Create issue ticket

36 mögliche Ursachen für Leistungsfähigkeit vermindert, T-Negativierung

  • Koronare Herzkrankheit

    Die verminderte Pumpkraft wird Herzschwäche ( Herzinsuffizienz ) genannt.[leading-medicine-guide.de] Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com] Als Folge der Unterversorgung nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens und damit des gesamten Körpers ab. Eine lebensbedrohende Komplikation ist der Herzinfarkt.[leading-medicine-guide.de]

  • Kardiomyopathie

    Darüber hinaus verliert das Herz an Elastizität, was wiederum zu einer verminderten Füllung der Herzhöhlen führt.[herzzentrum.immanuel.de] Die Leistungsfähigkeit des Herzens sinkt, es kann weniger Blut in den Kreislauf gepumpt werden.[gesundheit.gv.at] Die Leistungsfähigkeit des Herzens nimmt ab. Ursachen der Dilatativen Kardiomypathie In vielen Fällen ist die Krankheitsursache nicht bekannt.[netdoktor.at]

  • Aortenklappenstenose

    Die Symptome im Überblick: Schwindel Benommenheit kurzzeitige Ohnmacht Schmerzen in der Brust (Angina Pectoris) Atembeschwerden Herzrhythmusstörungen verminderte Leistungsfähigkeit[leading-medicine-guide.de] Eine Druckhypertrophie ist durch eine T-Negativierung in den linkspräkordialen Ableitungen V4-V6.[medizin-wissen-online.de] Insgesamt ermüdet der Betroffene schnell und ist in seiner Leistungsfähigkeit erheblich eingeschränkt .[leading-medicine-guide.de]

  • Angina pectoris

    Angina Pectoris (seit 1996 nicht mehr korrekte aber fachsprachlich noch übliche Schreibweise Angina pectoris, Abkürzung AP, wörtlich „Brustenge“; Synonyme Stenokardie, sinngemäß „Herzenge“; veraltet Herzbräune, Herzbeklemmung) ist ein anfallsartiger Schmerz in der Brust, der durch eine vorübergehende[…][de.wikipedia.org]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Damit ist die Leistungsfähigkeit vermindert und es kommt zu einer Herzinsuffizienz.[aerztekammer-bw.de] Darüber hinaus verliert das Herz an Elastizität, was wiederum zu einer verminderten Füllung der Herzhöhlen führt.[herzzentrum.immanuel.de] Die dilatative Kardiomyopathie führt zu einer Verminderung der Leistungsfähigkeit des Herzens, indem die Pumpfunktion und somit die Auswurfleistung eingeschränkt sind.[herzzentrum.immanuel.de]

  • Herzklappenerkrankung

    Leistungsfähigkeit Fieber und Nachtschweiß (bei Entzündungen beziehungsweise Infektionen der Herzklappen) Enge- beziehungsweise Druckgefühl im Brustkorb (Angina pectoris)[asklepios.com] Luftnot beim flachen Liegen; man braucht mehrere Kopfkissen zum Schlafen nächtliches Aufwachen mit Kurzatmigkeit häufiges nächtliches Wasserlassen allgemeine Schwäche und verminderte[asklepios.com]

  • Restriktive Kardiomyopathie

    Die Leistungsfähigkeit des Herzens nimmt ab. Ursachen der Dilatativen Kardiomypathie In vielen Fällen ist die Krankheitsursache nicht bekannt.[netdoktor.at] Schreiber HP Ethische Problemperspektiven technischer Eingriffe in die menschliche Fortpflanzung Swiss Med Forum. 2003;03(13):319-322 Der besondere Fall Giambarba C, Eckstein J T-Negativierungen[medicalforum.ch] Eine DCM ist charakterisiert durch eine Vergrößerung des Herzens aufgrund einer Ausweitung und Ausdünnung der (meist linken) Herzkammer und einer verminderten Kontraktionskraft[netdoktor.at]

  • Virale Myokarditis

    Kommt es zu Störungen der Atmung oder einer verminderten Leistungsfähigkeit, ist ein Arzt zu konsultieren.[gesundpedia.de] Bei ausgeprägter Myokardbeteiligung zeigen sich ST-Senkungen, konkavbogige ST-Hebungen oder T-Negativierungen in allen Ableitungen. 5.3 Bildgebung Initial können mittels Röntgen-Thorax[flexikon.doccheck.com] Herzton oder ein Perikardreiben bei Perimyokarditis. 5.1 Labordiagnostik Entzündungsmarker und Akute-Phase-Proteine ( CRP, BSR ) CK-MB, CK, Troponin I, Troponin T Blutbild[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Myokarditis

    Kommt es zu Störungen der Atmung oder einer verminderten Leistungsfähigkeit, ist ein Arzt zu konsultieren.[gesundpedia.de]

  • Primäre Kardiomyopathie

    Die Leistungsfähigkeit des Herzens nimmt ab. Ursachen der Dilatativen Kardiomypathie In vielen Fällen ist die Krankheitsursache nicht bekannt.[netdoktor.at] Eine DCM ist charakterisiert durch eine Vergrößerung des Herzens aufgrund einer Ausweitung und Ausdünnung der (meist linken) Herzkammer und einer verminderten Kontraktionskraft[netdoktor.at]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome