Create issue ticket

87 mögliche Ursachen für Morbus Hodgkin, Splenomegalie

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Folgende Symptome kann das Non-Hodgkin-Lymphom hervorrufen: Indolente Lymphadenopathie Leistungsminderung Blässe Müdigkeit Infektneigung Pruritus B-Symptomatik Appetitlosigkeit Splenomegalie[symptoma.com] Morbus Hodgkin ist mit etwas mehr als 2000 Fällen jährlich eine verhältnismäßig seltene Krebsart.[focus.de] Untersuchung An erster Stelle steht die körperliche Untersuchung (Lymphknotenschwellungen, Hautveränderungen) einschließlich Palpation des Abdomens (Hepato- und Splenomegalie[medical-tribune.de]

  • Lymphom

    Hepatomegalie und/oder Splenomegalie, die mit dem Verlust des Appetits, mit Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen einhergehen können.[symptoma.com] Klassikfikation der Hodgkin-Krankheit Abhängig von der Art und dem Ausmaß der nachgewiesenen Lymphomzellen, unterscheiden Mediziner zwei verschiedene Typen des Morbus Hodgkin[apotheken-umschau.de] Bei Morbus Hodgkin entstehen bösartige Veränderungen der B-Lymphozyten. Zunächst verändern sich bei Morbus Hodgkin die Lymphozyten in den Lymphknoten bösartig.[meine-gesundheit.de]

  • Hypersplenismus

    […] zu: Hyperspleniesyndrom Klinik zu: Hyperspleniesyndrom Klinik Hyperspleniesyndrom Das Hyperspleniesyndrom kann ein oder mehrere der folgenden Symptome zeigen: Schmerzen Splenomegalie[med2click.de] Hematogene Ursachen bestehen zum Beispiel in hämolytischen Anämien , Leukämien oder Morbus Hodgkin .[medlexi.de] Gleichzeitig besteht in aller Regel eine Splenomegalie, die ebenso durch die Grunderkrankung verursacht wird.[symptoma.com]

  • Amyloidose

    Bechterew, Morbus Crohn, Colitis ulzerosa, Tbc, Lepra, rheumatoide Arthritis, Tumoren (Morbus Hodgkin) familiäre Amyloidose: Bildung von fehlerhaften Blutbestandteilen und[medizin-kompakt.de] Bechterew, M, Crohn, Colitis ulzerosa, Tbc, Lepra, rheumatoide Arthritis, Tumoren (Morbus Hodgkin) familiäre Amyloidose: Bildung von fehlerhaften Blutbestandteilen und Ablagerung[medizin-kompakt.de] Morbus Hodgkin) können ursächlich sein. Die AA-Amyloidose kommt häufig im ganzen Körper vor. Betroffen sind besonders die Nieren, Milz, Leber und Nebennieren.[medhost.de]

  • Morbus Hodgkin

    Geschichte Der Pathologe Thomas Hodgkin präsentierte 1832 in London erstmalig den klinischen Verlauf sowie die Obduktionsbefunde von mehreren Patienten mit großen Lymphomen und Splenomegalie[flexikon.doccheck.com] Der Morbus Hodgkin (Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose) ist eine maligne Erkrankung des Lymphsystems.[symptoma.com] Was ist Morbus Hodgkin?[netdoktor.at]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Lupus (lat.) Wolf; Erythem (lat.) Hautrötung Krankheitsbild Der SLE, für dessen Bezeichnung es keine deutsche Übersetzung gibt, zählt zu den Autoimmunerkrankungen: Das Immunsystem des Betroffenen greift körpereigene Strukturen an und kann dabei großen Schaden anrichten. SLE wird in die Gruppe der Kollagenosen[…][medizin-netz.de]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    Eine autoimmunhämolytische Anämie (abgekürzt AIHA) ist eine erworbene hämolytische Anämie, die durch Autoantikörper, d. h. durch Antikörper, die gegen eigene Antigene gerichtet sind, verursacht wird. Diese Antikörper heften sich an die Erythrozyten (roten Blutzellen) und können unter bestimmten Umständen zu deren[…][de.wikipedia.org]

  • Typhus

    Obstipation, Inappentenz, treppenförmiger Anstieg der Körpertemperatur mit Kontinua bis 41 Grad Celsius Stadium acmes: Fieber um 40 C, kein erhöhter Puls, Bewusstseinstrübungen, Splenomegalie[gelbe-liste.de] Weiterhin ist beim Typhus aufgrund von septischen Absiedlungen häufig eine Splenomegalie festzustellen, begleitet von Roseolen an der Bauchwand .[flexikon.doccheck.com]

  • Fleckfieber

    Weiterhin ist beim Typhus aufgrund von septischen Absiedlungen häufig eine Splenomegalie festzustellen, begleitet von Roseolen an der Bauchwand .[flexikon.doccheck.com]

  • Listeriose

    HIV-1 - Human immunodeficiency virus 1 (Retroviren) Reife Virionen (rote Hülle) sammeln sich an der Oberfläche eines T-Lymphozyten (Wirtszelle). Transmissions-Elektronenmikroskopie, Ultradünnschnitt. Weiter lesen[rki.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome