thromboplastinzeit[symptoma.com] Leukozytose Schaumzellen im peripheren Blut Hyperlipidämie mit Anstieg des Serumgehalts an Cholesterin und Triglyceriden Alanin-Aminotransferase und Aspartat-Aminotransferase erhöht[symptoma.com]

  • Hereditäre Sphärozytose

    […] erniedrigt, erhöhter Anteil an hyperchromen Erythrozyten (%HYPER), Lactatdehydrogenase (LDH) erhöht, indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[de.wikipedia.org] Bilirubin erhöht LDH erhöht freies Hämoglobin erhöht vermehrt Urobilinogen im Urin Retikulozytose (Erhöhung der Anzahl junger roter Blutzellen) Vergrößerung des blutbildenden[dr-gumpert.de] Laborwerte : Blutfarbstoff ( Hämoglobin, Hb) erniedrigt bis normal, Mittlere Korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (MCHC) erhöht, Mittleres Erythrozyteneinzelvolumen (MCV)[de.wikipedia.org]

  • Crigler-Najjar-Syndrom Typ 2

    Ein Ikterus, der mit erhöhtem indirektem Bilirubin und ohne Hämolysezeichen einhergeht, sollte jedoch an diesen Typ denken lassen.[medicoconsult.de] Beim Typ I imponiert ein zunehmender Neugeborenerikterus, wobei das Bilirubin über das 5-fache des oberen Normalwerts erhöht, ganz überwiegend “indirekt” reagiert (“ indirektes[medicoconsult.de] Bilirubin “) und keine (!)[medicoconsult.de]

  • Ikterus

    Primäre Lebertumore Lebermetastasen familiäre Hyperbillirubinämiesyndrome mit erhöhtem indirekten/unkonjugierten Bilirubin M.[de.wikibooks.org] Im Blutspiegel ist ein erhöhter Anstieg des indirekten Bilirubins feststellbar.[medizinfo.de] Wir merken uns: Beim prä-hepatischen Ikterus sind das indirekte Bilirubin und das Gesamtbilirubin erhöht.[heilberufe-ausbildung.de]

Weitere Symptome