Create issue ticket

27 mögliche Ursachen für Iris Hypoplasie

  • Tietz-Syndrom

    Klinisches Bild Genuiner Albinismus, hellblaue Iris, Hypoplasie der weißen Augenbrauen, Innenohrtaubheit, Taubstummheit.[enzyklopaedie-kardiologie.de] Taubstummheit), hellblauen Irides, Stummheit und Augenbrauen-Hypoplasie.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Synonym(e) Albinismus-Taubheit Erstbeschreiber Tietz, 1960 Definition Autosomal-dominant vererbte Sonderform des totalen Albinismus mit Taubheit, Stummheit und Augenbrauen-Hypoplasie[enzyklopaedie-kardiologie.de]

  • SHORT-Syndrom

    Des Weiteren können eine Hypoplasie der Iris und vordere Synechien bestehen. Betroffene neigen außerdem zur Bildung von Glaukomen. Teething.[symptoma.com] Die Rieger-Anomalie ist charakterisiert durch eine Hypoplasie der Iris und durch Stränge von der Iris zur peripheren Hornhaut.[orpha.net] In einigen Fällen sind multiple Pupillen angelegt (Polykorie) oder Spalten durchziehen die Iris (Kolobom).[symptoma.com]

  • Irisatrophie

    […] sein kann, wie Iris Aplasie (Ausfall der Iris sich normal zu entwickeln), iris Hypoplasie (Unterentwicklung oder unvollständige Entwicklung der Iris), Iriskolobom (eine vollständige[spodan.com] Das ursprüngliche Ziel wird es sein, Irisatrophie von angeborenen iris Anomalien unterscheiden, Denn es gibt eine Vielzahl von anderen Auge Probleme, die die Ursache der Symptome[spodan.com]

  • Sehnerv-Hypoplasie, isolierte

    Klinisch führend ist meist eine Aniridie, also eine vollständige oder teilweise Hypoplasie der Iris. Begleitend liegt eine Fovea-Hypoplasie vor.[mgz-muenchen.de] PAX6 Indikation, Symptome: Bei der isolierten Form der Aniridie handelt es sich um eine beidseitige Augenfehlbildung, die durch das teilweise oder vollständige Fehlen der Iris[medizin-zentrum-dortmund.de] Weiterhin konnten Katarakt, Glaukom, Hypoplasie der Sehnerven, fehlender Maculareflex, Ectopia lentis, Nystagmus, Hornhaut-Pannus sowie Photophobie bei der isolierten Aniridie[medizin-zentrum-dortmund.de]

  • Okulokutaner Albinismus

    […] der Foveola Okulokutaner Albinismus, Iris Okulokutaner Albinismus, Iris Linse N. opticus (Sehnerv) und Sehbahnen, s.a.[atlasophthalmology.net] Albinismus OCA 2 Okulo-kutaner Albinismus OCA 3, Mutter und Kind Okulo-kutaner Albinismus OCA-1, Geschwisterpaare Okulokutaner Albinismus, Habitus Okulokutaner Albinismus, Hypoplasie[atlasophthalmology.net] […] der Foveola Okulokutaner Albinismus, Iris Okulokutaner Albinismus, Iris Linse N. opticus (Sehnerv) und Sehbahnen, s.a.[atlasophthalmology.net]

  • Aniridie-zerebelläre Ataxie-Intelligenzminderung-Syndrom

    Aniridie ist eine sehr seltene angeborene Erkrankung mit Fehlen oder Hypoplasie der Regenbogenhaut ( Iris ) des Auges.[de.wikipedia.org]

  • Aniridie

    Klinisch führend ist meist eine Aniridie, also eine vollständige oder teilweise Hypoplasie der Iris. Begleitend liegt eine Fovea-Hypoplasie vor.[mgz-muenchen.de] Aniridie ist eine sehr seltene angeborene Erkrankung mit Fehlen oder Hypoplasie der Regenbogenhaut ( Iris ) des Auges.[de.wikipedia.org] Bei einer Aniridie kommt es zu einer Hypoplasie der Fovea, weshalb Aniridie mit einer starken Sehbeeinträchtigung einhergeht.[provisu.ch]

  • Peters Anomalie - Katarakt

    Klinisch führend ist meist eine Aniridie, also eine vollständige oder teilweise Hypoplasie der Iris. Begleitend liegt eine Fovea-Hypoplasie vor.[mgz-muenchen.de] Symptome Das Syndrom geht in den meisten Fällen einher mit der sogenannten Petersschen Anomalie / Petersschen Defektbildung, die sich durch eine Unterentwicklung ( Hypoplasie[de.wikipedia.org] Es zeigen sich Hornhauttrübungen mit Verdünnung der Hornhaut, Verklebungen der Regenbogenhaut (Iris) im Kammerwinkel und/oder mit der Hornhautrückfläche (irido-lenticulo-corneale[de.wikipedia.org]

  • Axenfeld-Rieger-Syndrom

    Diese wird aufgrund einer Hypoplasie der Iris sichtbar, wenn die Schwalbe-Linie in die klare Hornhaut verlagert wird.[flexikon.doccheck.com]

  • Isolierte Ectopia lentis

    PAX6 Indikation, Symptome: Bei der isolierten Form der Aniridie handelt es sich um eine beidseitige Augenfehlbildung, die durch das teilweise oder vollständige Fehlen der Iris[medizin-zentrum-dortmund.de] Weiterhin konnten Katarakt, Glaukom, Hypoplasie der Sehnerven, fehlender Maculareflex, Ectopia lentis, Nystagmus, Hornhaut-Pannus sowie Photophobie bei der isolierten Aniridie[medizin-zentrum-dortmund.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome