Create issue ticket

323 mögliche Ursachen für Kopfschmerz, Schüttelfrost, Schwitzen

  • Infektion der oberen Atemwege

    Haben Sie auch Schüttelfrost ? Ist der Schleim beim Husten oder das Nasensekret eher grünlich, gelblich oder bräunlich? Haben Sie erhöhte Temperatur oder Fieber?[netdoktor.de] Dazu gehört Schnupfen, eine behinderte Atmung, Kopfschmerzen, Mattigkeit und eine Erhöhung der Körpertemperatur.[vitaloo.de] Zusätzlich klagen die Patienten über starke oder weniger starke Kopf- und Gliederschmerzen sowie Leistungsminderung, erhöhte Temperatur und Schüttelfrost.[webseits.de]

  • Influenza

    Eine Grippe beginnt häufig mit Schüttelfrost, gefolgt von Fieber, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Husten, laufender Nase und Schüttelfrost und einem allgemeinen Krankheitsgefühl[msdmanuals.com] Kopf- und Gliederschmerzen kommen oft hinzu sowie Schüttelfrost beim Fieberanstieg und vermehrtes Schwitzen danach.[gesundpedia.de] Im Unterschied zu harmlosen "Erkältungskrankheiten" beginnt die Grippe plötzlich mit hohem Fieber, oft über 38 Grad Celsius, Husten und Schnupfen, starken Glieder- und Kopfschmerzen[masgf.brandenburg.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Beläge Schutzfolie gegen Angriffe Lymphatische Schwellung des Halses emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste Fieber autoaggressive Abwehrhaltung Schüttelfrost[gesundes-bewusstsein.de] Weitere Symptome, die Anhaltspunkte für Pfeiffersches Drüsenfieber liefern können, sind Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen und Myalgien.[gesundheitsstadt-berlin.de] Glieder- oder Kopfschmerzen beheben Sie mit schmerzlindernden Mitteln.[medikamente-per-klick.de]

  • Tuberkulose

    Grippeähnliche, konstitutive Symptome wie Schüttelfrost, Fieber und Nachtschweiß leiten die symptomatische Tuberkulose (TB) ein.[symptoma.com] Nachtschweiß Häufig wird sehr starkes Schwitzen in der Nacht („Nachtschweiß“) bei Lungentuberkulose beobachtet.[steinburg.de] Heiserkeit Kopfschmerzen Husten mit/ohne Auswurf Gewichtsabnahme Nachtschweiß leicht erhöhte Temperatur (insb.nachmittags) Abgeschlagenheit Stechen in der Brust Auffällige[braunschweig.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Natur aber nicht zur Diagnosestellung taugt: Grundsätzliche Charakteristika verschiedener Streptokokken-Infektionen Entzündungsherde Absonderung von Eiter Fieber Schmerzen Schüttelfrost[gesundheit.naanoo.de] Besonders hellhörig sollte man bei Schwellungen, Herzrhythmusstörungen oder Rötungen und starken Kopfschmerzen und Fieber werden.[alternative-gesundheit.de] Ohrenschmerzen Rötungen Schluckschmerz Schwellungen Schwindel Schüttelfrost Übelkeit und Erbrechen Vorsicht: Treten Gliederschmerzen, Schüttelfrost, starke Kopfschmerzen[gesundheits-fakten.de]

  • Pneumonie

    Die Lungenentzündung zeigt sich durch Schüttelfrost und starkem Fieber zwischen 39,5 und 40,5 C.[krankheiten-portal.de] Man fühlt sich schwach und müde, meist leidet man auch an mindestens noch einem der folgenden Symptome: Fieber, möglicherweise mit Schwitzen und Schüttelfrost Husten mit Auswurf[omron-healthcare.com] Eine Lungenentzündung, die durch Pneumokokken verursacht wird, setzt meist schlagartig mit hohem Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen ein.[mylife.de]

  • Grippaler Infekt

    Jetzt bin ich krank, Husten, Schüttelfrost, Fieber. Was für Medis darf ich nehmen? Kann sich M. über die Mumi anstecken? Ich habe Angst, dass ich abstillen muss...[eltern.de] Da das Schwitzen mit Salzverlust verbunden ist, muss für Salzersatz — beispielsweise durch Fleischbrühe — gesorgt werden.[lecturio.de] […] für Schmerzen, Kopf und Gesicht Indikationen und Wirkung: Augenprobleme , Erkältung , Fieber , Gesichtsnerven , grippaler Infekt , Halsschmerzen , Husten , Ki stärkend , Kopfschmerzen[tekiatsu.at]

  • Sonnenbrand

    Auch schon bei schwächerem Sonnenbrand kann es neben Brennen und Juckreiz zu Übelkeit, Kopfschmerzen, Fieber und Schüttelfrost kommen.[fenistil.de] So wird das Schwitzen angeregt und die Körpertemperatur abgesenkt.[gesundheit-aktuell.de] , Blasenbildung, Schüttelfrost und/ oder Fieber auf, sollte sofort ein Arzt konsultiert werden.[schmerzhilfe.de]

  • Cryopyrin-assoziiertes periodisches Syndrom

    Dieser Schub dauert ca. 24 Stunden und stellt sich grippeartig mit Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen dar.[flexikon.doccheck.com] Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen und Übelkeit werden ebenso berichtet.[symptoma.com] Dazu gehören schwere Kopfschmerzen, erhöhter intrakranieller Druck, chronische aseptische Meningitis und sogar geistige Retardierung.[de.wikipedia.org]

  • Meningokokken-Meningitis

    Bei Frühsymptomen wie Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen muss umgehend ein Arzt aufgesucht werden.[gesundheitswerkstatt.de] Der Wasserverlust durch Erbrechen, Fieber und Schwitzen wird ebenfalls ausgeglichen.[9monate.de] Krankheitsbild Eine durch Meningokokken hervorgerufene Hirnhautentzündung (Meningitis) beginnt plötzlich mit hohem Fieber, starken Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Lichtempfindlichkeit[kinderarzt-neureut.de]

Ähnliche Symptome