Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Knochenmarkerkrankung

  • Chronische myelomonozytäre Leukämie

    Die CMML ist eine bösartige Knochenmarkerkrankung, die ihren Ausgang von einer Knochenmarkstammzelle nimmt.[krebsimfokus.at]

  • Anämie

    Diamond-Blackfan-Anämie: eine seltene angeborene Knochenmarkerkrankung Hintergrund Die Diamond-Blackfan-Anämie (DBA) ist eine angeborene Form einer schweren chronischen Blutarmut[uniklinik-freiburg.de] […] vergrößert (MCV hoch) und ist die mittlere Erythrozytenhämoglobinkonzentration (MCH) erhöht, kommen zum Beispiel ein Vitamin B12- oder Folsäuremangel aber auch bestimmte Knochenmarkerkrankungen[apotheken-umschau.de] Netzwerk In Kooperation mit Wissenschaftlern aus Hannover, Ulm, Münster und Berlin, die andere Knochenmarkerkrankungen erforschen, wurde mit Unterstützung des Bundesministeriums[uniklinik-freiburg.de]

  • Thrombozytopenie

    Knochenmarkerkrankungen (Tumorinfiltration, chronische Leukosen, Lymphome, myelodysplastisches Syndrom ) Zytostatikatherapie PNH (paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie; bei[medicoconsult.de] Knochenmarkerkrankungen (Tumorinfiltration, chronische Leukosen, Lymphome, myelodysplastisches Syndrom ), Zytostatikatherapie, PNH (paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie;[medicoconsult.de] Basisinformation und allgemeine Diagnostik Eine Verminderung der Thrombozyten kann Folge einer Störung der Thrombozytenbildung (z.B. bei infiltrativen oder hypoplastischen Knochenmarkerkrankungen[onkopedia.com]

  • Myeloide Dysplasie

    Es ist ganz natürlich, dass n ach der Diagnosestellung, aber auch während des Krankheitsverlaufs viele Fragen auftreten, insbesondere weil diese Knochenmarkerkrankung wenig[mds-net-de.org]

  • Marsch-Hämoglobinurie

    Häufig suchen Patienten Antworten auf die vielen Fragen, die sich ergeben, wenn bei ihnen eine seltene Knochenmarkerkrankung diagnostiziert wird.[aamds.org] Die Aplastic Anemia & MDS International Foundation stellt gern nähere Informationen zu seltenen Knochenmarkerkrankungen wie aplastischer Anämie, myelodysplastischen Syndromen[aamds.org]

  • Alopecia areata

    Dann verabreichten die Forscher Mäusen sowie drei Patienten den Wirkstoff Ruxolitinib, der bislang nur bei der Behandlung einer Knochenmarkerkrankung, der sogenannten Myelofibrose[spiegel.de]

  • Refraktäre Anämie

    Als myelodysplastisches Syndrom (MDS) wird eine Reihe von Knochenmarkerkrankungen mit anhaltender Reifungsstörung der Blutzellen zusammengefasst, bei denen eine Anämie, Leukopenie[medicoconsult.de]

  • Akute myeloische Leukämie

    Eine sekundäre AML entwickelt sich aus einer bestehenden Knochenmarkerkrankung (z.B. einem myelodysplastischen Syndrom, MDS ) oder entsteht als Folge einer früheren Chemo[myelodysplastischesyndrome.de] Eine sekundäre AML entwickelt sich aus einer anderen Knochenmarkerkrankung (z.B. einem myelodysplastischen Syndrom ) oder entsteht als Folge einer früheren Chemo- oder Strahlentherapie[kompetenznetz-leukaemie.de]

  • Myelodysplasie

    Es ist ganz natürlich, dass n ach der Diagnosestellung, aber auch während des Krankheitsverlaufs viele Fragen auftreten, insbesondere weil diese Knochenmarkerkrankung wenig[mds-net-de.org]

  • Panzytopenie

    Weitere Ursachen sind Knochenmarkerkrankungen wie z. B. eine aplastische Anämie (eventuell ebenfalls durch Benzol ausgelöst).[bionity.com]

Weitere Symptome