Create issue ticket

46 mögliche Ursachen für Non-Hodgkin-Lymphom, Thrombozytose

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Startseite Seltene Krankheiten Suche Suche Krankheit Non-Hodgkin-Lymphom ORPHA:547 Synonym(e): NHL Prävalenz: 1-5 / 10 000 Erbgang: - Manifestationsalter: Erwachsenenalter[orpha.net] Das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen den Non-Hodgkin-und Hodgkin-Lymphom ist die Abwesenheit von Reed Sternberg-Zellen bei Non-Hodgkin-Lymphom.[symptoma.com]

  • Morbus Hodgkin

    Der Unterschied zwischen dem Morbus Hodgkin und den Non-Hodgkin-Lymphomen ist folgender: Der Morbus Hodgkin tritt nach der Definition ausschließlich bzw. in den ersten drei[loadmedical.com] […] ein niedrig malignes Non-Hodgkin-Lymphom (niedrig malignes Lymphom) bis hochmalignes Non-Hodgkin-Lymphom (hochmalignes Lymphom - Non Hodgkin Lymphom).[mylife.de] Was ist nun dieses lymphatische System bzw. welche anderen Organe des lymphatischen Systems werden von den Non- Hodgkin-Lymphomen befallen?[loadmedical.com]

  • Multizentrische Castleman-Krankheit

    Aus der MCK kann sich ein Non-Hodgkin-Lymphom entwickeln.[symptoma.com] Eine Progression zum Non-Hodgkin-Lymphom kann mit einer wesentlichen Verschlechterung des Allgemeinzustandes verbunden sein, die sich aus einer Knochenmarkinsuffizienz und[symptoma.com]

  • Aggressive systemische Mastozytose

    […] hämatologischen Erkrankung, wie z.B. diejenigen des myelodysplastischen Syndroms, einer weiteren myeloproliferativen Neoplasie, einer akuten myeloischen Leukämie oder des Non-Hodgkin-Lymphoms[mastozytose.com]

  • Gastrointestinale Blutung

    Die gastrointestinale Blutung (GI-Blutung, GIB) ist ein akuter oder chronischer Blutverlust in das Lumen des Verdauungstraktes. Als obere gastrointestinale Blutung bezeichnet man eine Blutung, die ihren Ursprung im Verdauungstrakt oberhalb des distalen Duodenums hat (Treitz. Band), untere gastrointestinale Blutungen[…][de.wikipedia.org]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Auf der Website www.krebs.de finden Sie Informationen zum Leben mit der Erkrankung und zu den folgenden Krebsarten: Chronische myeloische Leukämie Darmkrebs Hodgkin-/Non-Hodgkin-Lymphom[b-ms.de] Als Folge können sich weitere Veränderungen im Blutbild zeigen: Verringerte Anzahl an roten Blutkörperchen (Anämie) Erhöhte oder erniedrigte Anzahl an Blutplättchen (Thrombozytose[leben-mit-cml.de] Wenn Beschwerden auftreten, dann sind diese zumeist auf Störungen der Erythropoese mit folgender Anämie und Alterationen der Thrombozytenzahl (Thrombozytose oder Thrombozytopenie[symptoma.de]

  • Polycythämia vera

    Non-Hodgkin-Lymphom. Ösophaguskarzinom. Osteosarkom. Ovarialtumor. Pankreaskarzinom. Parotistumor. Peniskarzinom. Peritonealkarzinose. Phäochromozytom. Plasmozytom.[uniklinik-freiburg.de] Thrombozytose bei Blutungen. Eisenmangel. Essentielle Thrombozytose.[symptoma.de] Folglich zeigen Betroffene eine Erythrozytose, Leukozytose und Thrombozytose.[symptoma.de]

  • Thrombozytose

    , Non-Hodgkin-Lymphom) Splenektomie Myeloproliferativen und hämatologischen Erkrankungen (z.[msdmanuals.com] Ursachen einer Thrombozytose Eine Thrombozytose kann entweder eine Folgeerscheinung aufgrund einer anderen Grunderkrankung sein ( sekundäre Thrombozytose ) oder aber eine[dr-gumpert.de] Ist die Anzahl der Thrombozyten im Blut zu hoch, sprechen Ärzte von Thrombozytose. Was ist eine Thrombozytose?[deximed.de]

  • Rheumatoide Arthritis

    […] a) ein Morbus Waldenström b) ein Non-Hodgkin-Lymphom c) ein Milzinfarkt bei Thromobzytose d) ein Leichtkettenmyleom e) ein Felty-Syndrom[dgrh.de] Laborchemisch zeigt sich eine leichtgradige Anämie, eine schwere Leuko- und Neutropenie, eine Thrombozytose und eine Erhöhung des CRP.[dgrh.de]

  • Paraneoplastisches Syndrom

    Allerdings stellten die US-Kollegen fest, daß sieben Tumorarten häufig mit Thrombose assoziiert waren: akute myeloische Leukämie, Non-Hodgkin-Lymphom sowie Nieren-, Pankreas[aerztezeitung.de] Das gehäufte Auftreten von Thrombozytosen beim myeloproliferativen Syndrom ist schon lange bekannt.[link.springer.com] Die Thrombozyten sind zwar kontinuierlich zu niedrig, liegen aber immer so bei 100, so dass eine Thrombozytose nicht vorliegt....[forum.hirntumorhilfe.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome