Create issue ticket

13 mögliche Ursachen für Irregulärer Herzrhythmus, T-Negativierung

  • Koronare Herzkrankheit

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Myokardinfarkt

    […] der T-Welle kommt?[medi-learn.de] Im weiteren Verlauf kommt es nach etwa einem Tag oft zu einer „Negativierung“ (Ausschlag unterhalb der sogenannten Nulllinie) von T-Wellen.[de.wikipedia.org] .nach einem Infarkt bleibt stets narbengewebe zurück, um das herum sich die Erregungsleitung einen Umweg nehmen muß....und dieser "umweg" führt meines erachtens zu einer T-negativierung[medi-learn.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Im weiteren Verlauf kommt es nach etwa einem Tag oft zu einer „Negativierung“ (Ausschlag unterhalb der sogenannten Nulllinie) von T-Wellen.[de.wikipedia.org]

  • Kardiomyopathie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Englisch: cardiomyopathy Synonym: Myokardiopathie, CMP 1 Definition Kardiomyopathien sind Erkrankungen des Myokards, die mit einer mechanischen oder elektrophysiologischen Funktionsstörung des Herzens einhergehen. Regelhaft, jedoch nicht zwingend,[…][flexikon.doccheck.com]

  • Virale Myokarditis

    Bei ausgeprägter Myokardbeteiligung zeigen sich ST-Senkungen, konkavbogige ST-Hebungen oder T-Negativierungen in allen Ableitungen. 5.3 Bildgebung Initial können mittels Röntgen-Thorax[flexikon.doccheck.com] Herzton oder ein Perikardreiben bei Perimyokarditis. 5.1 Labordiagnostik Entzündungsmarker und Akute-Phase-Proteine ( CRP, BSR ) CK-MB, CK, Troponin I, Troponin T Blutbild[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Myokarditis

    02.11.2015 Fallbeschreibung Onlineartikel english version Anamnese 24-jähriger Mann mit neu aufgetretenen thorakalen Schmerzen seit 12 Stunden, ubiquitären ST-Streckenveränderungen und erhöhten Troponinwerten, nachdem er in den fünf Tagen zuvor eine schwere Gastroenteritis durchgemacht hatte. In einer zunächst[…][kardiologie.org]

  • Alkoholische Kardiomyopathie

    Unter dem Begriff Kardiomyopathie werden verschiedene Erkrankungen des Herzmuskels (Myokard) zusammengefasst, die mit einer mechanischen und/oder elektrophysiologischen Funktionsstörung des Herzens einhergehen. Grundsätzlich kann man zwischen drei verschiedenen Kardiomyopathien unterscheiden: Erkrankung mit[…][cardio-guide.com]

  • Sekundäre Kardiomyopathie

    Inhalt Kommentierte Richtlinien zur Fliegertauglichkeit 302 Inhaltsverzeichnis 324 HalsNasenOhrenHeilkunde und Zahnheilkunde für den Fliegerarzt 339 NasennebenhöhlenBarofunktion 366 Neurologie für den Fliegerarzt 377 Anfallskrankheiten und nicht epileptische paroxysmale Syndrome 382 Andere Diagnosen 389 Neoplasien[…][books.google.de]

  • Pulmonale Embolie

    Im EKG können ein Rechtstyp, die SI/QIII-Konfiguration, ein P-pulmonale, T-Negativierungen in V 1-3 und/oder ein (neu aufgetretener) Rechtsschenkelblock vorliegen.[flexikon.doccheck.com] T-Negativierung rechtspräkordial (V1 – V4), Verschiebung des R/S – Umschlags nach links Sinustachykardie, Tachyarrhythmie, P – pulmonale Röntgenaufnahme des Thorax: Initial[fachpflegewissen.de] […] nahezu aus) EKG: Oft nur passagere Veränderungen, nur in 50% typisch, aber nichtspezifisch: Rechtsschenkelblock, Rechtsdrehung des Lagetyps ST- Anhebung in III mit negativem T,[fachpflegewissen.de]

  • Hypokaliämie

    ST-Senkung - Verminderung der T-Höhe bzw. T-Negativierung - Rhythmusstörungen aller Art Hinweise auf überhöhte Dosis: - PQ 0.24 s - T-Welle - evtl.[astrodoc.net] . - P-Abflachung - T-Abflachung bzw. präterminale Negativierung - Überhöhung der U-Welle (häufig höher als T) - manchmal TU-Verschmelzungswelle (ausgeprägte Hypokaliämie)[astrodoc.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome