Create issue ticket

80 mögliche Ursachen für Morton-Neuralgie, Wadenschmerz

  • Grippaler Infekt

    Die Inkubationszeit eines Virus-Schnupfens beträgt einige Stunden bis zu zwei Tage. ( Alliance / Fotolia.com) Schnupfen ist eine der häufigsten Infektionskrankheiten des Menschen. Kinder erkranken durchschnittlich drei- bis achtmal pro Jahr, Erwachsene ein- bis dreimal. Kleine Kinder sind häufiger betroffen als große,[…][netdoktor.at]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Periphere Neuropathie

    Abzugrenzen sind Formen, die eine zusätzliche Organmanifestation aufweisen, so zeigt sich bei Mutationen im Gigaxonin ( GAN )-Gen Gigaxonin (GAN)-Gen häufig eine ZNS-Beteiligung (periventrikuläre und zerebelläre „White-Matter“-Läsionen und/oder zerebrale, zerebelläre und Hirnstammatrophien Hirnstammatrophie[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Tarsaltunnelsyndrom

    Talus, Kalkaneus und Innenknöchel innen sowie das sich zwischen Fersenbein und Innenknöchel außen spannende Retinaculum musculorum flexorum bilden den Tarsaltunnel. In ihm laufen die Sehnen der Flexorengruppe des Fußes und der N. tibialis Nervus tibialis Tarsaltunnelsyndrom ( Abb. 6.28). Seine Kompression –[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Wadenschmerz
  • Tiefe Venenthrombose

    Wadenschmerz bei Kompression (Meyer),[eref.thieme.de] Wadenschmerz bei Dorsalflexion des Fußes (Homans-Zeichen),[eref.thieme.de] Bei unklaren Wadenschmerzen Wadenschmerz, Beinödemen Beinödem, praller Palpation der Muskulatur und Druckdolenz muss an eine Phlebothrombose gedacht werden.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Schlaganfall

    Der zerebrale Insult Insult, zerebraler ist im Kindes- und Jugendalter trotz ansteigender Prävalenz doch wesentlich seltener anzutreffen als im Erwachsenenalter und wird daher oft zu spät diagnostiziert. Da aber das therapeutische Fenster Schlaganfall therapeutisches Fenster für eine evtl. Lysetherapie mit 4,5[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Varizen

    Dieses Krankheitsbild wird Varikosis im Volksmund häufig als „Krampfadern Krampfadern “ bezeichnet. Es handelt sich um eine sackartige Erweiterung oberflächlicher Beinvenen (V. saphena magna bzw. parva). Risikofaktoren sind eine angeborene Bindegewebsschwäche, weibliches Geschlecht, zunehmendes Alter, sitzende oder[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Morton-Neuralgie

    Unabhängig vom gewählten Zugang muss bei einer operativen Therapie der Morton-Neuralgie mit einer Revisionswahrscheinlichkeit von 5% gerechnet werden.[eref.thieme.de] Druckdolentes Neurofibrom des plantaren Morton-Neuralgie Interdigitalnervs auf Höhe der Metatarsaleköpfchen III/IV, seltener II/III.[eref.thieme.de] Die Kompressionsneuropathie des N. digitalis communis in Höhe der Mittelfußköpfe wird auch als Morton-Neuralgie bezeichnet.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Wadenschmerz
  • Ischiasneuralgie

    Die Ischiasneuralgie, auch als Ischialgie oder Ischiassyndrom bezeichnet, beschreibt einen Schmerzzustand im Versorgungsbereich des Nervus ischiadicus. Ischiasneuralgie verursacht meist sehr typische Symptome, die oft charakteristisch genug sind, um eine Diagnose zu stellen. Die Symptome sind vor allem neurologischer[…][symptoma.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Radikulopathie

    Synonyme: Radikulitis, Wurzelneuritis, Wurzelsyndrom 1 Definition Eine Radikulopathie ist die chronische oder akute Reizung oder Schädigung einer Nervenwurzel mit dadurch ausgelösten Empfindungsstörungen, Schmerzen oder Lähmungen. Sind mehrere Nervenwurzeln betroffen spricht man von einer Polyradikulopathie. 2[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie
  • Rezidivierende Lungenembolie

    Die CTEPH wird als pulmonalarterielle Lungenarterienembolie chronisch-rezidivierende Erkrankung mit persistierenden Lungenperfusion persistierender Defekt Perfusionsdefekten nach einer einmaligen oder wiederholten Lungenembolie definiert. Aufgrund einer zunehmenden Reduktion des pulmonalarteriellen Gefäßbetts und[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Morton-Neuralgie

Weitere Symptome