Create issue ticket

1 mögliche Ursachen für Muskelschwäche nach Kühlung oder Erwärmung des betroffenen Muskels

  • Paramyotonia congenita

    Die Paramyotonia congenita (auch als Kältemyotonie oder nach dem Erstbeschreiber, dem Neurologen Albert Eulenburg (1840–1917) mit Paramyotonia congenita Eulenburg bezeichnet) gehört zum Formenkreis der Natriumkanalmyotonien. Sie äußert sich beim Menschen durch eine erschwerte Entspannung der Muskulatur nach[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome