Create issue ticket

36 mögliche Ursachen für Leukozyten erhöht, Sichelzellanämie

  • Influenza

    , Leukozyten variabel Influenza- PCR (wichtigste Methode) Influenza-Schnelltest : Dieser Test liefert innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis.[de.wikipedia.org] Influenzaantikörper im Blut (erst ab der zweiten Krankheitswoche bedingt aussagekräftig), seltener breitneutralisierende Anti-IAV-Antikörper Labor: Die Blutsenkungsgeschwindigkeit ist erhöht[de.wikipedia.org]

  • Harnwegsinfektion

    Zusätzlich erhöhen folgende Faktoren das Risiko: vorangegangene Harnwegsinfekte oder Chlamydien-Infektionen Sichelzellanämie Adipositas Von einem rezidivierenden Harnwegsinfekt[netdoktor.at] BSG, CRP, Leukozyten) sind erhöht Die Behandlung muss sofort erfolgen und die Ursache baldmöglichst abgeklärt werden.[handbuch.arque.de] Liegen entsprechende Symptome vor, wird der Arzt den Urin des Patienten auf weiße Blutkörperchen (Leukozyten) und Nitrit untersuchen.[urologie-hoeppner.de]

  • Sichelzellanämie

    Die Sichelzellanämie tritt meist in der frühen Kindheit auf.[symptoma.com] Hämaturie rezidivierende Durchblutungsstörungen: Organinfarkte (Knochenmark, Milz, Haut, Gehirn, Nieren, Lunge, Muskeln) Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Depressionen, erhöhte[medizin-kompakt.de] Zu beachten ist, dass die Sichelzellanämie sich erst ab dem 6. Lebensmonat manifestiert.[flexikon.doccheck.com]

  • Milzinfarkt

    Bie stark erhöhten Leukozyten zahlen kommt es gelegentlich zu en oder retinale Venen verschlüssen, die durch leukämische Thromben bedingt sind. 8 Diagnose [bearbeiten] ...[de.mimi.hu] Daneben gibt es auch Erkrankungen der roten Blutkörperchen wie Sichelzellanämie oder Thalassämie.[dr-gumpert.de]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    Klassifikation nach ICD-10 D59 Erworbene hämolytische Anämien D59.0 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien ICD-10 online (WHO-Version 2019) Eine autoimmunhämolytische Anämie (abgekürzt AIHA ) ist eine erworbene hämolytische Anämie, Man unterscheidet vier[…][de.wikipedia.org]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Nephrotisches Syndrom Sichelzellanämie Leberzirrhose Diabetes mellitus Definition zu: Pneumokokkenpneumonie Epidemiologie zu: Pneumokokkenpneumonie Epidemiologie Pneumokokkenpneumonie[med2click.de] Ist die Lungenentzündung bakteriell bedingt, ist in den meisten Fällen die Anzahl der Leukozyten (weiße Blutkörperchen) erhöht, wohingegen die Anzahl dieser bei einer viralen[joggen-online.de]

  • Malaria

    Medizin Sichelzellanämie: Hydroxyharnstoff auch in Malaria-Gebieten sicher Montag, 3.[aerzteblatt.de] Bei Malaria weist das Blutbild typischerweise eine verminderte Anzahl an Erythrozyten (roten Blutkörperchen) und eine erhöhte Menge an Leukozyten (weißen Blutkörperchen) auf[zecken-und-insektenschutz.de] B. bei Sichelzellanämie), da die Funktion der Erythrozyten gestört ist.[de.wikipedia.org]

  • Pyogene Arthritis des Iliosakralgelenks

    Promiskuität, keine Barrierenverhütung) Sichelzellanämie Hautinfektionen SLE Ressourcen in diesem Artikel[msdmanuals.com]

  • Zervikale Lymphadenitis

    Histiocytosis X Lymphosarkom 4.3 Stoffwechselerkrankungen Morbus Gaucher Morbus Niemann-Pick 4.4 Weitere Erkankungen Angeborene Immundefizienz Kawasaki-Syndrom Thalassämie Sichelzellanämie[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Cholezystitis

    Fieber und erhöhte Leukozyten gelten als klassisch, können aber fehlen.[praxis-depesche.de] Bei hämolytischer Anämie ist an Hämoglobinelektrophorese (Sichelzellanämie, Thalassämie), osmotische Resistenz der Erythrozyten und Blutausstrich (Sphärozytose, Elliptozytose[web.archive.org] Das CRP ist oft erhöht, erhöhte Amylase weist auf Gallenstein-Pankreatitis oder gangränöse Entzündung hin.[praxis-depesche.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome