Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Linksschenkelblock, T-Negativierung

  • Akute Myokarditis

    02.11.2015 Fallbeschreibung Onlineartikel english version Anamnese 24-jähriger Mann mit neu aufgetretenen thorakalen Schmerzen seit 12 Stunden, ubiquitären ST-Streckenveränderungen und erhöhten Troponinwerten, nachdem er in den fünf Tagen zuvor eine schwere Gastroenteritis durchgemacht hatte. In einer zunächst[…][kardiologie.org]

  • Abnormaler Ursprung einer Koronararterie
  • Rechtsschenkelblock

    Zum Seitenanfang - Zum Menü Synonyme: Linksschenkelblock, Rechtsschenkelblock Zum Seitenanfang Allgemeines Der Herzrhythmus wird über ein spezielles Leitungssystem vom Schrittmacher[eesom.com] Der Linksschenkelblock ist im Gegensatz zum Rechtsschenkelblock öfter Folge einer organischen Herzerkrankung.[de.wikipedia.org] Urspeter Knecht, Arzt Keywords: Linksschenkelblock, Rechtsschenkelblock, Schenkelblock, Schenkelblöcke, Herzrhythmusstörung, Herzrhythmusstörungen, Kardiomyopathie ICD-10:[eesom.com]

  • Myokardinfarkt

    Die nachfolgende Abbildung erklärt das Vorgenen bei der Diagnostik eines Myokardinfarktes bei Linksschenkelblock.[fokus-ekg.de] […] der T-Welle kommt?[medi-learn.de] Im weiteren Verlauf kommt es nach etwa einem Tag oft zu einer „Negativierung“ (Ausschlag unterhalb der sogenannten Nulllinie) von T-Wellen.[de.wikipedia.org]

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    ( symmetrische T-Wellen-Negativierung ) und Veränderungen der P-Welle (z.[fokus-ekg.de] Aortenklappenstenose ) Als weitere Ursache kommt eine hypertrophe Kardiomyopathie in Frage. 3 Diagnose Echokardiografie EKG -Veränderungen Linksschenkelblock Überdrehter Linkstyp[flexikon.doccheck.com] In Zusammenhang mit einer reduzierten koronaren Perfusionsreserve und subendokardialen Ischämien resultieren T-Wellen-Veränderungen (zunächst T-Abflachung , später eine T-Negativierung[fokus-ekg.de]

  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie

    T-Inversion verlängerter S-Zacken -Aufstrich 55 ms in V1-V3 Bei einer Drehung der Herzachse nach links (z.B. überdrehter Linkstyp ) während einer ventrikulären Tachykardie mit Linksschenkelblock[flexikon.doccheck.com] Diagnose: I: Anamnese (gerade auch die Familienanamnese), II: EKG : 1) In 10% Nachweis eines Epsilon- Potenzials in den rechtsventrikulären Brustwandableitungen V1-V3. 2) T-Negativierung[medizin-wissen-online.de] .: Anhaltende Kammertachykardie mit Abweichung der Herzachse nach rechts (Steiltyp) und Linksschenkelblock-artiger Konfiguration bei ARVCM.[fokus-ekg.de]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Bei schlechter Auswurffraktion (der Anteil des vom Herzen ausgeworfenen Blutes bei der Kontraktion im Verhältnis zum Gesamtblutvolumen der Herzkammer) und gleichzeitigem Linksschenkelblock[herzzentrum.immanuel.de] Im EKG findet man oft einen Linksschenkelblock und Zeichen der Vergrößerung des linken Ventrikels. Oft liegt ein Vorhofflimmern mit absoluter Arrhythmie vor.[de.wikipedia.org] […] behandelt werden, da ein großer Teil dieser Patienten eine signifikante Besserung der LV-Funktion im Verlauf zeigt und deshalb keinen ICD mehr benötigt. 3) Patienten mit DCM und Linksschenkelblock[archiv.ub.uni-marburg.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    […] folgenden klinischen Kriterien (Auszug): – Symptome einer Ischämie; – EKG-Veränderungen, die eine neue Ischämie anzeigen (neue ST-Streckensenkungen, neu aufgetretener kompletter Linksschenkelblock[synlab.de] Im weiteren Verlauf kommt es nach etwa einem Tag oft zu einer „Negativierung“ (Ausschlag unterhalb der sogenannten Nulllinie) von T-Wellen.[de.wikipedia.org]

  • Kardiomyopathie

    Bei schlechter Auswurffraktion (der Anteil des vom Herzen ausgeworfenen Blutes bei der Kontraktion im Verhältnis zum Gesamtblutvolumen der Herzkammer) und gleichzeitigem Linksschenkelblock[herzzentrum.immanuel.de] Im EKG finden sich häufig unspezifische ST-Senkungen und/oder ein Linksschenkelblock . Weiterhin bestehen häufig ein positiver Sokolow-Index und Vorhofflimmern .[flexikon.doccheck.com] Ein Linksabweichung der QRS-Ache ist häufig, seltener ist ein kompletter Linksschenkelblock.[fokus-ekg.de]

  • Aortenklappenstenose

    Linksschenkelblock, AV-Block), Rö-Thorax (Aortenbogen), Echokardiogramm (Schweregradbeurteilung), Linksherzkatheter Ausschluss KHK), Sonographie Differentialdiagnose kardial[medizin-kompakt.de] Eine Druckhypertrophie ist durch eine T-Negativierung in den linkspräkordialen Ableitungen V4-V6.[medizin-wissen-online.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome