Create issue ticket

144 mögliche Ursachen für Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit, Schallempfindungsschwerhörigkeit

  • Morbus Menière

    Grundsätzlich lässt sich sagen, dass im Erkrankungsverlauf Tinnitus und Schallempfindungsschwerhörigkeit zunehmen.[symptoma.com] Es kommt zu Schwindel und Nystagmus, und die Patienten entwickeln eine Schallempfindungsschwerhörigkeit, besonders für niedrige Frequenzen, und Tinnitus.[symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Chronische Otitis media

    Chronische Otitis media (COM) ist eine otologische Erkrankung, die länger als sechs Wochen anhält und mit Symptomen wie schmerzfreier Otorrhö und Gehörverlust einher geht. COM kann sowohl mit als auch ohne der Ausbildung von Cholesteatomen auftreten und steht mit dem Vorhandensein von Ohrenpolypen sowie der[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Zoster oticus

    […] trigeminus mit Trigeminusneuralgien und des Nervus glossopharyngeus mit Beschwerden beim Schlucken und Bläschen im Rachen beobachtet. 3 Diagnostik Im Audiogramm zeigt sich eine Schallempfindungsschwerhörigkeit[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Cryopyrin-assoziiertes periodisches Syndrom

    Progressive Schallempfindungsschwerhörigkeit wird bei zwei Drittel der Patienten beschrieben. Einige Betroffene entwickeln sekundäre Amyloidose und Nierenversagen.[symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Susac-Syndrom

    […] diese Seite richtet sich an die Kolleginnen und Kollegen, die sich im Rahmen des European Susac Consortiums EuSac engagieren, an das interessierte Fachpublikum, an Patienten, die am Susac Syndrom erkrankt sind sowie an deren Angehörige. Sie soll regelmäßig aktualisierte Informationen zur Erkrankung Susac Syndrom[…][eusac.net]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Akustikusneurinom

    Leitsymptom ist eine unilaterale Schallempfindungsschwerhörigkeit.[symptoma.com] Dazu zählen: Schallempfindungsschwerhörigkeit, vor allem für hohe Töne ab 1.000 Hz Gleichgewichtsstörungen mit unsystematischem Schwindel (diskreter Drehschwindel, inkonstanter[flexikon.doccheck.com] Häufige Symptome sind Schallempfindungsschwerhörigkeit, Tinnitus und Gleichgewichtsstörungen.[symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Presbyakusis

    Die Presbyakusis ist eine progressiv verlaufende Erkrankung, bei der es aufgrund altersbedingter Umbauvorgänge im Innenohr zur zunehmenden Schallempfindungsschwerhörigkeit[symptoma.com] Es handelt sich um eine Schallempfindungsschwerhörigkeit, vor allem infolge degenerativer Prozesse im häutigen Labyrinth.[wissen.de] Mittelohrimplantate empfehlen sich bei gering- bis mittelgradiger Schallempfindungsschwerhörigkeit, nicht aber bei absolutem Verlust der Funktion der Hörschnecke.[symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Wolfram-Syndrom

    Das DIDMOAD-Syndrom (oder Wolfram-Syndrom) ist eine mitochondriale und ausgeprägte Form des Diabetes mellitus. DIDMOAD ist ein englisches Akronym und steht für die Beschreibung der für dieses Syndrom typischen Merkmale: Diabetes insipidus Diabetes mellitus optical atrophy (N.opticus-Atrophie) deafness[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Schallempfindungsschwerhörigkeit

    Ursachen der akuten Schallempfindungsschwerhörigkeit Die Schallempfindungsschwerhörigkeit kann unterschiedlichste Ursachen haben.[hoeren-heute.de] Home » Lexikon » Schallempfindungsschwerhörigkeit Schallempfindungsschwerhörigkeit: In der Medizin unterscheidet man die Schallleitungsschwerhörigkeit von der Schallempfindungsschwerhörigkeit[logopaedie.com] Was ist eine Schallempfindungsschwerhörigkeit? Bei einer Schallempfindungsschwerhörigkeit liegt der Grund der Schädigung im Innenohr oder am Hörnerv.[proauris.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Bjornstad-Syndrom

    Beim Bjornstad-Syndrom handelt es sich um eine sehr seltene autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung, die durch Mutationen des Gens BCS1L, das auf Chromosom 2 gelegen ist, verursacht wird. Dieses Gen kodiert für ein Protein, das für den Aufbau von Komplex III der mitochondrialen Atmungskette benötigt wird.[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Niederfrequente Schallleitungsschwerhörigkeit

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome