Create issue ticket

82 mögliche Ursachen für Instabile Angina pectoris, T-Negativierung

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Koronare Atherosklerose

    Eine instabile Angina pectoris bedeutet höchste Herzinfarktgefahr.[radiologie-karlsruhe.de] Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com] Jede erstmals aufgetretene Angina pectoris bei zuvor asymptomatischen Patienten wird als instabile Angina pectoris gewertet.[de.wikipedia.org]

  • Myokardinfarkt

    Bei instabiler Angina pectoris kann sich dabei die temporär ischämische Situation stabilisieren oder in einen akuten Myokardinfarkt übergehen – der Infarkt kann aber auch[amboss.miamed.de] […] der T-Welle kommt?[medi-learn.de] Infarktzeichen können sein: R-Reduktion, ST-Senkungen, gleichschenkelige T-Negativierung, akut aufgetretener Linksschenkelblock. häufigere Form, entspricht meist einem subendokardialen[de.wikibooks.org]

  • Instabile Angina pectoris

    Pectoris Anfällen zunehmen, spricht man von instabiler Angina Pectoris.[medizinfo.de] Bei 46% fanden sich ST-Strecken-Senkungen und bei 36% T-Negativierungen im EKG.[der-arzneimittelbrief.de] Beim Belastungs-EKG traten einmal T-Negativierungen und Erregungsrückbildungsstörungen auf und ein anderes Mal absolut nichts (außer verminderte Leistungsfähigkeit, was aber[medizin-forum.de]

  • Kardiomyopathie

    Das EKG ist meist nicht wegweisend und zeigt mitunter Linkshypertrophiezeichen, zum Teil bestehen auch Pseudoinfarktzeichen mit tiefen Q-Zacken und T-Negativierungen [6, 7[wehrmed.de]

  • Prinzmetal-Angina

    Formen von Angina Pectoris Stabile Angina pectoris - Herzenge nach Belastung Instabile Angina pectoris - Herzenge auch bei Ruhe Angina decubitus - Herzenge im Liegen Prinzmetal-Angina[paradisi.de] […] und einer instabilen Angina pectoris, die im Rahmen einer Atherosklerose der Koronargefäße auftritt, kann schwierig sein.[flexikon.doccheck.com] Eine frühe Behandlung der koronaren Herzkrankheit ist wichtig, um die lebensbedrohliche instabile Angina pectoris oder einen Herzinfarkt abzuwenden Angina Pectoris (AP) (Stenokardie[kardiologie-gamm.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Instabile Angina pectoris (Ruheangina): Angina pectoris bereits bei geringer Belastung oder in Ruhe gehört in Deutschland zu den häufigsten Gründen für eine stationäre Aufnahme[apotheken.de] Infarktzeichen können sein: R-Reduktion, ST-Senkungen, gleichschenkelige T-Negativierung, akut aufgetretener Linksschenkelblock. häufigere Form, entspricht meist einem subendokardialen[de.wikibooks.org] […] der T-Welle entsteht.[lecturio.de]

  • Angina pectoris

    Pectoris Anfällen zunehmen, spricht man von instabiler Angina Pectoris.[medizinfo.de] Instabile Angina pectoris: Invasivtherapie zwischen Skylla und Charybdis? Alle Leserbriefe zum Thema[aerzteblatt.de] Angina pectoris.[arznei-telegramm.de]

  • Aortenklappenstenose

    Veränderungen im EKG, wie eine T-Negativierung in V 4-6, sind auf die Linksherzhypertrophie zurückzuführen, können aber auch vollständig fehlen.[lecturio.de] Eine Druckhypertrophie ist durch eine T-Negativierung in den linkspräkordialen Ableitungen V4-V6.[medizin-wissen-online.de] EKG EKG-Veränderungen finden sich bei höhergradigen Stenosen: Linkstyp Linkshypertrophiezeichen (Sokolow-Lyon-Index für Linkshypertrophie: SV1 R V5 oder V6 3,5 mV) T-Negativierung[medical-tribune.de]

  • Mitralklappenprolaps

    T-Wellen-Abflachung oder Negativierung, gerade in den Ableitungen II/III/aVF. Evtl. Reizleitungsstörungen wie AV-Block, Links- oder Rechtsschenkelblock.[medizin-wissen-online.de]

  • Ventrikuläres Aneurysma

    Inspektion : Betrachtung, Untersuchung hinsichtlich Aussehen, Hautfarbe, Atmung, Ödeme, Herzbuckel, etc. instabile Angina pectoris : siehe auch Angina pectoris.[herzstiftung.de] Die Schmerzsymptome sind bei der stabilen und instabilen Angina pectoris weitgehend gleich.[herzstiftung.de] Meist infolge einer koronaren Herzerkrankung ( Instabile Angina pectoris ). Die A. p. kann einem Herzinfarkt vorausgehen.[herzstiftung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome