Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Natrium im Urin erniedrigt

  • Hyponatriämie

    „Als erstes muss überprüft werden, ob auch die Osmolalität und das Natrium im Urin erniedrigt sind“, erklärt Reincke das Vorgehen.[deutsch.medscape.com]

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Wenn Sie unter kongestiver Herzinsuffizienz leiden und in Deutschland leben, behandelt ihren Arzt Sie mit Hagebutte, die in diesem Land eine anerkannte Herzbehandlung ist. Dieses Kraut verbessert die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen, verbessert den Blutfluss, tont und entspannt die Blutgefäße und ist sicher.[…][xn--ntzlicheratschlagen-59b.com]

  • Dehydratation

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Dehydration, Dehydrierung (falsch verwendet) Englisch: dehydration 1 Definition Unter einer Dehydratation versteht man eine Abnahme der Körperflüssigkeit bzw. des Körperwassers eines Organismus. Eine massive Dehydratation führt zu einer[…][flexikon.doccheck.com]

  • Chronische Rechtsherzinsuffizienz
  • Salzdepletion
  • Hepatorenales Syndrom

    Das hepatorenale Syndrom ist ein akutes, funktionelles Nierenversagen als Folge einer akuten oder chronischen Hepatopathie bei fehlenden Hinweisen auf andere Ursachen einer Niereninsuffizienz.[symptoma.com]

  • Prärenale Azotämie

    Inhalt Prämedikation 223 Operationen mit der HerzLungenMaschine 245 Postoperative HerzKreislaufFunktion 291 Pathophysiologie 297 Kapitel 11 307 Kapitel 12 311 Karotisstenose und koronare Herzkrankheit 318 Schrittmacherimplantation 324 Mitralinsuffizienz 160 Aortenstenose 168 Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie 179[…][books.google.de]

  • Schwitzen

    „Patienten mit Hyperhidrose sind konstant einem großen individuellen Leidensdruck ausgesetzt. Dies kann sowohl soziale als auch ökonomische Folgen für die Betroffenen haben. Überdies kann die Hyperhidrose sich auch als Symptom einer anderen zugrunde liegenden Erkrankung manifestieren. Auch daher ist bei[…][doktorweigl.de]

  • Nephrogener Diabetes insipidus

    Als nephrogenen Diabetes (NDI) insipidus bezeichnet man die Unfähigkeit, Urin zu konzentrieren. Ursächlich ist eine gestörte renal-tubuläre Reaktion auf das antidiuretische Hormon Vasopressin (ADH). Dies führt zur Ausscheidung von großen Mengen verdünntem Urins. Der nephrogene Diabetes kann erblich bedingt sein[…][msdmanuals.com]

  • Hitzekrampf

    Hitzekrämpfe sind Muskelzuckungen und Krämpfe, die bei schwerer körperlicher Anstrengung unter hohen Umgebungstemperaturen auftreten können. Wie entstehen Hitzekrämpfe? Die Ursache ist ein übermäßiger Salz- und Wasserverlust durch starkes Schwitzen. Wer ist besonders betroffen? Besonders betroffen sind[…][netdoktor.at]

Weitere Symptome