Create issue ticket

162 mögliche Ursachen für Lithium, Schock

  • Kardiomyopathie

    Arsen, Kobalt, Blei, Quecksilber, hohe Dosen trizyklischer Antidepressiva, Lithium[eref.thieme.de] Lungenödem (Schock), plötzlicher Tod.[eref.thieme.de] Doxorubicin, trizyklische Antidepressiva, Lithium, Cyclophosphamid, Katecholamine, Glukokortikoide), Speicher-, autoimmune und entzündliche Systemerkrankungen (Vaskulitiden[eref.thieme.de]

  • Morbus Addison

    Muskelschwäche und Müdigkeit Elektrolytstörungen ( Störung des Mineralstoffhaushaltes ) Wechselwirkungen sind mit folgenden Substanzen bekannt: Antidiabetika Carbenoxolon Lithium[netdoktor.at] Schock mit peripherer Vasokonstriktion[eref.thieme.de] Blutzuckerhaushaltes) Allergische Reaktionen der Haut Muskelschwäche und Müdigkeit Elektrolytstörungen Wechselwirkungen sind mit folgenden Substanzen bekannt: Antidiabetika Carbenoxolon Lithium[netdoktor.at]

  • Allgemeinanästhesie

    Lithium[eref.thieme.de] Schock[eref.thieme.de] […] tubuläre Rückresorption von Lithium erhöht[eref.thieme.de]

  • Metabolische Azidose

    Amilorid, Triamteren, Lithium[eref.thieme.de] Schock, Sepsis,[eref.thieme.de] Intoxikation (Amphotericin B, Lithium)[eref.thieme.de]

  • Stevens-Johnson-Syndrom

    Arzneimittel verwenden: Kortikosteroide Gerinnungshemmer wie Heparin oder Phenprocoumon (zur Vermeidung Blutgerinnseln) Methotrexat (zur Therapie von Krebs und Immunerkrankungen) Lithium[netdoktor.at] Differenzialdiagnosen: andere Formen des septischen Schocks, Meningokokkensepsis (Purpura fulminans), mukokutanes Lymphknotensyndrom Kawasaki, bullöse Arzneimittelreaktionen[eref.thieme.de] Verbrennungskrankheiten: Bei 50% betroffener Hautfläche kommt es über die Haut zu einem Flüssigkeitsverlust von 3–4 L/Tag, ohne entsprechende Therapie kommt es zum hypovolämischen Schock[eref.thieme.de]

  • Schock

    Ethanol, Methanol, Ethylenglykol), Thallium, Lithium, Quecksilbersalzen, Chlorat und auch Barbituraten.[eref.thieme.de] Kreislaufregulation Schock Schock neurogener (neurogener Schock).[eref.thieme.de] Ethylenglykol, Methanol, Isopropanol), Tabletten mit verzögerter Wirkstofffreisetzung (Antihypertensiva wie Kalziumantagonisten und Betablocker oder Lithium), Hemmstoffe der[eref.thieme.de]

  • Lyell-Syndrom

    Lithium: Unter der Einnahme von Lithium und Nureflex 60 mg Zäpfchen für Kinder besteht die Möglichkeit einer gefährlichen Erhöhung des Lithiumspiegels.[netdoktor.at] […] allergischen Hautreaktion, bei der max. 1/10 des gesamten Integumentes betroffen ist. 6 Komplikationen Durch hohe Volumenverluste kann es zur Ausbildung eines hypovolämischen Schockes[flexikon.doccheck.com]

  • Weil-Krankheit

    Reagiert der Patient allergisch auf die typischen Hemmstoffe der Schilddrüsenhormonsynthese, kann ebenso Lithium oder Perchlorat zum Einsatz kommen.[doktorweigl.de] B. infolge Sepsis, Schock (Verminderung von Thrombozyten, des Faktors V, Fibrinogen und Antithrombin III).[eref.thieme.de] Schwere Allgemeinsymptome bis zum septischen Schock komplizieren das Krankheitsbild.[eref.thieme.de]

  • Bipolare Störung

    Einschränkend hingegen fällt die Empfehlung in der Bipolar-Leitlinie zu Lithium für die Stillzeit aus: „Stillen während der Einnahme von Lithium kann nicht empfohlen werden[eref.thieme.de] […] werden: gastrointestinale Symptome, Tremor (Hände), psychomotorische Verlangsamung, Schwindel, Hyperreflexie, Dysarthrie, Ataxie, Vigilanzminderung bis hin zu Krampfanfällen, Schock[eref.thieme.de] Therapeutische Wirkungen von Li Lithium (Li ) Wirkungen :[eref.thieme.de]

  • Hypotonie

    Carbamazepin Betablocker (Propranolol, Oxprenolol) Antiarrhythmika (Procainamid, Chinidin) Antirheumatika (Chloroquin, D-Penicillamin) Trimetaphan Chlorpromazin Steroiden Phenytoin Lithium[netdoktor.at] Anaphylaktischer Schock (s. Anaphylaxie) Schock anaphylaktischer .[eref.thieme.de] Nitroglycerin), Blutdrucksenkende Mittel, ZNS-wirksame Arzneimittel, Clonidin, Hydralazin, Ergotamin, Beta-2-Sympathomimetika, nichtsteroidale Antirheumatika, Antidiabetika/Isulin, Lithium[netdoktor.at]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome