Create issue ticket

75 mögliche Ursachen für Infektion durch opportunistische Erreger

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Die malignen Lymphome sind Neoplasien (Gewebsneubildungen) des lymphatischen Systems. Sie werden nach histologischen Kriterien in zwei Gruppen eingeteilt: Morbus Hodgkin (heute meist Hodgkin-Lymphom genannt; nach Dr. Thomas Hodgkin, der die Erkrankung im Jahr 1832 erstmals beschrieben hat) und Non-Hodgkin-Lymphome[…][lymphome.de]

  • Leukämie

    INTERNATIONAL STUDIEREN MEDIZIN Causes of leukemia in childhood – a case control study using the German Child Cancer Registry Dtsch Arztebl 2005; 102(38): A-2557 / B-2158 / C-2038 ; Blettner, Maria ; Michaelis, Jörg ; Kaatsch, Peter Artikel Abbildungen & Tabellen Literatur Briefe & Kommentare Statistik[…][aerzteblatt.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Die Behandlung von opportunistischen Infektionen ist von größter Bedeutung und sollte auf den spezifischen Erreger gerichtet sein.[symptoma.com] Dabei können unter anderem folgende Erkrankungen auftreten, die teilweise von opportunistischen Erregern verursacht werden: Erkrankungen des Nervensystems z. B.[meine-gesundheit.de] Die Immunantwort auf bestimmte Antigene nimmt ab und der Wirt reagiert nicht ausreichend auf opportunistische Infektionen und normalerweise harmlose Erreger.[symptoma.com]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Stand: Januar 2017 Autoren Clemens-Martin Wendtner , Peter Dreger , Michael Gregor , Richard Greil , Wolfgang Ulrich Knauf , Ron Pritzkuleit , Johannes Schetelig , Michael Steurer , Stephan Stilgenbauer 1 Zusammenfassung Die Chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste leukämische Erkrankung in[…][dgho-onkopedia.de]

  • Morbus Hodgkin

    Der Morbus Hodgkin (Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose) ist eine maligne Erkrankung des Lymphsystems. Histologisch sind die einkernigen Hodgkin-Zellen und die mehrkernigen Sternberg-Reed-Riesenzellen für den Morbus Hodgkin charakteristisch. Der Morbus Hodgkin ist eine systemische Erkrankung und kann multiple[…][symptoma.com]

  • Variabler Immundefekt

    Darüber hinaus zeigen sich im Rahmen eines VID immer wieder Infektionen mit atypischen Erregern wie Mycoplasma spp. und Ureaplasma spp., seltener aber mit opportunistischen[symptoma.com]

  • Primäres Immundefektsyndrom

    Im Allgemeinen sind PIDS-Patienten verstärkt anfällig für Infektionen, die durch obligat pathogene sowie opportunistische Erreger verursacht werden können.[symptoma.de] Rekurrente Infektionen mit opportunistischen Erregern weisen auf eine eingeschränkte Funktion der T-Lymphozyten hin; Neisseria meningitidis, Streptococcus pneumoniae, Haemophilus[symptoma.de] Eine pathologisch erhöhte Infektanfälligkeit liegt vor, wenn ein Patient innerhalb eines Jahres mindestens drei Infektionen von jeweils mehr als vier Wochen Dauer erleidet[symptoma.de]

  • Erkrankung des Immunsystems

    Bei opportunistischen Infektionen handelt es sich um solche Erreger, die überall vorkommen. Bei immunkompetenten, gesunden Menschen lösen sie keine Erkrankung aus.[lymphozyten-info.de] Dabei nehmen die Patienten Medikamente, um opportunistische Infektionen durch Bakterien oder Pilze zu vermeiden.[lymphozyten-info.de]

  • Akute Strahlenkrankheit

    Sowohl innere als auch äußere Exposition gegenüber radioaktiven Substanzen kann eine akute Strahlenkrankheit hervorrufen. Unfälle in Atomkraftwerken sind wohl das beste Beispiel für Ereignisse, bei denen in kürzester Zeit eine hohe Strahlendosis freigesetzt wird, vor der sich die Bevölkerung kaum schützen kann. Die[…][symptoma.com]

  • Intertrigo

    Bakterielle Infektionen können entweder durch opportunistische Erreger oder eindringende pyogenen Bakterien verursacht werden und Juckreiz, Pusteln oder Abszesse verursachen[symptoma.com] Interdigitale Intertrigo mit Onychomykose, kann zu schweren bakteriellen Infektion mit Erysipel, Zellulitis, Osteomyelitis oder Fasziitis führen.[symptoma.com]

Weitere Symptome