Create issue ticket

17 mögliche Ursachen für Kurze Daumen und Finger

  • Brachydaktylie Typ D

    Finger, der im Gegensatz zu den übrigen Fingern nur aus zwei Phalangen (Fingerknochen) besteht. 2 Anatomie Der Daumen ist der kürzeste Finger.[flexikon.doccheck.com] Synonyme: Pollex, Digitus manus I Englisch : thumb Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Anatomie 3 Fehlbildungen 4 Klinik 1 Definition Als Daumen bezeichnet man den auf der radialen[flexikon.doccheck.com] Durch die Möglichkeit einer Oppositionsbewegung ist der Daumen essentiell für das Greifen.[flexikon.doccheck.com]

  • Schnellender Finger

    Dieses elegante Verfahren ist im Bereich der Finger II–V, jedoch nicht am Daumen (wegen des überkreuzenden radialen Fingernervs!!!)[eref.thieme.de] , bei einer eindeutigen Schnappsymtomatik geeignet und führt bei kurzer Operationsdauer meist zu einer schnelleren Einsetzbarkeit des betroffenen Fingers (Viele Patienten[eref.thieme.de]

  • Kraniofrontonasale Dysplasie

    Mögliche Skelettdeformitäten sind hängende Schultern mit dysplastischen Schlüsselbeinen, breite Großzehen, kurze Daumen, Brachydaktylie, Klinodaktylie, weiter Abstand zwischen[orpha.net] […] erster und zweiter Zehe, lange Finger und Zehen, Syndaktylie, Polydaktylie, Kamptodaktylie, Skoliose und überstreckbare Gelenke.[orpha.net]

  • Cleidocraniale Dysostose

    […] und kurze breite Daumen.[orpha.net] Symptome sind: Breite flache Stirn, Hypertelorismus, Mittelgesichtshypoplasie, spitzes Kinn (was den Gesicht ein charakteristisches Aussehen verleiht), Brachydaktylie, spitze Finger[orpha.net]

  • Angeborene Fehlbildung

    […] in die Hohlhand eingeschlagenen Daumen.[eref.thieme.de] Bei diesen als distale Arthrogryposis (Typ I – II a – e) bezeichneten Formen findet man meist Finger II–V mit Beugekontrakturen und ulnarer Achsenabweichung sowie einen kontrakt[eref.thieme.de] Verursacht werden die Kontrakturen im Allgemeinen durch zu kurz angelegte Muskeln, Sehnen und Bänder auf der Beugeseite, wobei zusätzlich auch die palmare Haut und die palmaren[eref.thieme.de]

  • Trisomie 18

    Finger: Daumen und Kleinfinger kreuzen die anderen Finger Vierfingerfurche Rocker bottom feet ( Tintenlöscherfuß ): angeborener Plattfuß mit nach außen gewölbter Sohle bzw[flexikon.doccheck.com] ) Polydaktylie (zusätzliche Finger und/oder Zehen) vergleichsweise kurze Oberschenkel- (Femur) und Oberarmknochen (Humerus) Tintenlöscherfüße (rocker bottom feet, angeborene[de.wikipedia.org] Brustbein ( Sternum ) Fehlbildungen der Extremitäten Flexionskontraktur der Finger: die Finger sind gebeugt ( Flexion ) und gekrümmt verkrampft ( Kontraktur ) übergeschlagene[flexikon.doccheck.com]

  • Weaver-Syndrom

    An den Extremitäten sind ausgeprägte Fingerkuppenpolster, eine stark ausgeprägte Handwurzel, Vierfingerfurchen, breite Daumen, tief liegende Finger- und Fußnägel, Beugeversteifung[de.wikipedia.org] Die Röntgenaufnahme zeigt kurze Rippen, niedrige breite Beckenschaufeln sowie eine instabile Halswirbelsäule.[de.wikipedia.org]

  • Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter

    Das Os metacarpale des Daumens ist kürzer und dicker als das der Finger.[eref.thieme.de] Sie ist mit der Aponeurose der Finger vergleichbar, allerdings kürzer und verbindet sich mit anderen Muskeln.[eref.thieme.de] Die Dorsalaponeurose ist eine bindegewebige Membran, die kappenartig das dorsale Metakarpophalangealgelenk des Daumens umgibt.[eref.thieme.de]

  • Diastrophe Dysplasie

    […] der Schulter, der Ellenbogen, der Finger und der Hüftgelenke Proximal ansetzender abgespreizter und überstreckbarer Daumen Klumpfüße Zyst Tumoren im Ohrknorpel bereits in[de.wikipedia.org] Klinische Kriterien sind: Dysproportionierter Kleinwuchs Kurze Extremitäten Häufig progrediente Kyphoskoliose Körpergröße des Erwachsenen bei 80–140 cm Multiple Gelenkkontrakturen[de.wikipedia.org]

  • Amelie der oberen Gliedmaßen

    Bei der ausgeprägten Defektbildung in Form der radialen Klumphand ist der Unterarm kürzer, die Hand weicht nach radial ab, der Daumen fehlt.[eref.thieme.de] Die Notwendigkeit der Behandlung ergibt sich in erster Linie aus der Leistungsfähigkeit der vorhandenen Finger, des Ellenbogen- und des Schultergelenks.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome