Create issue ticket

303 mögliche Ursachen für Livedo reticularis

  • Rheumatoide Arthritis

    reticularis , Raynaud-Syndrom , Purpura , Fingerkuppennekrosen, rheumatische Neuropathie u.a.[amboss.com] […] der Patienten): Peri- und Myokarditis Augen : Keratoconjunctivitis sicca ( sekundäres Sjögren-Syndrom bei ca. 30% der Patienten), Skleritis und Episkleritis Vaskulitis : Livedo[amboss.com]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    […] unspezifischer LE: Pannikulitis, urtikarielle Läsionen, Vaskulitis, Livedo reticularis[eref.thieme.de] Vaskulitis der Haut: Geht einher mit Ulzera, Purpura, Livedo reticularis, Gangrän, subkutanen Knoten (wie Rheumaknoten, 10 %) und dermalen Infarkten ( siehe hier, siehe hier[eref.thieme.de] Ein Raynaud-Phänomen und eine Livedo reticularis treten ebenfalls gehäuft beim SLE auf, können aber auch Hinweis auf ein Sharp-Syndrom bzw. ein Antiphospholipidsyndrom sein[eref.thieme.de]

  • Hypersensitivitätsangiitis

    Hautveränderungen sind die oben genannte Livedo reticularis, subkutane Aneurysmen sind als schmerzhafte Knötchen tastbar.[de.wikipedia.org] Livedo reticularis, Knötchen und tiefe Ulzera werden in der Regel durch eine Vaskulitis der tiefen, mittleren oder großen Gefäße verursacht.[msdmanuals.com] B. fleckiger Ausschlag namens Purpura oder bläulich-violette Zeichnung der Haut namens Livedo reticularis) bis hin zu schmerzhaften Knoten und Geschwüren oder Gangränen (vollständiger[printo.it]

  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    Plasma Plasma enthält Gerinnungsfaktoren und Blutung disseminierte intravasale Gerinnung endogene Inhibitoren in einem ausgewogenen physiologischen Verhältnis. Deswegen ist die Substitution von Plasma bei DIC-Patienten mit klinisch relevanten Blutungen und einer entsprechenden Volumentoleranz eine Basismaßnahme. Dabei[…][eref.thieme.de]

  • Abdominales Aortenaneurysma

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Abdominelles Aortenaneurysma, AAA, BAA 1 Definition Das Bauchaortenaneurysma ist ein Aneurysma der Aorta in ihrem abdominellen Anteil. 2 ICD10-Codes I71.3: Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.4: Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne[…][flexikon.doccheck.com]

  • Infektiöse Endokarditis

    Danach wird in der Regel – bis zum Eintreffen des Ergebnisses der mikrobiologischen Diagnostik – eine Therapie gegen Streptokokken begonnen. Penicillin G Penicillin G Endokarditis wird für 2 – 4 Wochen in einer Dosierung von 5 Mill. Einheiten 4 – 6-mal täglich als Kurzinfusion verabreicht. Zusätzlich wird – zumindest in[…][eref.thieme.de]

  • Sneddon-Syndrom

    Die Verwendung der Terminologie "Livedo reticularis"' und "Livedo racemosa" ist uneinheitlich.[neuro24.de] Beim Sneddon-Syndrom treten zerebrovaskuläre Insuffizienz und ischämische Dermatopathie (Livedo reticularis) kombiniert auf.[praxis-depesche.de] Synonym(e) Livedo racemosa apoplectica; Livedo racemosa generalisata mit zerebrovaskulären Störungen; livedo reticularis and cerebrovascular lesions Erstbeschreiber Ehrmann[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Polyarteriitis nodosa

    Livedo reticularis Livedo reticularis[eref.thieme.de] Die kutane Panarteriitis nodosa imponiert zunächst als Livedo reticularis Livedo reticularis kutane Panarteriitis nodosa .[eref.thieme.de] Weiterhin findet sich häufig eine Livedo reticularis Livedo reticularis .[eref.thieme.de]

  • Kryoglobulinämisches Syndrom

    Hautveränderungen sind die oben genannte Livedo reticularis, subkutane Aneurysmen sind als schmerzhafte Knötchen tastbar.[de.wikipedia.org] Hypertonie, Polyneuropathie, Livedo reticularis, Angina abdominalis, Niereninfarkte, Angina pectoris, cerebrale Ischämie Vaskulitis kleiner Gefäße Wegenersche Granulomatose[nvn-nordelbe.de] Hauptsymptome sind die Livedo reticularis (blau-rötliche, netzförmige Hautveränderungen) mit Nierenbeteiligung (vaskuläre Nephropathie ) sowie gastrointestinalen und neurologischen[de.wikipedia.org]

  • Bakterielle Endokarditis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten 1 Definition Bei der bakteriellen Endokarditis handelt es sich um eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Endokards. Es ist die häufigste Form der infektiösen Endokarditiden. 2 Formen Man unterscheidet eine akute von einer subakuten[…][flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome