Create issue ticket

20 mögliche Ursachen für Lamotrigin, Methylphenidat

  • Alopezie

    B. der Wirkstoff Methylphenidat, der in der Behandlung von ADHS und Narkolepsie eingesetzt wird) können ebenfalls zu Haarausfall führen.[de.wikipedia.org]

  • Manie

    Lithiumcarbonat, aber auch Carbamazepin, Valproat und Lamotrigin wirken außerdem phasenprophylaktisch, d. h., sie verringern die Wahrscheinlichkeit des Auftretens erneuter[de.wikipedia.org] Methylphenidat oder Dexamfetamin . 4 Symptome Die Manie ist von einem oft wochenlangem Zustand übermäßig und unverhältnismäßig gehobener Stimmung gekennzeichnet.[flexikon.doccheck.com] Lamotrigin mildert Depressionen bei bipolarer Störung besser, sollte aber bei Patienten mit deutlicher Neigung zu manischen Phasen nur mit Vorsicht verabreicht werden, weil[de.wikipedia.org]

  • Carbamazepin

    24) bei Kindern Lamotrigin-exponierter Mütter.[kompendium-news.de] . - Methylphenidat (das angewendet wird, um das Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom, ADHD zu behandeln) - Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin[imedikament.de] Besser erprobte Alternativen: Epilepsie: Lamotrigin , ggf. auch Levetiracetam . Trigeminusneuralgie: Lamotrigin , Levetiracetam .[embryotox.de]

  • Muskelhypotonie des Neugeborenen

    141 Sulpirid 142 Thioridazin 143 Ziprasidon 144 Zuclopenthixol 145 Phasenprophylaktika Affektstabilisatoren 146 Carbamazepin 147 Lithium 153 Gabapentin 149 Topiramat 156 Lamotrigin[books.google.de] Hypnotika 160 Alprazolam 161 Flunitrazepam 167 Lorazepam 169 Lormetazepam 171 Phenobarbital 173 Pregabalin 275 175 Zaleplon 176 Zolpidem 177 Zopiclon 179 Psychostimulanzien 181 Methylphenidat[books.google.de]

  • Kokainabhängigkeit

    […] einer langzeitwirkenden Injektion Risperidon mit einer Dosis von 25 mg/14 Tage); Olanzapin (drei Studien, 2,5 bis 20 mg/Tag); Quetiapin (zwei Studien, 400 und 800 mg/Tag); Lamotrigin[cochrane.org] Methylphenidat würde wie Kokain die Aktivität von Dopamin (und Noradrenalin) im Gehirn steigern.[aerzteblatt.de] Nach oraler Gabe trete die Wirkung jedoch langsamer auf (weswegen Methylphenidat auch nicht süchtig mache).[aerzteblatt.de]

  • Epilepsie

    The UK Lamotrigine Elderly Study Group. Epilepsy Res 1999; 37: 81–7. MEDLINE 16.[aerzteblatt.de] Ich halte es für keine gute Idee, eine bestehende MPh-Medikation (MPh Methylphenidat) bei Auftreten einer Epilepsie sofort abzubrechen.[adhs-deutschland.de] Mittel der ersten Wahl zur Therapie der fokalen Epilepsie ist Lamotrigin , bei der generalisierten Epilepsie wird Valproat empfohlen.[amboss.miamed.de]

  • Gilles-de-la-Tourette-Syndrom

    […] etwa bei Morbus Wilson, Neuroakanthozytose, Fragilem X-Syndrom, Chorea Sydenham, Morbus Huntington) oder werden medikamentös induziert (etwa durch Carbamazepin, Phenytoin, Lamotrigin[aerzteblatt.de] Man sagte früher, Methylphenidat (abgekürzt Mph, der Wirkstoff in Ritalin, Medikinet, Equasym und Concerta) verstärke Tics und so steht es ja auch noch im Beipackzettel .[autismus-etcetera.de] Für die Behandlung einer ADHS gilt auch bei Patienten mit gleichzeitig bestehenden Tics die Gabe von Methylphenidat als Therapie der 1. Wahl.[aerzteblatt.de]

  • Stevens-Johnson-Syndrom

    […] mit SJS/TEN assoziierten Arzneimittel in der Studie waren Allopurinol (n 66), Carbamazepin (31), Cotrimoxazol (24), Nevirapin (21), Phenobarbital (20), Phenytoin (19) und Lamotrigin[akdae.de] Das amphetaminartige Psychostimulans Methylphenidat (RITALIN, Generika) wird seit Jahrzehnten bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) angewendet[arznei-telegramm.de] Nach tierexperimentellen Daten könnte Methylphenidat bei chronischer Anwendung PARKINSON-artige Erkrankungen begünstigen ( a-t 2002; 33 : 16 und 2005; 36 : 33-5 ). mehr arznei[arznei-telegramm.de]

  • Imipramin

    Lamotrigin (Wirkstoff), Handelsname u.a.[psychomuell.de] Auch das Methylphenidat alleine ist vermutlich nicht der Grund, denn das kann mit anderen Antidepressiva auch kombiniert werden.[adhs-chaoten.net] […] nervφs stimulierende Substanzen, die zumeist betδubungsmittelpflichtig sind (mit einem Kreuzchen * bezeichnet): Ephedrin, Amfetaminil, Fencamfamin*, Pemolin, Fenetyllin*, Methylphenidat[psychosoziale-gesundheit.net]

  • Venlafaxin

    Ich nehme wegen den BS Lamotrigin ...und seit einigen Wochen 150 mg Venlafaxin morgens und 75 mg mittags...hab irgendwie das Gefühl, dass gar nix mehr wirklich wirkt :-((([adhs-chaoten.net] Methylphenidat, Erfolge erzielen, da es bei erhöhter Dosis ebenfalls eine stimulierende Wirkung entfaltet.Für Mädchen oder Jungen von 9 bis 18 Jahren mit mäßiger bis schwerer[de.wikipedia.org] 295,07 Zu folgenden Wirkstoffen existieren weitere Generikalisten innerhalb dieser Indikation: Amitriptylin Carbamazepin Citalopram Clomipramin Doxepin Escitalopram Fluoxetin Lamotrigin[test.de]

Weitere Symptome