Create issue ticket

362 mögliche Ursachen für Leukopenie

  • Influenza

    Noch ist die alljährliche Grippewelle nicht angerollt. Wann sie beginnt, lässt sich hierzulande noch immer nur vermuten. Umso beachtlicher ist, dass US-Forschern nun erstmals relativ genaue Prognosen gelungen sind - mit Hilfe konventioneller Methoden und Google. Sie wird kommen, wie jeden Winter - das immerhin steht[…][sueddeutsche.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffersche Drüsenfieber, auch als infektiöse Mononukleose bekannt, ist eine häufige Virusinfektion, die durch das Epstein-Barr-Virus verursacht wird. Die Mehrzahl der Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber hat nurleichte Beschwerden. Wenn das Virus erworben wird, verursacht es nicht sofort Symptome. Die[…][symptoma.com]

  • Felty-Syndrom

    Felty-Syndrom [Polyarthritis, Splenomegalie und Leukopenie] ICD-10 Diagnose M05.0 Diagnose: Felty-Syndrom [Polyarthritis, Splenomegalie und Leukopenie] ICD10-Code: M05.0 Der[med-kolleg.de] Es ist definiert durch die Symptomkonstellation: - chronische Polyarthritis - Leukopenie - Splenomegalie (vergrößerte Milz).[labor-leipzig.de] Der ICD10 Code für die Diagnose Felty-Syndrom [Polyarthritis, Splenomegalie und Leukopenie] ist "M05.0".[med-kolleg.de]

  • Meningitis

    Als Prädiktoren hierfür konnten Wee und Kollegen folgende Faktoren ausmachen: Streptococcus pneumoniae als Erreger (Odds Ratio, OR 5,2), Leukopenie zu Therapiebeginn (OR 5,6[aerztezeitung.de] Als ungünstige prognostische Faktoren gelten diesbezüglich hohes Alter, hochgradige Bewusstseinsstörung mit geringem Score auf der Glasgow-Koma-Skala, Tachykardie, Leukopenie[symptoma.com] Entscheidend ist darüber hinaus auch der Allgemeinzustand des Patienten, das Ausmaß der Bewusstseinsstörung und ob eine Leukopenie vorliegt.[de.wikipedia.org]

  • Follikuläres Lymphom

    […] liefert in der Regel unauffällige Ergebnisse; wenn Anomalien festgestellt werden, dann möglicherweise eine Lymphozytose sowie im Rahmen einer Knochenmarkinsuffizienz Anämie, Leukopenie[symptoma.com]

  • Aggressive systemische Mastozytose

    Diejenigen, die an einer Anämie, Leukopenie oder Thrombozytopenie leiden, zeigen Blässe, vermehrte Schwäche und Müdigkeit, sind verstärkt anfällig für Infektionen oder neigen[symptoma.com]

  • Azathioprin

    Bereits vorangegangene massive Leukopenie nach Azathioprinmedikation (bei kongenitalem Thiopurinmethyltransferasemangel).[rheuma-selbst-hilfe.at] Bei 9 Patienten trat eine Leukopenie (2200-3800/mm 3 ) auf, die sich nach Dosisreduktion bei 2 Patienten nach Unterbrechung der Therapie und Wiederaufnahme mit niedriger Dosis[der-arzneimittelbrief.de] Eine Leukopenie ist dabei nicht anzustreben. Es gilt als gesichert, dass unter Azathioprintherapie Glukokortikosteroide eingespart werden können.[edoc.ub.uni-muenchen.de]

  • Haarzell-Leukämie

    Aufgrund der Leukopenie besteht eine vermehrte Infektanfälligkeit und durch die Thrombozytopenie entwickelt sich eine verstärkte Blutungsneigung.[bluterkrankungen.info] Panzytopenie durch diffuse Knochenmarksinfiltration und Markfibrose Anämie mit Müdigkeit und Schwäche Leukopenie mit erhöhter Infektanfälligkeit Thrombozytopenie mit verstärkter[de.wikipedia.org] Klinik Knochenmarkfibrose Splenomegalie Leukopenie z.T. Panzytopenie Monozytopenie Anisozytose niedrige Retikulozytenwerte.[bahnsen.de]

  • Aplastische Anämie

    Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Anämie · Panzytopenie · Blut · Anämie · Leukopenie · Thrombozytopenie · Knochenmarkaplasie · Fanconi-Anämie · Diamond-Blackfan-Syndrom[openthesaurus.de] Man versteht darunter Knochenmarkversagen mit Panzytopenie, das heißt eine Verringerung der Anzahl aller Zellen des Blutes (Anämie Leukopenie Thrombozytopenie) aufgrund von[de.wikipedia.org] Panmyelopathie: Unterproduktion mehrerer Zelltypen (Anämie, Leukopenie, Thrombopenie) Leitmerkmale: uncharakteristisch: Mattigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtsverlust[medizin-kompakt.de]

  • Myelodysplasie

    Anämie, Leukopenie und/oder Thrombozytopenie Erythrozytäre Makrozytose Präsenz von unreifen oder fehldifferenzierten Zellen im peripheren Blut und im Knochenmark, z.B.[symptoma.com] Bei den Betroffenen ist die Anzahl der weißen Blutkörperchen vermindert ( Leukopenie ).[netdoktor.de] Zusätzlich können die weißen Blutzellen und die Blutplättchen verringert sein (Leukopenie und Thrombozytopenie). Manchmal sind die weißen Blutzellen jedoch auch erhöht.[netdoktor.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome