Create issue ticket

22 mögliche Ursachen für Muskelschwellung

  • Pyomyositis

    Patienten leiden oft an diffusen und unspezifischen frühen Symptomen wie Fieber, Myalgie, Muskelschwellungen und Druckempfindlichkeit.[symptoma.com] Mit einer Computertomographie können vor dem Auftreten von Abszessen Muskelschwellungen und verringerte Muskeldichte nachgewiesen werden, mit einer MRT-Untersuchung lassen[de.wikipedia.org]

  • Muskelkater

    Die Muskeln schmerzen bei der Bewegung, sie sind druckschmerzempfindlich und es kann zu leichten Muskelschwellungen und Verhärtungen kommen.[medizinfo.de] Anschließend kommt es zu Muskelschwellungen. So entstehen die typischen Schmerzen, die durchaus etwa sieben Tage anhalten können. Ist Muskelkater ungesund?[apotheken-umschau.de]

  • Dermatomyositis

    Dabei können sich Muskelschwellungen und Unregelmäßigkeiten der Muskelfasern zeigen.[klinikum-bochum.de]

  • Traumatische Rhabdomyolyse

    Die Zerquetschung ist eine Kompressionsverletzung mit Muskelschwellung und/oder neurologischen Ausfällen im Bereich der verletzten Extremität, während das Crush-Syndrom eine[de.wikipedia.org]

  • Myopathie

    Muskelerkrankungen werden als Myopathien (gr. „Muskelleiden“) bezeichnet. In aller Regel ist dabei, mit Ausnahme der Kardiomyopathie, die quergestreifte Skelettmuskulatur gemeint. Leitsymptom aller Myopathien ist eine Schwäche der Muskulatur. Bei reinen Myopathien ist die Sensibilität nie betroffen. Abzugrenzen von den[…][de.wikipedia.org]

  • Eosinophilie-Myalgie-Syndrom

    GESUNDHEIT A-Z ein Symptomenkomplex, der in Zusammenhang mit der Einnahme von Tryptophan auftritt und vermutlich auf Verunreinigungen bei der Herstellung des Präparats zurückzuführen ist. Als Symptome zeigen sich Muskelschmerzen, Eosinophilie , Krämpfe, Hautveränderungen und allgemeine Erscheinungen wie Fieber und[…][wissen.de]

  • Gasgangrän

    Beim Gasbrand (Syn.: Gasgangrän, Gasödem, Gasphlegmone, Clostridium-Myositis, Clostridium-Zellulitis, clostridiale Myonekrose, malignes Ödem) handelt es sich um ein schnell entstehendes, infektiös-toxisches Krankheitsbild (Infektionskrankheit) von extremer Gefährlichkeit. Ursächlich ist eine lokale Weichteilinfektion mit[…][de.wikipedia.org]

  • Intramuskuläre Injektion

    Als intramuskuläre Injektion (Kurzschreibweise: i.m.) bezeichnet man das Einbringen eines flüssigen Arzneimittels in einen Skelettmuskel mittels Spritze und Kanüle oder Fertigspritze. Die intramuskuläre Injektion zählt damit zur parenteralen Applikationsform. Sie dient dazu, Arzneimittel unter Umgehung des[…][de.wikipedia.org]

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Die Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) ist eine Erkrankung, die durch Mutationen des DMD-Gens verursacht wird. Dieses Gen codiert für Dystrophin, ein Protein, das primär in Skelett- und Herzmuskelzellen exprimiert wird. Betroffene leiden an einer progredienten Degeneration der Skelett- und Herzmuskulatur, weshalb ihre[…][symptoma.com]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 5

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ V, auch als Morbus McArdle oder McArdle-Myopathie bezeichnet, ist eine seltene erbliche Stoffwechselstörung, gekennzeichnet durch Belastungsintoleranz. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ V ist eine autosomal-rezessiv vererbte Krankheit. Die Erkrankung wurde 1951 von dem britischen[…][symptoma.com]

Weitere Symptome