Create issue ticket

103 mögliche Ursachen für Lymphom, Urtikaria

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Genügend Gewebe sollte untersucht werden, um ein Lymphom auszuschließen.[symptoma.com] Industrieländern lassen sich im Tumorgewebe von Hodgkin-Lymphomen in 20 bis 50% der Fälle Virusgene nachweisen.[flexikon.doccheck.com] […] bei Immunsuppression, sonstige B-Zell-Lymphome bei Immunsuppression, EBV-assoziierte Lymphome bei immunkompetenten Patienten, Kofaktor bei Morbus Hodgkin, T-Zell-Lymphome[hemato-images.eu]

  • Arzneimittelallergie

    Symptome Besonders häufig kommt es bei einer Arzneimittelallergie zu einem Hautausschlag, Nesselsucht (Urtikaria), Quaddeln sowie teilweise auch starkem Juckreiz.[xn--rztegemeinschaft-bielefeld-fhc.de] Ein bandförmiges epidermotropes Infiltrat atypischer Lymphozyten läßt differenzialdiagnostisch auch an ein kutanes T-Zell-Lymphom denken.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Das Auftreten einer Urtikaria (Nesselsucht) bzw. eines Angioödems (Hautschwellung aufgrund einer vermehrten Durchlässigkeit der Blutgefäße), eines Schnupfens, eines Asthmaanfalls[curado.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] […] zum Lymphome wurde gemeinsam vom Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. und der Deutschen Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. herausgegeben und kann im Bereich "Broschüren" heruntergeladen[lymphome.de] Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Typ und Stadium der Lymphome.[orpha.net]

  • Lymphom

    B-Zell-Lymphom ALK-positives großzelliges B-Zell-Lymphom Plasmoblastisches Lymphom Primäres Ergusslymphom HHV8 diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet[symptoma.com] Morbus Waldenström ) Follikuläres Lymphom MALT-Lymphom diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom (DLCBL) Burkitt-Lymphom T-Zell-Lymphome T-/NK-Zell-Lymphom NK-Zell-Leukämie T-Zell-Prolymphozytenleukämie[de.wikipedia.org] Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. möchte Patienten, Ärzte und Wissenschaftler umfassend über Lymphome und die Arbeit der Lymphom-Forschungsgruppen informieren.[lymphome.de]

  • Schnitzler-Syndrom

    Leitsymptom des SchS ist eine chronische Urtikaria.[symptoma.com] […] monoklonalen Gammopathien auch beim SchS ein erhöhtes Risiko besteht, dass der Patient eine lymphoproliferative Erkrankung wie ein IgM-Myelom oder ein Marginalzonen-B-Zell-Lymphom[symptoma.com] Zumeist sind die höchsten Temperaturen beim Einsetzen der Urtikaria zu messen, aber das Fieber mag dem Nesselausschlag auch vorausgehen. Schmerzen.[symptoma.com]

  • Sjögren-Syndrom

    Bei den MALT-Lymphomen kam es bei drei Patienten zu einer kompletten Remission. Drei weitere Lymphome stabilisierten sich, und nur eines war progredient.[aerztezeitung.de] Das Risiko für eine Bildung von Lymphomen ist 6,5- bis 40-fach erhöht.[de.wikipedia.org] Allerdings geht das Sjögren-Syndrom mit einer erhöhten Inzidenz (ca. 5 %) für Lymphome wie B-Non-Hodgkin-Lymphome, MALT-Lymphome und Marginalzonen-Lymphome einher.[gesundheits-lexikon.com]

  • Polyarteriitis nodosa

    Zusammenfassung Die Polyarteriitis nodosa (PAN) ist eine systemische nekrotisierende Vaskulitis der mittelgroßen Gefäße. Die Prävalenz wird auf 1:33.000 geschätzt und scheint in den letzten Jahren kontinuierlich abzunehmen. PAN tritt in allen Bevölkerungen und in jedem Alter auf, auch bei Kindern. Am häufigsten sind[…][orpha.net]

  • Angioödem

    Allergische Formen sind meist mit Urtikaria (Nesselsucht) vergesellschaftet.[de.wikipedia.org] Seltener ist es durch eine Ablagerung von Immunkomplexen, durch Autoantikörper gegen den C1-Esterase-Inhibitor oder Tumoren, z.B. maligne Lymphome bedingt.[flexikon.doccheck.com] Urtikaria?[symptoma.com]

  • Erworbenes Angioödem

    Die einzelnen Kapitel behandeln die akute und chronische Urtikaria, Angioödeme, physikalische Urtikaria, Kontakturtikaria, Intoleranzreaktionen, das Urtikaria-Vaskulitis Syndrom[books.google.de] Auch Assoziationen mit Neoplasmen wie Lymphomen sind möglich.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Hierunter konnte eine Komplettremission sowohl der Urtikaria als auch der Angioödeme erzielt werden.[springermedizin.de]

  • Urtikaria pigmentosa

    Die Urtikaria pigmentosa (UP) ist die Variante der Mastozytose mit der höchsten Inzidenz.[symptoma.com] Folgende Unterteilungen ist gebräuchlich: Systematisch: Noduläre Form Klinische Kriterien sind: Abzugrenzen ist eine systemische Form der Mastozytose; ferner ein Malignes Lymphom[de.wikipedia.org] Urtikaria, chronische . Histaminliberatoren sollten vermieden werden. Externe Therapie Kühlende Lotionen ggf. mit Zusatz von Polidocanol 5% R200 .[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome