Create issue ticket

62 mögliche Ursachen für Läsion der Zunge, Perianalwarzen

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Hinter dem Begriff AIDS verbirgt sich die Krankheit Acquired Immune Deficiency Syndrome, dabei handelt es sich um einen sogenannten Immundefekt. Durch den AIDS-Erreger, das HIV-Virus, wird das menschliche Immunsystem geschwächt, daher leiden viele Aidskranke auch immer wieder an einer Vielzahl von Infekten, gegen die[…][tools.wmflabs.org]

  • Landkartenzunge

    Sie beinhalten: - glatte, rote Flecken (Läsionen) unterschiedlicher Form und Größe auf Ihrer Zunge; - manchmal können Läsionen auch in anderen Bereichen Ihrer Mundhöhle auftreten[prima.guru] Sie untersuchten 1.325 Patienten mit oralen Läsionen, darunter 296 mit einer Landkartenzunge oder einer zerklüfteten Zunge.[iww.de] Landkartenz unge (auch harmlose Migrations-Glossitis genannt) ist ein Zustand, bei dem Läsionen auf der Oberfläche der Zunge erscheinen, was ihr einen kartonähnlichen Anblick[prima.guru]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Glossitis

    Glossitis rhombica mediana Die Glossitis rhombica mediana ist eine seltene Läsion mit papillenfreier Region in der Mitte der Zunge. Die Ursache ist unklar.[symptoma.com] […] durch ulzerative Läsionen (die sich bisweilen an den seitlichen Rändern der Zunge befinden), kann auch durch mechanische Irritationen durch Zahnerkrankungen, schlecht sitzende[symptoma.com] Hunter-Glossitis Die Hunter-Glossitis ist eine atrophische Entzündung der Zunge, die durch partiellen Verlust der Papillen gekennzeichnet ist.[symptoma.com]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Orale Leukoplakie

    Inkl.: Erythroplakie Mundhöhlenepithel, einschließlich Zunge Leuködem Mundhöhlenepithel, einschließlich Zunge Leukokeratosis nicotinica palati Rauchergaumen Exkl.: Haarleukoplakie[icd-code.de] […] in den meisten Fällen durch das Auftreten von Foci Dichtung die Krankheit auf der Zunge, dadurch gekennzeichnet.[de.nextews.com] […] des zahnlosen Alveolarkammes [Hyperplasie durch Zahnprothese] ( K06.2 ) K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut Inkl.: Fokale orale Muzinose[icd-code.de]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Humane Papillomviren-Infektion

    Fast jeder Mensch infiziert sich im Laufe seines Lebens mit humanen Papillomviren (HPV). Es gibt unterschiedliche Typen, die harmlose Erkrankungen - wie Warzen, aber auch Krebs auslösen können. HPV Zu Humanen Papillomviren, kurz HPV, gehört eine große Gruppe von Viren. Einige führen zu eher harmlosen[…][merkur.de]

    Es fehlt: Läsion der Zunge
  • Orale Haarleukoplakie

    Die orale Haarleukoplakie (OHL) zählt zu den oralen Komplikationen einer Immundefizienz. Sie ist nahezu ausschließlich in Fällen zu beobachten, in denen ein erworbenes Immundefektsyndrom vorliegt, und ist daher als Marker-Erkrankung von Bedeutung. Die OHL wird durch das Epstein-Barr-Virus induziert. Eine Behandlung ist[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Kongenitale AIDS-Erkrankung

    Kongenitale AIDS-Erkrankung entsteht durch die Übertragung von HIV von Mutter zu Kind entweder in utero, während der Geburt oder während des Stillens. Abhängig von verschiedenen Faktoren sind 5-50% aller Kinder HIV-positiver Mütter ebenfalls infiziert. Die Mehrzahl der Kinder ist meist asymptomatisch bis zum 3.[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Humane Papillomviren

    HIV-1 - Human immunodeficiency virus 1 (Retroviren) Reife Virionen (rote Hülle) sammeln sich an der Oberfläche eines T-Lymphozyten (Wirtszelle). Transmissions-Elektronenmikroskopie, Ultradünnschnitt. Weiter lesen[rki.de]

    Es fehlt: Läsion der Zunge
  • Mundbodenkarzinom

    Themen 19 Beiträge 151 151 Allgemeine Themen Themen 1 Beiträge 1,9k 1,9k Rezeption und Lounge Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums - hier ist Platz für erste Fragen und zum Chillen. Selbstverständlich können und sollen Sie auch in unseren jeweiligen Fachforen schreiben. Themen 20 Beiträge 572 572 Behinderung /[…][krebs-infozentrum.de]

    Es fehlt: Perianalwarzen
  • Amyloidose der Zunge

    Das plasmozytische Non-Hodgkin-Lymphom ist der häufigste Tumor von Knochenmark und Knochen, der in der Regel über seine Kardinalsymptome monoklonale Paraproteinämie, Proteinurie, Anämie und Hyperkalzämie diagnostiziert wird. Amyloidablagerungen werden im weiteren Verlauf in fast allen Organen beobachtet.[…][link.springer.com]

    Es fehlt: Perianalwarzen

Weitere Symptome