Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Intermittierende Verlangsamung - Delta-Wellen , Verlangsamung - Theta-Wellen okzipital bilateral

  • Hypoglykämie

    Auch eine Dysregulation Kohlenhydrate Resorption Dysregulation des zeitlichen Ablaufs der Kohlenhydratresorption aus dem Darm und der Insulinsekretion führt zu Krankheitsbildern mit rezidivierenden Hypoglykämie rezidivierende Hypoglykämien. Dies ist besonders häufig nach größeren operativen Eingriffen am[…][eref.thieme.de]

  • Hyponatriämie

    Eine eingeschränkte Fähigkeit zur Wasserausscheidung Wasserausscheidung eingeschränkte kann nur auf Probleme der Urinverdünnung zurückzuführen sein. Dabei liegt entweder ein Defekt in der NaCl-Rückresorption am wasserimpermeablen aufsteigenden Ast der Henle-Schleife und am distalen Tubulus vor (Urin wird nicht[…][eref.thieme.de]

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Demenz vom Alzheimertyp, auch als Alzheimer-Krankheit oder Morbus Alzheimer bezeichnet, ist eine neurodegenerative Erkrankung mit unklarer Ursache und Pathogenese. Demenz vom Alzheimertyp ist eine typische Störung des hohen Alters, deren Risiko exponentiell mit dem Alter zunimmt. Sie tritt nur sehr selten unter[…][symptoma.de]

  • Gehirnverletzung

    Patienten mit einem schweren SHT sollten am Unfallort eine primäre Versorgung mit Analgosedierung, Relaxierung, Intubation und Beatmung sowie Stabilisierung des Kreislaufs (Volumentherapie, evtl. Vasopressoren) erhalten. Nach Transport in ein Unfallzentrum erfolgen die Bildgebung (Lodox, CT, evtl. MRT) zur Feststellung[…][eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    ECASS-Klassifikation der zerebralen Hämorrhagie nach Thrombolyse Hämorrhagie zerebrale nach Thrombolyse Blutung zerebrale nach Thrombolyse Thrombolyse, Hämorrhagie, zerebrale Hirnblutung nach Thrombolyse Die gefürchtetste Komplikation nach intravenöser Thrombolyse ist eine zerebrale Einblutung mit begleitender,[…][eref.thieme.de]

  • Demenz

    Leichte kognitive Störung (Mild cognitive Impairment MCI): Frühstadium der Demenz, ca. 10% davon entwickeln später eine Demenz.[eref.thieme.de]

  • Cushing-Syndrom

    […] hochdosierter Dexamethason-Hemmtest: Er zeigt erniedrigte Plasmakortisolwerte bei zentralem Morbus Cushing und normal bis erhöhte Spiegel beim ektopen Cushing-Syndrom sowie beim adrenalen Hyperkortisolismus.[eref.thieme.de]

  • Meningoenzephalitis

    Erreger, die zur Ausbildung eines Hirnabszesses prädisponieren Hirnabszess Erreger , sind Serratia marcescens und Citrobacter diversus Serratia marcescens Citrobacter diversus , die in 3 Viertel aller Fälle zur Abszessbildung führen sollen [186] [260]. Intrakranielle Abszedierungen sind weiterhin typisch für[…][eref.thieme.de]

  • Hydrozephalus

    Malresorptiver Hydrozephalus Hydrozephalus malresorptiver (Hydrocephalus malresorptivus) : Hierbei sind die Wege zwischen den Ventrikeln und den basalen Zisternen offen, die Liquorresorption über den Hirnoberflächen ist jedoch gestört, meist durch arachnoidale Verklebungen nach Subarachnoidalblutung, Entzündung[…][eref.thieme.de]

  • Metabolische Enzephalopathie

    Charakteristisch sind triphasische Wellen und eine generalisierte Delta-Aktivität.[medizin-wissen-online.de] III: EEG : Im Elektroenzephalogramm zeigt sich in Abhängigkeit vom Schweregrad der hepatischen Enzephalopathie initial eine intermittierende, später eine kontinuierliche Verlangsamung[medizin-wissen-online.de]

Weitere Symptome