Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Läsion des Kleinhirns

  • Zerebelläre Läsion

    Verletzungen verursachen Probleme in der Mitte des Kleinhirns mit grober, Ganzkörperbewegungen, während Läsionen an den Rand der Struktur verursachen Schwierigkeiten mit Motorsteuerung[de.nous-utile.info] Der Schaden an cerebrocerebellum, an der Seite des Kleinhirns, führt zu Schwierigkeiten bei komplexeren organisierte Bewegungen.[de.nous-utile.info] Dies kann es schwierig machen, die Geschwindigkeit und die Bewegungsrichtung zu steuern. cerebellar Läsionen häufiger aufgrund von Problemen mit der Bewegung und Motorsteuerung[de.nous-utile.info]

  • Kleinhirntumor

    Im MRT stellen sie sich meist als zystische, stark Kontrastmittel-aufnehmende Läsionen dar. Die Operation ist die Therapie der Wahl.[www2.medizin.uni-greifswald.de] Pilozytische Astrozytome sind gutartige, langsam wachsende, vom Hirn sehr gut abgegrenzte Tumoren, die häufig im Kleinhirn vorkommen.[www2.medizin.uni-greifswald.de]

  • Zerebelläres Hämangioblastom

    61 Leukozytose 258 62 LymphknotenschwellungenLymphadenopathien 261 63 MeningismusEnzephaloMeningitis 265 64 MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien 292 70 NabelauffälligkeitenBauchwanddefekte 293[…][books.google.de]

  • Olivopontozerebelläre Atrophie

    Das Dejerine-Thomas-Syndrom (Synonyma Olivopontozerebelläre Atrophie, Brückenatrophie Typ Spatz) in ihrer sporadischen Form ( SOPCA ) umfasst eine Kombination von Atrophie des Systemes des Brückenfußes mit Koordinationsstörungen aus dem Kleinhirn wie Ataxie, Sprechstörungen ( Dysarthrie ) und Zitterbewegungen[…][de.wikipedia.org]

  • Kleinhirninfarkt

    Kleinhirninfarkt ICD-10 Diagnose I63.9 Diagnose: Kleinhirninfarkt ICD10-Code: I63.9 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die[…][med-kolleg.de]

  • Kleinhirnblutung

    Springer-Verlag , 07.03.2013 - 214 Seiten Die spontanen intrazerebralen Hämatome sind die zweithäufigste zerebro-vaskuläre Erkrankung nach den ischämischen Hirninfarkten und gehören daher seit langem in Neurologie, Neurochirurgie und Neuropathologie zu den traditionellen Forschungsgebieten. Das vorliegende Buch gibt[…][books.google.de]

  • Zerebelläre Degeneration

    Seite 382 - Lebensjahr vollendet hat, 2. wer sich in einem die freie Willensbestimmung ausschließenden Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit befindet, sofern nicht der Zustand seiner Natur nach ein vorübergehender ist. ‎ Seite 380 - Situation; 5. im situativen Kontext inadäquates Verhalten; 6.[…][books.google.de]

  • Candida-Endokarditis

    KASUISTIK First Online: 20 March 2002 Zusammenfassung Wir berichten über einen 53-jährigen Patienten mit mechanischem Aorten- und Mitralklappenersatz, der unter Immunsuppression eine Candida albicans Sepsis mit mykotischen Aneurysmen der Unterschenkelarterien und cerebralen Hirnembolien entwickelte. Unter Verzicht[…][link.springer.com]

  • Zerebelläre Erkrankung

    61 Leukozytose 258 62 LymphknotenschwellungenLymphadenopathien 261 63 MeningismusEnzephaloMeningitis 265 64 MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien 292 70 NabelauffälligkeitenBauchwanddefekte 293[…][books.google.de]

  • Infratentorieller Tumor

    Springer-Verlag, 02.07.2013 - 674 Seiten 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Seite 32 Seite 76 Seite 73 Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Diagnostik der intrakraniellen Geschwülste 1 Literatur 490 Diagnose von[…][books.google.de]

Weitere Symptome