Create issue ticket

45 mögliche Ursachen für Natrium im Urin erniedrigt

  • Hyponatriämie

    „Als erstes muss überprüft werden, ob auch die Osmolalität und das Natrium im Urin erniedrigt sind“, erklärt Reincke das Vorgehen.[deutsch.medscape.com] Urin-Natrium) später einmal diagnostisch hilfreich sein, rasche Verfügbarkeit vorausgesetzt.[eref.thieme.de] Es ist bei primärer Polydipsie, wie zu erwarten, charakteristisch erniedrigt und bei onkogenem SIADH häufig deutlich erhöht.[eref.thieme.de]

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Die Therapie der kongestiven Herzinsuffizienz nach Stammzelltransplantation besteht in erster Linie aus einer Flüssigkeitsrestriktion und diuretischen Therapie. Bei Zeichen der linksventrikulären Dysfunktion wird die Therapie um Hemmer des Angiotensinkonversionsenzyms (ACE) erweitert. Positiv inotrope Substanzen wie[…][eref.thieme.de]

  • Dehydratation

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von Dehydration ) Synonyme: Dehydration, Dehydrierung (falsch verwendet) Englisch: dehydration 1 Definition Unter einer Dehydratation versteht man eine Abnahme der Körperflüssigkeit bzw. des Körperwassers eines Organismus. Eine massive[…][flexikon.doccheck.com]

  • Chronische Rechtsherzinsuffizienz
  • Salzdepletion
  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Die potenzielle Nephrotoxizität von Myoglobin (und Hämoglobin bei Hämolyse) beruht bei Rhabdomyolyse auf einer Dissoziation in Ferrihämat und Globin, v. a. bei niedrigem Urin-pH[eref.thieme.de] Deshalb ist ein erniedrigter intratubulärer pH-Wert eine wichtige Voraussetzung für die lokale Zytotoxizität bei myoglobinurischem und auch bei hämoglobinurischem ANV.[eref.thieme.de] Ferrihämat wirkt tubulotoxisch, es kommt zu einer vermehrten Permeabilität für Natrium, zur intrazellulären Natriumakkumulation, zur Zellschwellung und schließlich zum Zelltod[eref.thieme.de]

  • Hepatorenales Syndrom

    Die Pathogenese Hepatorenales Syndrom (HRS) Pathogenese des HRS ist vielschichtig ( Abb. 3.51). Es wird vermutet, dass die Leberzirrhose mit portaler Hypertension zu einer systemischen und splanchnischen Vasodilatation Vasodilatation Leberzirrhose führt, sodass das effektive arterielle Blutvolumen Blutvolumen[…][eref.thieme.de]

  • Prärenale Azotämie

    Inhalt Prämedikation 223 Operationen mit der HerzLungenMaschine 245 Postoperative HerzKreislaufFunktion 291 Pathophysiologie 297 Kapitel 11 307 Kapitel 12 311 Karotisstenose und koronare Herzkrankheit 318 Schrittmacherimplantation 324 Mitralinsuffizienz 160 Aortenstenose 168 Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie 179[…][books.google.de]

  • Schwitzen

    Anamnese: Auslöser und Zeitpunkt des Schwitzens (z.B. nachts, nach Belastung, in Zusammenhang mit Essen?), Lokalisation (Schwitzen an Handflächen, Achseln, Gesicht etc.), Begleitsymptome (Gewichtsverlust, Schmerzen, Schüttelfrost, Hyperthyreosezeichen), Menstruationsanamnese, Medikamenteneinnahme[eref.thieme.de]

  • Nephrogener Diabetes insipidus

    Weitaus häufiger als der kongenitale Diabetes insipidus renalis ist die erworbene Form Diabetes insipidus renalis erworbener . Bei der Lithium-Nephropathie Lithium-Nephropathie bewirkt Lithium eine hypotone Polyurie über eine Abnahme der ADH-abhängigen Insertion von Wasserkanälen (Aquaporin-2) in die luminale[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome