Create issue ticket

242 mögliche Ursachen für Langes Kinn

  • Akromegalie

    Akromegalie am häufigsten zu erkennen bei Das Kinn wird länger und schmaler, dadurch zähne schiefer weil die immer mehr aufeinenderdrücken![team-andro.com] , Jochbogen, Kinn etc.[hypophyse-muenchen.de] Die Beschwerden entwickeln sich oft langsam und werden lange nicht bemerkt: Vergrößerung der Zunge und des Gaumensegels Vergröberung der Gesichtszüge durch Wachstum von Nase[hypophyse-muenchen.de]

  • Fragiles-X-Syndrom

    Das Gesicht der Betroffenen ist meist lang und schmal, das Kinn kann sehr ausgeprägt und kantig sein.[kaiserslautern.de] Im Jugend- und Erwachsenenalter können sich bestimmte körperliche Merkmale wie ein langes Gesicht, ein grosses Kinn, grosse abstehende Ohren und grosse Hoden zeigen.[beobachter.ch] Optisch sind häufig typische Merkmale vorhanden: Ein schmales Gesicht mit langem, hervorstehendem Kinn und große, abstehende Ohren.[gesundpedia.de]

  • Hypotonie - Gedeihstörungen - Mikrozephalie

    Martin-Bell-Syndrom (Fragiles-X-Syndrom) Chromosomenbrüchigkeit am X-Chromosom durch vielfache Replikation von CCG-Sequenzen im FMR1-Gen große Ohren, langes Kinn Hochwuchs[karteikarte.com] […] kleine, kurze Nase mit besonders geformten Nasenlöchern und breiter Nasenwurzel besonders geformte, vergleichsweise kleine Ohren nach unten zeigende Mundwinkel, kleines Kinn[de.wikipedia.org] Ringfinger geschlagen sind dysplastische, tief angesetzte Ohren langer schmaler ...[karteikarte.com]

  • Autosomal rezessive infantile Hyperkalzämie

    Martin-Bell-Syndrom (Fragiles-X-Syndrom) Chromosomenbrüchigkeit am X-Chromosom durch vielfache Replikation von CCG-Sequenzen im FMR1-Gen große Ohren, langes Kinn Hochwuchs[karteikarte.com] […] arme zerebraler Gigantismus NSD1 gen führt zu Gigantismus Makrozephalus spitzes kinn Makroglossie Kontaktes genetisches Makrosomiesyndrom makroglossie lange Zunge Wachstumshormonexzess[quizlet.com] Ringfinger geschlagen sind dysplastische, tief angesetzte Ohren langer schmaler ...[karteikarte.com]

  • Weaver-Syndrom

    Faziale Auffälligkeiten Runde Gesichtsform Breite Stirn Hypertelorismus Flache Nasenwurzel Langes Philtrum Kleines Kinn mit transversaler Furche Große Ohren Weitere Merkmale[mgz-muenchen.de] Philtrum und einem zurückweichenden Kinn (Mikrogenie).[de.wikipedia.org] Kopf, einer breiten Stirn, einem flachen Hinterkopf, großen tiefsitzenden Ohren, einer breiten Nasenwurzel, daraus resultierendem großen Augenabstand ( Hypertelorismus ), langem[wikivisually.com]

  • FRAXA-Syndrom

    Diese beinhalten eine typische Facies mit einem eher längeren Gesicht, prominenter Stirn und Kinn sowie große Ohren.[kinderaerzte-im-netz.at] , ovale Gesichtsform große und abstehende Ohren Progenie : Vorstehen des Kinns hervorspringende Stirn Hodenvergrößerung gelegentlich Skoliose und Fußdeformitäten All diese[flexikon.doccheck.com] Verzögerung der geistigen Entwicklung Verzögerung der motorischen Entwicklung Darüber hinaus gibt es körperliche Auffälligkeiten beim Fragiles-X-Syndrom: auffälliges Gesicht lange[flexikon.doccheck.com]

  • Spitze Nase

    Wenn die Nase nicht nur spitz sondern auch lang ist, dann sollte der Schnitt kürzer gehalten werden (vielleicht auf Kinn Länge), so dass sie keinen vertikalen Fokus entstehen[de.hairfinder.com] […] nase meines mannes oder mein langes kinn,..oder beides ;) aber sorgen brauchst du dir keine zu machen![rund-ums-baby.de] Auch die Frisur entscheidet oft darüber, wie lang oder kurz eine Nase wirkt.[tippsundtricks24.de]

  • Zerebraler Gigantismus

    Faziale Dysmorphien Hypertelorismus rares Haarwachstum mit Geheimratsecken große Stirn langes, betontes Kinn Orthopädische Probleme (z.B.[flexikon.doccheck.com] […] eine beschleunigte Ossifikation (das Knochenalter ist höher als das chronologische Alter), ein großer Kopf (Makrocephalus), eine charakteristische Gestalt des Gesichts (lange[de.wikipedia.org] Das Gesicht des Kindes ist in fast allen Fällen lang und schmal, weist eine breite und gewölbte Stirn auf und verfügt über einen hohen Stirnhaaransatz.[gesundpedia.de]

  • TDO-Syndrom

    Schädelbasis Typ II mit Haaranomalien von Geburt an, Zahnanomalien, Nagelanomalien, Gesichtsdysplasie mit Prognathie; prominenter Stirn, Osteosklerose der Schädelknochen und langen[de.wikipedia.org] Röhrenknochen, verengte äußere Gehörgänge im männlichen Geschlecht Typ III mit Haaranomalien, Zahnanomalien, Nagelanomalien, Gesichtsdysplasien mit prominenter Stirn, viereckigem Kinn[de.wikipedia.org]

  • 15q-Großwuchs-Syndrom

    Martin-Bell-Syndrom (Fragiles-X-Syndrom) Chromosomenbrüchigkeit am X-Chromosom durch vielfache Replikation von CCG-Sequenzen im FMR1-Gen große Ohren, langes Kinn Hochwuchs[karteikarte.com] Die Kopfform ist schmal und lang (dolichozephal), die Stirn hoch und breit mit v.a. seitlich zurückweichendem Stirnhaaransatz, das Kinn betont und spitz.[medizinische-genetik.de] Gesicht, Hypertelorismus, Spitzes Kinn, Hoher Haaransatz), Psychomotorische Retardierung -Normaler Wachstumsverlauf ab 3.-5.[brainscape.com]

Weitere Symptome