Create issue ticket

274 mögliche Ursachen für Koma, Rezidivierendes Erbrechen

  • Chronische Niereninsuffizienz

    […] verschlechtert, und verringert zum anderen das Risiko für Komplikationen, die auf die Grunderkrankung zurückzuführen sind (z.B. schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder diabetisches Koma[medizinfo.de] Luftnot – (Leitsymptom) Rückgang der Urinmenge, Oligurie ( 400ml/day), Anurie ( 100ml/day) – Urämische Enzephalopathie ZNS (Verwirrtheit, Benommenheit, Schläfrigkeit, Krämpfe, Koma[demenz.pink-panther.org] , Rückgang der Harnmenge, Wassereinlagerungen ( Ödeme ), Luftnot, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, unregelmäßiger Herzschlag, Benommenheit, Schläfrigkeit, Krämpfe, Koma[gesundheit.gv.at]

  • Hirntumor

    Der wachsende Druck im Gehirn wegen dem Hirntumor kann schließlich zum Koma führen.[klinikum-muenchen.de] Ungeschicklichkeit Verminderte Auffassungsgabe und Merkfähigkeit Übelkeit und Erbrechen, die nicht auf Magen- oder Darmbeschwerden zurückzuführen sind Bewusstseinsstörungen bis zum Koma[rtv.de] Kopfschmerzen Erbrechen, Übelkeit Krampfanfälle Bewusstseinsstörungen, die von Benommenheit bis zum Koma führen können verlangsamter Puls Auch wenn Kopfschmerzen oft unbedenklich[gesundheit.naanoo.de]

  • Astrozytom des Gehirns

    Zu den Hirndruck-Zeichen gehören: Neu auftretende Kopfschmerzen, besonders nachts und morgens Übelkeit und Erbrechen Bewusstseinsstörung bis hin zum Koma Vor allem Symptome[apotheken-umschau.de]

  • Medium-Chain-Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel

    Eine frühzeitige intravenöse Kohlenhydrat-Zufuhr bei rezidivierendem Erbrechen oder Nahrungsverweigerung ist zu erwägen. 1.8 Fragestellung In unserer Studie untersuchten wir[docplayer.org] Im Zuge einer metabolischen Dekompensation fallen Betroffene unter Umständen ins Koma und können auch plötzlich versterben.[symptoma.com] Diagnose Klinisch MCADD oder anderen Fettsäureoxidation Störung ist bei Personen, die mit Lethargie, Krampfanfälle, Koma und hypoketotische Hypoglykämie präsentieren vermutet[mussenstellen.com]

  • Ornithin-Transcarbamylase-Mangel

    Schließlich ist der Bewusstseinszustand des Patienten reduziert, wobei das Spektrum hier von der Somnolenz bis hin zum hyperammonämischen Koma reicht.[symptoma.de]

  • Gehirnabszess

    Gefühlsstörungen oder Schmerzlosigkeit, die minimale Verletzung en oder andauernde Druckbelastungen nicht fühlen lassen: Koma , diabetische oder alkoholtoxische Neuropathie[defineaz.com] Der Betroffene kann in ein Koma fallen oder erleidet irreparable Funktionsstörungen.[medlexi.de] Der Patient fiel ins Koma.[de.zenit.org]

  • Reye-Syndrom

    Bei schweren Verläufen wird das Kind von heftigen Krämpfen geplagt und fällt möglicherweise sogar ins Koma (Stadium III nach Huttenlocher).[de.wikipedia.org] Hirndruck (Hirnödem), den das Reye-Syndrom verursacht: heftiges Erbrechen ohne Übelkeit Verwirrung, Ruhelosigkeit, Gereiztheit Krampfanfall Bewusstseinsstörungen bis zum Koma[qimeda.de] Reye-Syndrom bei Baby & Kind Das Reye-Syndrom muss auf einer Intensivstation behandelt werden, damit Leber- und Hirnfunktionen ständig überwacht werden und Komplikationen wie Koma[qimeda.de]

  • Malignes Gliom

    Auch Bewusstseinsstörungen bis zum Koma sind möglich. Die Patienten sind oft schläfrig und verwirrt .[dr-gumpert.de]

  • Toxische Enzephalopathie durch Blei

    Akute Vergiftung: Orale Ingestion: Metallischer Geschmack, Speichelfuss, ösophageale brennende Schmerzen, Erbrechen, Polyurie, Albuminurie, evtl. Tenesmen. evtl.[de.wikibooks.org] Allmählich wird der Geist unterdrückt wird, wird der Geist gebrochen, Reflexe fehlen, kommt es ein Koma.[de.nextews.com] Schwere akute Vergiftungen führen zum Koma und können in einen Tod durch Kreislaufversagen münden. 3.2 Grenzwerte Gemäß den Empfehlungen der WHO sollte der Blutbleispiegel[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Eisenintoxikation

    Symptome wie Gelbsucht, stärkere Oberbauchschmerzen, Zunahme des Bauchumfanges, Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und allgemeines Krankheitsgefühl[dr-g-herold.de] Klinik Der Verlauf der akuten Eisenvergiftung kann in 3 Stadien unterteilt werden: Stadium I Nausea, Erbrechen, Diarrhoe Hämokonzentration Ferritin -- Vasodilation Schock, Koma[biorama.s3-website-eu-west-1.amazonaws.com] Stunde: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, gastrointestinale Blutungen, Koma, Schock. Evt. symptomfreies Intervall.[de.wikibooks.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome