Create issue ticket

110 mögliche Ursachen für Kopfschmerz, Schwitzen, Sexuelle Funktionsstörung

  • Menopause

    Hinzu kommt, dass sich während der Menopause häufig auch eine sexuelle Funktionsstörung entwickeln kann, da die Schleimhäute im Genitalbereich dünner werden und diese somit[brigitte.de] Um das Schwitzen im Zaum zu halten, merken sie sich diesen Leitspruch: Besser aktiv schwitzen als passiv schwitzen.[freundin.de] Während dieser Zeit treten oftmals eine Vielzahl an unbequemen Symptomen auf, einschließlich Hitzewallungen und Kopfschmerzen.[de.wikihow.com]

  • Alkoholismus

    Zittern, Schwitzen oder Übelkeit) hinter sich. „Der Patient gilt dann zwar als trocken, seine Alkoholsucht hat er aber längst noch nicht überwunden“, sagte Prof.[bild.de] Und das führt zu Kopfschmerzen. Nach einem kleinen Gläschen geht es dir dann richtig dreckig … Aber das hat auch sein Gutes.[welt.de] Entzugserscheinungen können sein: Tremor, Schwitzen, Übelkeit, Zittrigkeit, Brechreiz, Ängstlichkeit, Blutdruckschwankungen u.a.[psychologie-info.org]

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Vegetative Störungen wie Schwitzen Pulsunregelmäßigkeiten (z.B.[drk.de] […] bei Amphetaminmissbrauch (Überdosierung) Optische und akustische Sinnestäuschungen (Halluzinationen) Unruhe, Angstzustände, Zittern Pulsbeschleunigung, Blutdruckanstieg Kopfschmerzen[drk.de]

  • Angststörung

    Ruhelosigkeit, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Schwitzen, Schwindel).[fachklinik-hochsauerland.de] Selbst wenn Sie anfangs nur körperliche Symptome wie Magendrücken, Kopfschmerzen oder innere Unruhe haben, kann das auf die Generalisierte Angststörung hinweisen.[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Wer sich viel bewegt, ist weniger anfällig für Verspannungen und spannungsbedingte Kopfschmerzen, und er schützt sein Skelett bis ins hohe Alter vor Brüchen.[zeit.de]

  • Obstruktive Schlafapnoe

    OSA kann übermäßige Tagesschläfrigkeit verursachen, zunehmendenRisiken von Autounfällen, Verlust des Arbeitsplatzes, und sexuelle Funktionsstörungen.[msdmanuals.com] Zu den Symptomen gehören Schnarchen und manchmal unruhiger Schlaf, nächtliches Schwitzen und morgendliche Kopfschmerzen.[msdmanuals.com] Auch Nervosität, Gereiztheit, Depression, Gedächtnisstörungen, Schwindelanfälle, sexuelle Funktionsstörungen, nächtliches Nasenbluten, Harndrang oder Bettnässen bei Kindern[schlafmedizin-praxis.de]

  • Launois-Syndrom

    Beim Lipödem handelt es sich um eine Fettverteilungsstörung, besonders an Ober- und Unterschenkeln mit orthostatischen Ödemen in der zweiten Tageshälfte und unklaren Schmerzen (Lipohyperplasia dolorosa). Ohne diese drei Bestandteile sprechen wir von einer Lipohypertrophie. Charakteristischerweise endet die[…][lip-lymph.de]

  • Hodeninsuffizienz

    Leitbeschwerden Sexuelle Funktionsstörungen – insbesondere Impotenz Unfruchtbarkeit Rückbildung der Muskulatur Anstieg des Körperfettanteils, vor allem in der Bauchregion[apotheken.de] Aber auch die erwünschten Effekte auf Stimmung und sexuelle Funktionsstörung stellen sich nicht sicher ein: Eine Depression etwa kann durch Testosteroneinnahmen auch verstärkt[apotheken.de]

  • Hypophysentumor

    Durch Druck auf die Hypophyse entwickelt sich eine Unterfunktion mit Abgeschlagenheit, Behaarungsstörungen, Infektanfälligkeit und sexuellen Funktionsstörungen.[asklepios.com] […] eines TSHoms sind: Herzklopfen rascher Herzschlag unregelmäßiger Menstruationszyklus Kopfschmerzen Sehstörungen Schlafstörungen Durchfälle Hitze und intolerant vermehrtes Schwitzen[sd-krebs.de] Geplagt von Kopfschmerzen, die immer häufiger werden und mir keine Ruhe mehr lassen, Beginne ich zu googeln.[med1.de]

  • Morbus Parkinson

    Sexuelle Funktionsstörungen Gastrointestinale Beschwerden (Obstipation) Kreislaufregulationsstörungen Besonderheiten bei der klinischen Untersuchung Kopf/Hals Nackenrigor[neurologienetz.de] Parallel können den Erkrankten Harninkontinenz , vermehrtes Schwitzen und Frieren zu schaffen machen, auch eine Verlangsamung des Denkens, Depressionen, eine Parkinson-Demenz[medizinpopulaer.at] François litt daraufhin fast ein Jahr lang an Schwindel, Kopfschmerzen und Muskelbeschwerden. In der Folge konnte er seiner Arbeit nicht nachgehen.[focus.de]

  • Neurose

    Als Neurose bezeichnet man eine psychische Störung, der keine körperlichen Ursachen zugrunde liegen. Im Gegensatz zur Psychose ist der Realitätskontakt nur wenig oder gar nicht gestört.[symptoma.de]

Ähnliche Symptome