Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Intermittierende Verlangsamung - Delta-Wellen , Verlangsamung - Theta-Wellen okzipital bilateral

  • Demenz

    Die Frontotemporale Demenz (FTD) ist eine Krankheit, bei der der Abbau von Nervenzellen zunächst im Stirn- und Schläfenbereich (Fronto-Temporal-Lappen) des Gehirns stattfindet. Von hier aus werden u.a. Emotionen und Sozialverhalten kontrolliert. Frontotemporale Demenzen treten normalerweise früher auf als die[…][deutsche-alzheimer.de]

  • Schlaganfall

    Sie sind hier: Home IGeL A - Z Kann ein Ultraschall der Halsschlagadern Ablagerungen erkennen und so dazu beitragen, das Schlaganfallrisiko zu senken? positiv tendenziell positiv unklar tendenziell negativ negativ IGeL-Info kompakt IGeL-Steckbrief Arztgruppen Innere Medizin, diverse Fachgebiete Bereich Herz und[…][igel-monitor.de]

  • Hypokalzämie

    Hypokalzämie (auch Hypocalcämie, Hypocalciämie oder Hypokalziämie) ist ein abnorm niedriger Kalziumgehalt des Blutes. Beim Menschen spricht man von Hypokalzämie, wenn der Calciumspiegel im Blutserum unter 2,2 mmol/l (9 mg/dl) oder der Gehalt von Calcium-Ionen unter 1,1 mmol/l (4,5 mg/dl) liegt. Sie bewirkt eine Störung des[…][de.wikipedia.org]

  • Gehirnverletzung

    KATSDORF. Wenn Patrick (11) lächelt, ist das etwas ganz Besonderes. Denn der Bub hat schwerste Kopfverletzungen überlebt, obwohl ihm dies kein Arzt zugetraut hätte. Noch ist Patrick schwer beeinträchtigt. Doch weder er noch seine Eltern geben auf. Obwohl das OÖN-Christkindl mit traurigen, ja grausamen Schicksalen[…][nachrichten.at]

  • Meningoenzephalitis

    Inhalt Artikel bewerten: Durchschnittliche Bewertung: 0.0 von 5 bei 0 abgegebenen Stimmen. Wer aus Bayern kommt, ist sich über die Rolle, die Zecken bei der Übetragung von Krankheiten spielen, im Normalfall ohnehin bewusst: Denn Bayern gilt als Hochrisikogebiet für FSME. Wer geimpft ist, hat auch für den Urlaub schon[…][br.de]

  • Enzephalitis

    Eine Enzephalitis (neuzeitliche Bildung aus altgriechisch ἐγκέφαλος (enképhalos) „Gehirn“, aus ἐν „in“ und κεφαλή (kephalē) „Kopf“, und der medizinischen Endung -itis für „Entzündung“) ist eine Entzündung des Gehirns. Sie ist meist infektiös bedingt, hervorgerufen durch Viren oder – seltener – durch Bakterien,[…][de.wikipedia.org]

  • Hyponatriämie

    Die Elektrolytstörung Hyponatriämie bezeichnet eine zu niedrige Natriumkonzentration im Blutserum. Natrium bestimmt als bei weitem häufigster positiv geladener Elektrolyt die Osmolarität der extrazellulären Flüssigkeit; sieht man von den Fällen der hypertonen Hyponatriämie (kompensatorische Hyponatriämie bei[…][de.wikipedia.org]

  • Toxische Enzephalopathie

    Detlev Ganten , Klaus Ruckpaul Springer-Verlag , 18.04.2013 - 578 Seiten Charakteristische Erkrankungen des ZNS haben durch die Erhöhung des Durchschnittsalters der Bevölkerung erheblich zugenommen und damit die Forschungsaktivität auf diesem Gebiet außerordentlich intensiviert. Schließlich haben Molekularbiologie[…][books.google.de]

  • Porphyria acuta intermittens

    Die akute intermittierende Porphyrie (AIP) ist die häufigste akute Porphyrie. Symptomatische Patienten und asymptomatische Genträger weisen eine Reduktion der Aktivität des Enzyms PorphobilinogenDesaminase (PBG-D) von 50 Prozent auf, die für die Porphyrinsynthese ausreicht. Akute Porphyrieattacken treten auf,[…][aerzteblatt.de]

  • Hypoglykämie

    Unterzucker bei Nicht-Diabetikern Immer wieder berichten Patienten, die keinen Diabetes haben, von typischen Unterzuckerungs-Symptomen. Es steht dabei außer Zweifel, dass die Blutzuckerwerte bei diesen Personen tatsächlich erniedrigt sind. Die geschilderten Symptome sind entsprechend typisch. Sie reichen von[…][web.archive.org]

Weitere Symptome