Create issue ticket

754 mögliche Ursachen für Makropsie, Mikropsie, Psychose

  • Neoplasie des Temporallappens

    Peroxisomale Erkrankungen 359 Stoffwechsel von Aminosäuren 367 Fehlerhafte Enzymsynthese 367 Verschiedene Leukodystrophien 370 Kongenitale Malformationen 383 Störungen der ventralen Induktion 389 Fehlbildungen der Kleinhirnregion 395 Reifung von Gehirn und Markscheiden 432 hohen Alter 440[…][books.google.de]

    Es fehlt: Psychose
  • Depression

    Verfahren Suggestive Verfahren Entspannungsverfahren Depressive Erkrankungen nach der Schwangerschaft: Umstellungsprozesse Wochenbett-Depression Postnatale Depression Wochenbett-Psychose[medizinfo.de]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Homozystinurie

    Mikropsien, relatives Zentralskotom, Hyperopisierung; Quellpunkt in der Fluoreszenzangiographie. Th: Kausal. Alkohol, Nikotin und Stress sollten vermieden werden.[lecturio.de]

    Es fehlt: Makropsie
  • Reaktive Depression

    Die Betroffenen verlieren jegliches Interesse an sich und ihrer Umwelt und entwickeln Psychosen (siehe: Was ist eine Psychose? ).[angst-verstehen.de] Depressionen in den Wechseljahren, im Wochenbett, sogenannte saisonale oder auch Winterdepressionen in der kalten Jahreszeit mit vermindertem Tageslicht, die schizoaffektiven Psychosen[medizinfo.de] Schwangerschaftsdepression Erschöpfungsdepression Prämenstruelles dysphorisches Syndrom (PMS) Substanzinduzierte depressive Störung Hirnorganisch bedingte Depression ( organische Psychose[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Endogene Depression

    Die endogene Depression gehört zu affektiven Psychosen, die Ursache ist ungeklärt, möglicherweise mit erblicher Komponente, tritt oftmals durch ein belastendes Ereignis zu[medi-learn.de] Depressionen in den Wechseljahren, im Wochenbett, sogenannte saisonale oder auch Winterdepressionen in der kalten Jahreszeit mit vermindertem Tageslicht, die schizoaffektiven Psychosen[medizinfo.de]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Akute Amphetaminintoxikation

    Auch über die Gefahr einer Amphetamin-induzierten Psychose würde ich ihn aufklären, denn die ist nicht nach einem Tag vorbei und solche Amphetamin-induzierten Psychosen sind[psychiatrietogo.de] Negativsymptomatik neuroleptischen New York Olanzapin Patien persönlichen Gebrauch bestimmt Pharmakotherapie Plasmaspiegel Plazebo positive psychisch psychoedukative Psychopharmacol Psychosen[books.google.de] Solche paranoiden Psychosen können auch nach chronischer Anwendung auftreten und über mehrere Tage anhalten. Durch Neuroleptika (z. B.[chemieonline.de]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Hyponatriämie

    Die Elektrolytstörung Hyponatriämie bezeichnet eine zu niedrige Natriumkonzentration im Blutserum. Natrium bestimmt als bei weitem häufigster positiv geladener Elektrolyt die Osmolarität der extrazellulären Flüssigkeit; sieht man von den Fällen der hypertonen Hyponatriämie (kompensatorische Hyponatriämie bei[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Demenz vom Alzheimertyp

    Demenz vom Alzheimertyp, auch als Alzheimer-Krankheit oder Morbus Alzheimer bezeichnet, ist eine neurodegenerative Erkrankung mit unklarer Ursache und Pathogenese. Demenz vom Alzheimertyp ist eine typische Störung des hohen Alters, deren Risiko exponentiell mit dem Alter zunimmt. Sie tritt nur sehr selten unter[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Schwere depressive Episode

    Reaktion Psychotische menopausale Depression als Einzelepisode Psychotische reaktive Depression Reaktive depressive Psychose Reaktive depressive Psychose als Einzelepisode[med-kolleg.de] F32.3 ICD-10-GM Version 2008 Weitere Diagnosen F32.3 Schwere depressive Episode, mit psychotischen Symptomen (ICD-10-GM) Depressive Psychose Einzelne Episode einer majoren[med-kolleg.de] Depression mit psychotischen Symptomen Paranoide Depression Psychogene depressive Psychose als Einzelepisode Psychotische Depression als Einzelepisode Psychotische depressive[med-kolleg.de]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie
  • Schlaganfall

    Als Schlaganfall bezeichnet man eine kritische Störung der Blutversorgung des Gehirns, die zu einem regionalen Mangel an Sauerstoff und anderen Substraten und damit zu einem Absterben von Neuronen mit Ausfall von Funktionen des Zentralnervensystems führt. Man unterscheidet zwischen ischämischem Infarkt und[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Makropsie Mikropsie

Ähnliche Symptome