Create issue ticket

107 mögliche Ursachen für Opisthotonus

  • Epilepsie

    Opisthotonus[eref.thieme.de] Opisthotonus („arc de cercle“)[eref.thieme.de] Opisthotonus, „arc de cercle“[eref.thieme.de]

  • Meningitis

    Meningismus/Nackensteifigkeit und Opisthotonus[eref.thieme.de] Ein Opisthotonus ist bei schweren Meningitisfällen eine typische Schmerzabwehrreaktion, die von alleine nachlässt.[eref.thieme.de]

  • Stiff-Man-Syndrom

    Ein Charakteristikum des SPS sind spontane oder stimulus-induzierte Spasmen mit Lordosierung und Opisthotonus oder Beuge- oder Strecksynergien, die in ihrer Intensität schmerzen[eref.thieme.de]

  • Hysterie

    Unter Hysterie (von altgriechisch ὑστέρα hystéra, deutsch ‚Gebärmutter‘) wird bzw. wurde in der Psychiatrie eine neurotische Störung verstanden, die unter anderem mit oberflächlicher, labiler Affektivität und einem hohen Bedürfnis nach Geltung und Anerkennung einhergeht.In der medizinischen Fachsprache gilt der[…][de.wikipedia.org]

  • Morbus Gaucher

    […] rasche Progredienz der neurologischen Symptome: schwere psychomotorische Retardierung, Augenmuskellähmungen, Opisthotonus, selten zerebrale Krampfanfälle, Kontrakturen, rasche[eref.thieme.de]

  • Urämie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Harnvergiftung Englisch : ur(a)emia, ur(a)emic syndrome 1 Definition Als Urämie bezeichnet man die Kontamination (Vergiftung) des Blutes mit harnpflichtigen Substanzen. 2 ICD10-Codes N18.-: Chronische Nierenkrankheit inkl. chronische Prämie N19:[…][flexikon.doccheck.com]

  • Meningitis des Neugeborenen
  • Enzephalopathie

    Entsprechend der diskreten fluktuierenden Bewusstseinsstörung bei einer metabolischen Enzephalopathie zeigt sich initial ein verlangsamter Grundrhythmus oder der normale Grundrhythmus ist aperiodisch durch Strecken einer unterlagerten Theta-Aktivität unterbrochen (intermittierende Verlangsamung). Alternativ[…][eref.thieme.de]

  • Vergiftung durch Strychnin

    Die Differenzialdiagnose umfasst andere Krampfleiden, Meningitis, Enzephalitis, Tetanus, Entzugssyndrome und Vergiftungen mit Phenothiazinen, insektiziden Organophosphaten oder Isoniazid. Auch beim malignen Neuroleptikasyndrom oder beim Serotoninsyndrom sind unwillkürliche Muskelkrämpfe und Hyperthermie typisch, die[…][eref.thieme.de]

  • Zerebrales Ödem

    Unter einem Hirnödem Hirnödem versteht man die pathologische Zunahme des intra- und/oder extrazellulären Wassergehalts des Gehirns. Hauptursachen dafür sind Ischämie, Trauma, Tumoren, Infektionen und die hypertensive Krise. Folgende Formen des Hirnödems können unterschieden werden:[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome