Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Methylmalonsäure erhöht

  • Methylmalonazidurie

    Dagegen ist ein erhöhter Gehalt an Methylmalonsäure im Blut und eine verstärkte Ausscheidung dieser Substanz mit dem Urin ein wichtiger Hinweis auf eine MA.[symptoma.com] Diagnostik und Therapie: Im Trockenblut erhöhtes Propionylcarnitin und erniedrigtes freies Carnitin, massive Ausscheidung von Methylmalonsäure im Urin, Aminosäuren im Plasma[thieme-connect.com] Bei intrazellulärem Mangel an Vitamin B12 kommt es zur Konzentrationserhöhung von Methylmalonsäure im Blut bzw. einer erhöhten Ausscheidung im Urin.[bioscientia.de]

  • Vitamin-B12-Mangel

    -Nr. 397699) [3] Erhöht bei Niereninsuffizienz, dann 2. Morgenurin untersuchen MMA: Methylmalonsäure MCV: Mittleres korpuskuläres Volumen St.[ladr.de] Erhöhte Methylmalonsäure-Spiegel in Kombination mit einem nur leicht erniedrigten Holo-TC, weisen bereits auf einen metabolisch manifesten Vitamin-B12-Mangel hin.[de.wikipedia.org] -B12-Mangel, nachgewiesen über ein erniedrigtes Holo-Transcobalamin (Holo-TC) oder eine erhöhte Methylmalonsäure, vor [2, 3, 4].[labor-enders.de]

  • Vitamin-B12-Mangelanämie

    ). 4.2 Weitere Werte Methylmalonsäure : Der Nachweis von einer erhöhten Konzentration von Methylmalonsäure (MMS) im Urin oder im Blutplasma ist diagnostisch wegweisend, da[flexikon.doccheck.com] Als Zeichen einer frustranen Erythropoese kann der Serumeisenspiegel erhöht sein.[flexikon.doccheck.com] Infolge der vermehrten Hämolyse, die infolge der ineffektiven Erythropoese bereits im Knochenmark auftritt, bestehen eine Hyperbilirubinämie und ein erhöhtes LDH ( Hämolysezeichen[flexikon.doccheck.com]

  • Funikuläre Myelose

    Zur Bestätigung eines Vitamin-B12-Mangels kann weiterhin die Messung der Serumkonzentrationen der Methylmalonsäure und des Homozysteins indiziert sein (erhöhte Konzentrationen[symptoma.com]

  • Transcobalamin-I-Mangel

    -B12-Mangel, nachgewiesen über ein erniedrigtes Holo-Transcobalamin (Holo-TC) oder eine erhöhte Methylmalonsäure, vor [2, 3, 4].[labor-enders.de] Sind Methylmalonsäure und/oder Homocystein erhöht, so spräche dies für einen B12-Mangel (wobei erhöhtes Homocystein allerdings auch durch Vitamin B6-Mangel und/oder Folsäuremangel[ht-mb.de] Zu diesem Zwecke sollte man Methylmalonsäure im Urin oder Blut bestimmen, außerdem Homocystein im Serum.[ht-mb.de]

  • Vitamin-B-Mangel

    -B12-Mangel, nachgewiesen über ein erniedrigtes Holo-Transcobalamin (Holo-TC) oder eine erhöhte Methylmalonsäure, vor [2, 3, 4].[labor-enders.de] Ein Vitamin-B12-Mangel lässt sich schon früh durch eine erhöhte Menge an Methylmalonsäure im Urin nachweisen.[pascoe.de]

  • Chronische Ebstein-Barr-Virus-Infektion

    Die erhöhte Methylmalonsäure ensteht durch Zerstörung des Vitamin B12 durch Stickoxid und "beweist" den Nitrosativen Streß.[dumitrescu.de]

  • Vitamin-B6-Mangel

    Ein Vitamin-B12-Mangel lässt sich schon früh durch eine erhöhte Menge an Methylmalonsäure im Urin nachweisen.[pascoe.de]

  • Chronische Vergiftung durch Kadmium

    Die erhöhte Methylmalonsäure ensteht durch Zerstörung des Vitamin B12 durch Stickoxid und "beweist" den Nitrosativen Streß.[dumitrescu.de]

  • Vitamin-B2-Mangel

    Ein Vitamin-B12-Mangel lässt sich schon früh durch eine erhöhte Menge an Methylmalonsäure im Urin nachweisen.[pascoe.de]

Weitere Symptome