Create issue ticket

651 mögliche Ursachen für Langsame Reaktionen

  • Bronchitis

    Es ist als eine chronische, über Jahre langsam progressive irreversible Atemwegsobstruktion definiert, die durch pathologische Reaktionen der Lunge auf inhalative Noxen bedingt[eref.thieme.de]

  • Allergie

    […] im Laufe der Behandlung zu einer Verringerung der allergischen Reaktion kommt.[eref.thieme.de] Diese Tests sollten möglichst innerhalb eines Jahres nach der Reaktion erfolgen, da davon auszugehen ist, dass die Sensibilisierung nach Jahren langsam abnimmt.[eref.thieme.de] Die spezifische Immuntherapie Immuntherapie spezifische (SIT) ist eine Impfung mit Allergenen, bei der es durch langsam gesteigerte, kontrollierte Zufuhr kleinster Allergenmengen[eref.thieme.de]

  • Eisenmangel

    Um eine übermäßige Venenreizung zu vermeiden, sollte die Gabe langsam über eine große Venenkanüle erfolgen.[dr-gumpert.de] Anaphylaktische Reaktionen auf das Eisen sind zwar selten, dennoch sollte der Arzt auf eine solche Reaktion vorbereitet sein.[dr-gumpert.de]

  • Hyperventilation

    Bei nur flacher und langsamer Spontanatmung ist die Patientin nicht ansprechbar und zeigt keinerlei Reaktionen.[eref.thieme.de]

  • Hypoglykämie

    Wenn der Blutzuckerwert sehr niedrig ist, haben Sie in der Regel schlimmere Beschwerden: langsame Reaktionen, Sie fühlen sich leicht im Kopf, undeutliche Aussprache, Benommensein[diabetesdesk.de]

  • Hautinfektion

    Es kann zu lymphogener oder selten hämatogener Ausbreitung und selten zu tuberkulidartigen Reaktionen kommen.[allgemeinarzt-online.de] Voraussetzung für die Infektion mit dem langsam wachsenden Mycobacterium marinum ist eine Hautwunde (auch Schürfwunde oder Mikrotrauma), die mit Süß- oder Salzwasser in Kontakt[allgemeinarzt-online.de]

  • Nahrungsmittelallergie

    Nahrungsmittelprovokationen gehen – wie alle allergologischen Provokationstestungen – naturgemäß mit einem gewisses Risiko für anaphylaktische Reaktionen einher.[eref.thieme.de] Wenn die letzte klinische Reaktion vor 1 Jahr war, kann zum Ausschluss eines solchen „Booster-Effekts“ nach 3–4 Wochen eine erneute Provokationstestung notwendig sein.[eref.thieme.de] Diese Form der allergische Reaktion ist gleichzeitig die am langsamsten ablaufende.[praxis-widderich.de]

  • Insulinresistenz

    An die erste Phase der Insulinsekretion schließt eine zweite, langsamere Phase der Insulinsekretion an.[patent-de.com] In einer ersten Phase der Insulinsekretion wird als Reaktion auf eine Nahrungsaufnahme sehr rasch Insulin ausgeschüttet.[patent-de.com]

  • Heuschnupfen

    In der Apotheke erhalten Sie Fertigpräparate aus Pestwurz, der ebenfalls die allergischen Reaktionen abschwächen soll.[gesundheit.de] Antiallergisch soll Zedernöl wirken – vermischen Sie 1-mal täglich ein Tropfen mit etwas Zucker und lassen Sie ihn langsam im Mund zergehen.[gesundheit.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Bei allergischen Reaktionen kann das Thermometer bereits nach Stunden in die Höhe schnellen.[pharmazeutische-zeitung.de] (Veränderung der Muskelspannung mit langsamen Bewegungen) beobachtet, Penicillamin (einem Wirkstoff gegen Bakterien) kann das Risiko von schweren Nebenwirkungen des Blutes[patienteninfo-service.de] Besonders langsam agieren kardiovaskulär wirkende Pharmaka: Sie lassen den Patienten erst nach etwa 45 Tagen ins Schwitzen kommen.[pharmazeutische-zeitung.de]

Weitere Symptome