Create issue ticket

108 mögliche Ursachen für linksventrikulaere hypertrophie im ekg

Meintest du: linksventrikulaere hypertrophie, im ekg

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Es wird deshalb vorgeschlagen, bei der Langzeittherapie nicht nur den Blutdruck, sondern auch die linksventrikuläre Hypertrophie im EKG zu messen und zur Steuerung der Therapieintensität[infomed.ch] Das nachfolgende Schema fasst die EKG-Veränderungen bei linksventrikulärer Hypertrophie zusammen.[fokus-ekg.de] Personen, bei denen es im EKG keine Hinweise auf eine linksventrikuläre Hypertrophie gab oder bei denen sich die LVH unter der Behandlung zurückgebildet hatte, waren wesentlich[diabetes-deutschland.de]

  • Hypertonie

    Hypertrophie mit dem Risiko von Herzrhythmusstörungen (inkl. plötzlichem Herztod durch Kammerflimmern: das Risiko steigt mit der Breite des QRS-Komplexes im EKG [4] ).[medicoconsult.de] Eine der häufigsten Komplikationen ist die linksventrikuläre Hypertrophie (LVH), die zumeist später - im Erwachsenenalter - zu kardiovaskulären Ereignissen führen kann.[allgemeinarzt-online.de] Hierzu gehören hohes Lebensalter, hoher systolischer Blutdruck, Adipositas, hoher Salzkonsum, chronische Nierenerkrankung, Diabetes mellitus, linksventrikuläre Hypertrophie[aerzteblatt.de]

  • Essentielle Hypertonie

    Der essentielle Bluthochdruck (auch: essentielle arterielle Hypertonie) stellt eines der vielfältigen funktionellen Syndrome dar, die dadurch charakterisiert sind, dass trotz umfassender Diagnostik im Sinne der Ausschlussdiagnose hier zunächst kein anatomisch relevanter Organbefund zu erheben ist. Daraus muss[…][de.wikipedia.org]

  • Anämie

    Man nennt das linksventrikuläre Hypertrophie (LVH). Zunächst kann das Herz die Pumpleistung tatsächlich erhöhen.[roche.de]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    EKG Bei den meisten Patienten findet man die eine linksventrikuläre Hypertrophie widerspiegelnde EKG-Veränderungen.[fokus-ekg.de] Das klinische Bild (linksventrikuläre Hypertrophie in der Echokardiographie, EKG-Veränderungen) kann, trotz nachgewiesenem Gendefekt, völlig fehlen.[de.wikipedia.org] Die linksventrikuläre Funktion ist meistens erst im Spätstadium eingeschränkt.[fokus-ekg.de]

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Sympathikomimetika 328 Glukagon 329 1 Antiarrhythmika vom membranstabilisierenden Typ Tab III32 S 330332 333 Klinisches Bild und Verlauf 335 Antagonisten bzw Antidote 338 Therapie 341 Details zu den einzelnen Antiarrhythmika 344 12 Disopyramid 347 13 Propafenon 350 2 Antiarrhythmika mit Wirkungsschwerpunkt im[…][books.google.de]

  • Kardiomyopathie

    EKG Bei den meisten Patienten findet man die eine linksventrikuläre Hypertrophie widerspiegelnde EKG-Veränderungen.[fokus-ekg.de] Die linksventrikuläre Funktion ist meistens erst im Spätstadium eingeschränkt.[fokus-ekg.de]

  • Aortenklappeninsuffizienz

    (linksventrikuläre Hypertrophie), Belastungs-EKG, Rö-Thorax (Linksherzvergrößerung, Aorta erweitert), Echokardiogramm, Linksherzkatheter Komplikationen Arterielle Embolien[medizin-kompakt.de] (linksventrikuläre Hypertrophie), Belastungs-EKG, Rö-Thorax (Linksherzvergrößerung, Aorta erweitert), Echokardiogramm, Linksherzkatheter Komplikationen arterielle Embolien[medizin-kompakt.de] Es resultiert ein großes Schlagvolumen, das im Lauf der Erkrankung zu einer exzentrischen linksventrikulären Hypertrophie führt.[medical-tribune.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Hypertrophie, Hypertonie, Angina pectoris und Herzversagen führen kann.[symptoma.com] […] manifestiert infolge der eingeschränkten Fähigkeit der geschädigten Nieren Erythropoietin zu produzieren, was zu verschiedenen kardiovaskulären Krankheitsbildern wie einer linksventrikulären[symptoma.com]

  • Aortenklappenstenose

    Hypertrophie ohne Hypertonus ausgesprochen.[aerztezeitung.de] B) Infolge der linksventrikulären Hypertrophie manifestiert sich ein erhöhter kardialer O2- Bedarf, der jedoch durch die erhöhte Wandspannung und den damit verbundenen verminderten[medizin-wissen-online.de] Eine Klasse-IIb-Empfehlung wird für Patienten mit einem deutlichen BNP-Anstieg, einer Zunahme des Druckgradienten unter Belastung von mehr als 22 mmHg und einer starken linksventrikuläre[aerztezeitung.de]

Weitere Symptome