Create issue ticket

48 mögliche Ursachen für Okulopharyngeale Muskeldystrophie

  • Myopathie

    : maligne [Typ Duchenne] Muskeldystrophie: okulär Muskeldystrophie: okulopharyngeal Muskeldystrophie: skapuloperonäal Exkl.: Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen[icd-code.de] Weitere Muskeldystrophien sind die Gliedergürteldystrophien, die fazioskapulohumerale Muskeldystrophie, die okulopharyngeale Muskeldystrophie und die heterogene Gruppe der[de.wikipedia.org] [Typ Becker] Muskeldystrophie: benigne skapuloperonäal, mit Frühkontrakturen [Typ Emery-Dreifuss] Muskeldystrophie: distal Muskeldystrophie: fazio-skapulo-humerale Form Muskeldystrophie[icd-code.de]

  • Myastenia gravis

    Myasthenia gravis ist eine seltene Autoimmunerkrankung, die durch Schwäche der willkürlichen Muskulatur gekennzeichnet ist. Myasthenia gravis wird bei Kindern und Neugeborenen, sowie bei Erwachsene festgestellt. Bei Kindern kann ein schwacher Schrei und reduzierte Bewegung der Muskeln oder verzögerte Meilensteine[…][symptoma.com]

  • Kearns-Syndrom

    Diese Kodierrichtlinie wurde 2005 gestrichen. 0709 a Kearns-Sayre-Syndrom Das Kearns-Sayre-Syndrom wird kodiert mit G31.81 Mitochondriale Zytopathie und zusätzlichen Kodes für die Manifestationen, wie zum Beispiel: H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus (Inkl.: Kearns-Sayre-Syndrom) H49.4 Ophthalmoplegia progressiva[…][medcontroller.de]

  • Okulopharyngeale Muskeldystrophie

    Die okulopharyngeale Muskeldystrophie (OPMD) ist eine hereditäre Erkrankung, die im mittleren bis späten Erwachsenalter zu Ptosis, Dysphagie und einer weiteren Skelettmuskelschwäche[symptoma.com] Okulopharyngeale Muskeldystrophie ICD-10 Diagnose G71.0 Diagnose: Okulopharyngeale Muskeldystrophie ICD10-Code: G71.0 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von[med-kolleg.de] Muskuläre Emery-Dreifuss-Dystrophie Muskuläre Gowers-Dystrophie Okulopharyngeale Dystrophie Okulopharyngeale Muskeldystrophie Okulopharyngeale Myopathie Okuläre Dystrophie[med-kolleg.de]

  • Fingerprint-Body-Myopathie

    Weitere Muskeldystrophien sind die Gliedergürteldystrophien, die fazioskapulohumerale Muskeldystrophie, die okulopharyngeale Muskeldystrophie und die heterogene Gruppe der[de.wikipedia.org] Die Muskeldystrophien sind eine Gruppe primär degenerativer Muskelerkrankungen.[de.wikipedia.org]

  • Muskeldystrophie, fazio-skapulo-humerale

    Muskuläre Emery-Dreifuss-Dystrophie Muskuläre Gowers-Dystrophie Okulopharyngeale Dystrophie Okulopharyngeale Muskeldystrophie Okulopharyngeale Myopathie Okuläre Dystrophie[med-kolleg.de] , Okulopharyngeale Muskeldystrophie, Myotone Dystrophie, Nemaline Myopathie, Central-Core-Myopathie, Myotubuläre Myopathie, Centronukleäre Myopathie, Polymyositis, Spinale[neurologienetz.de] Nov. 2012 Anzahl aller Mitglieder der Population. phien (FSHD), die Okulopharyngeale Muskeldystrophien, die Kongenitale Muskeldys- Das Labor der Patienten zeigt je nach LGMD-Form[yfyhemovuf.xpg.uol.com.br]

  • Fazioskapulohumerale Muskeldystrophie

    , Okulopharyngeale Muskeldystrophie, Myotone Dystrophie, Nemaline Myopathie, Central-Core-Myopathie, Myotubuläre Myopathie, Centronukleäre Myopathie, Polymyositis, Spinale[neurologienetz.de] : maligne [Typ Duchenne] Muskeldystrophie: okulär Muskeldystrophie: okulopharyngeal Muskeldystrophie: skapuloperonäal Exkl.: Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen[icd-code.de] Intrafamiliäre Ausprägung sehr variabel Differentialdiagnose Gliedergürtel Muskeldystrophie, Scapulo-humerale Muskeldystrophie, Scapulo-peroneale Muskeldystrophie, Becker-Kiener-Muskeldystrophie[neurologienetz.de]

  • Distale Myopathie Typ 3

    : maligne [Typ Duchenne] Muskeldystrophie: okulär Muskeldystrophie: okulopharyngeal Muskeldystrophie: skapuloperonäal Exkl.: Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen[icd-code.de] Muskeldystrophie - OPMD Ptosis mit Beginn im Senium, PEO, Dysphagie, proximale Muskelschwäche mit CK-Erhöhung POLG aut.[mitogen.de] [Typ Becker] Muskeldystrophie: benigne skapuloperonäal, mit Frühkontrakturen [Typ Emery-Dreifuss] Muskeldystrophie: distal Muskeldystrophie: fazio-skapulo-humerale Form Muskeldystrophie[icd-code.de]

  • Autosomal-dominante Emery-Dreifuss Muskeldystrophie 2

    : maligne [Typ Duchenne] Muskeldystrophie: okulär Muskeldystrophie: okulopharyngeal Muskeldystrophie: skapuloperonäal Exkl.: Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen[icd-code.de] (siehe okulopharyngeale Muskeldystrophie ) skapuloperonäal Exklusive : Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen morphologischen Anomalien der Muskelfasern (G71.2), o.n.A[amboss.miamed.de] [Typ Becker] Muskeldystrophie: benigne skapuloperonäal, mit Frühkontrakturen [Typ Emery-Dreifuss] Muskeldystrophie: distal Muskeldystrophie: fazio-skapulo-humerale Form Muskeldystrophie[icd-code.de]

  • Autosomal-dominante Gliedergürteldystrophie Typ 1G

    : maligne [Typ Duchenne] Muskeldystrophie: okulär Muskeldystrophie: okulopharyngeal Muskeldystrophie: skapuloperonäal Exkl.: Angeborene Muskeldystrophie: mit spezifischen[icd-code.de] [Typ Becker] Muskeldystrophie: benigne skapuloperonäal, mit Frühkontrakturen [Typ Emery-Dreifuss] Muskeldystrophie: distal Muskeldystrophie: fazio-skapulo-humerale Form Muskeldystrophie[icd-code.de] .: Muskeldystrophie: autosomal-rezessiv, Beginn in der frühen Kindheit, Duchenne- oder Becker-ähnlich Muskeldystrophie: Becken- oder Schultergürtelform Muskeldystrophie: benigne[icd-code.de]

Weitere Symptome