Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Makrothrombozytopenie

  • Schwere autosomal rezessive Makrothrombozytopenie

    Die Autosomal-rezessive Makrothrombozytopenie ist eine zur Gruppe der Makrothrombozytopenien gehörige angeborene Form der Thrombozytopenie.Synonyme sind: englisch Bleeding[de.wikipedia.org] Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten). Makrothrombozytopenie mit Mitralklappeninsuffizienz.[de.wikipedia.org] Startseite Seltene Krankheiten Suche Suche Krankheit Makrothrombozytopenie, schwere, autosomal-rezessive ORPHA:438207 Synonym(e): - Prävalenz: Erbgang: Autosomal-rezessiv[orpha.net]

  • Autosomal dominante Makrothrombozytopenie

    Die Autosomal-dominante Makrothrombozytopenie ist eine zur Gruppe der Makrothrombozytopenien gehörige angeborene Form der Thrombozytopenie mit Auftreten von Riesen-Thrombozyten.Synonyme[de.wikipedia.org] Startseite Seltene Krankheiten Suche Suche Krankheit Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante ORPHA:140957 Synonym(e): - Prävalenz: Erbgang: Autosomal-dominant Manifestationsalter[orpha.net] Abzugrenzen ist die Autosomal-rezessive Makrothrombozytopenie. P. Guéguen, K. Rouault, J. M. Chen, O. Raguénès, Y. Fichou, E. Hardy, E. Gobin, B. Pan-Petesch, M.[de.wikipedia.org]

  • Thrombozytopenie Typ May-Hegglin

    Dies ist äußert sich als Makrothrombozytopenie. Die Thrombozytenzahl ist vermindert, die einzelnen Thrombozyten sind übergroß.[flexikon.doccheck.com] Dies ist die Ursache für die Makrothrombozytopenie, die sich durch einen Mangel an Thrombozyten (eine sogenannte Thrombozytopenie) und übergroßen Thrombozyten mit Leukozyteneinschlüssen[biologie-seite.de] […] sowie zusätzlich eine Funktionsstörung der Thrombozyten (Thrombozytopathie) auf. [7] Die vorhandenen Thrombozyten sind erheblich größer als bei nicht betroffenen Menschen (Makrothrombozytopenie[biologie-seite.de]

  • Kongenitales myasthenes Syndrom

    Narkolepsie: N/N Pyruvatkinase Defizienz (PK): N/N Skeletale Dysplasie 2 (SD2): N/N Achromatopsie/ Tagblindheit (ACHM-Typ 1): N/N Kongenitales myasthenes Syndrom (CMS): N/N Makrothrombozytopenie[labrador-springinsfeld.de] HNPK Frei CNM Frei RD/OSD Frei DM Frei MH Frei Zwergenwuchs (SD2) Frei Narkolepsie Frei Achromatopsie/ Tagblindheit ( ACHM ) Frei Kongenitales myasthenes Syndrom (CMS) Frei Makrothrombozytopenie[labradorvonwetterau.de]

  • Bernard-Soulier-Syndrom

    Zudem zeigt ein Blutausstrich bei Patienten eine verringerte Zahl von Thrombozyten, die zugleich deutlich vergrößert sind (Makrothrombozytopenie).[diepta.de]

  • Mediterrane Makrothrombozytopenie

    Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten). Makrothrombozytopenie mit Mitralklappeninsuffizienz.[de.wikipedia.org] Forschungsgeschichte Die Erkrankung wurde 1974 erstmals beschrieben. [3] Die Erkrankung firmierte früher wegen der mit vorliegenden Makrothrombozytopenie unter der Bezeichnung[wikiwand.com] Makrothrombozytopenie, mediterrane. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten).[de.wikipedia.org]

  • Autosomal-dominante Osteosklerose Typ Worth

    Die Autosomal-dominante Makrothrombozytopenie ist eine zur Gruppe der Makrothrombozytopenien gehörige angeborene Form der Thrombozytopenie mit Auftreten von Riesen-Thrombozyten[de.wikipedia.org] Einzelnachweise a b Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten).[de.wikipedia.org] Abzugrenzen ist die Autosomal-rezessive Makrothrombozytopenie. Literatur P. Guéguen, K. Rouault, J. M. Chen, O. Raguénès, Y. Fichou, E. Hardy, E. Gobin, B.[de.wikipedia.org]

  • May-Hegglin-Anomalie

    Dies ist äußert sich als Makrothrombozytopenie. Die Thrombozytenzahl ist vermindert, die einzelnen Thrombozyten sind übergroß.[flexikon.doccheck.com] Dies ist die Ursache für die Makrothrombozytopenie, die sich durch einen Mangel an Thrombozyten (eine sogenannte Thrombozytopenie ) und übergroßen Thrombozyten mit Leukozyteneinschlüssen[deacademic.com] […] sowie zusätzlich eine Funktionsstörung der Thrombozyten ( Thrombozytopathie ) auf. [7] Die vorhandenen Thrombozyten sind erheblich größer als bei nicht betroffenen Menschen (Makrothrombozytopenie[deacademic.com]

  • Autosomal-dominante Myopie Typ 24

    Die Autosomal-dominante Makrothrombozytopenie ist eine zur Gruppe der Makrothrombozytopenien gehörige angeborene Form der Thrombozytopenie mit Auftreten von Riesen-Thrombozyten[de.wikipedia.org] Einzelnachweise a b Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten).[de.wikipedia.org] Abzugrenzen ist die Autosomal-rezessive Makrothrombozytopenie. Literatur P. Guéguen, K. Rouault, J. M. Chen, O. Raguénès, Y. Fichou, E. Hardy, E. Gobin, B.[de.wikipedia.org]

  • Autosomal-dominante Thrombozytopenie 5

    Die Autosomal-dominante Makrothrombozytopenie ist eine zur Gruppe der Makrothrombozytopenien gehörige angeborene Form der Thrombozytopenie mit Auftreten von Riesen-Thrombozyten[de.wikipedia.org] Dadurch kommt es zu einem Mangel an Thrombozyten ( Thrombozytopenie ) und übergroßen Thrombozyten mit Leukozyteneinschlüssen, also einer sogenannten Makrothrombozytopenie.[flexikon.doccheck.com] Die Kombination hieraus nennt sich Makrothrombozytopenie. 6 Symptome Durch den geringen Thrombozytengehalt im Blut kommt es zu einem schlechteren Wundverschluss und stärkeren[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome