Create issue ticket

7 mögliche Ursachen für Ödem der papillären Dermis

  • Zellulitis

    […] in der papillären Dermis Kollagendegeneration Eosinophile Infiltrate mit Flammenfiguren, Palisadengranulome Keine Plasmazellen oder Fibrosklerose Externe Therapie Blande[enzyklopaedie-dermatologie.de] Venolen Kapillaren ausgespart perivaskuläre Leukozytoklasie Schädigung von Endothelzellen Fibrin in/im Bereich von Gefäßwänden Perivaskuläre Extravasation von Erythrozyten Ödem[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Sweet-Syndrom

    […] der der papillären Dermis diffuse leukozytäre Infiltration epidermale Parakeratose - intra- u. subepidermal C3-Präzipitate in Gefäßwand mit Endothelschwellung gelententlich[med2click.de] Differentialdiagnosen zu: Sweet-Syndrom Diagnostik zu: Sweet-Syndrom Diagnostik Sweet-Syndrom Zur diagnostischen Abklärung des Sweet-Syndroms sind relevant: Histopathologie Ödem[med2click.de]

  • Erythema elevatum et diutinum

    […] in der papillären Dermis Kollagendegeneration Variable Anzahl von Eosinophilen Plasmazellen und Fibrosklerose Therapie Ggf.[enzyklopaedie-dermatologie.de] […] der weniger stark beteiligt perivaskuläre Leukozytoklasie Schädigung von Endothelzellen Fibrin in/im Bereich von Gefäßwänden Perivaskuläre Extravasation von Erythrozyten Ödem[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Lichen planus

    Dermis.[de.pathowiki.org] Histologie: solare Elastose vereinzelte Eosinophile im lichenoiden Entzündungsinfiltrat diskretere Hypergranulose eventuell Parakeratose, Spongiose und Ödem in der papillären[de.pathowiki.org]

  • Chronische eosinophile Pneumonie

    […] in der papillären Dermis Kollagendegeneration Eosinophile Infiltrate mit Flammenfiguren, Palisadengranulome Keine Plasmazellen oder Fibrosklerose Externe Therapie Blande[enzyklopaedie-dermatologie.de] Venolen Kapillaren ausgespart perivaskuläre Leukozytoklasie Schädigung von Endothelzellen Fibrin in/im Bereich von Gefäßwänden Perivaskuläre Extravasation von Erythrozyten Ödem[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Seborrhoische Dermatitis

    In der papillären Dermis zeigt sich ein eher geringgradiges Ödem. Schütteres, perivaskulär orientiertes, aber auch diffuses überwiegend lymphozytäres Infiltrat.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Milchschorf

    In der papillären Dermis zeigt sich ein eher geringgradiges Ödem. Schütteres, perivaskulär orientiertes, aber auch diffuses überwiegend lymphozytäres Infiltrat.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Weitere Symptome