Create issue ticket

168 mögliche Ursachen für Osteonekrose

  • Hämochromatose

    Es kommt zu zystischen Knochenveränderungen, Gelenkspaltverschmälerungen, seltener aseptischen Knochennekrosen, und zur generalisierten Osteoporose.[biowellmed.de]

  • Osteonekrose

    Man unterscheidet zwischen aseptischer Knochennekrose und septischer Knochennekrose.[symptoma.de] Von der aseptischen Knochennekrose ist die septische Knochennekrose abzugrenzen (siehe auch Osteomyelitis, Ostitis ).[lexikon-orthopaedie.com] Osteonekrose bezeichnet einen Infarkt eines Knochens oder eines Knochenabschnittes mit nachfolgender Nekrose.[symptoma.de]

  • Rheumatoide Arthritis

    Die rheumatoide Arthritis / chronische Polyarthritis ist eine der folgenschwersten rheumatischen Erkrankungen. Lesen Sie hier alles Wichtige zum Krankheitsbild, zu den Symptomen, zur Diagnostik und zur Therapie der rheumatoiden Arthritis. Die chronische Polyarthritis, abgekürzt cP, wird in Anlehnung an den[…][rheuma-online.at]

  • Ischämische Nekrose

    Möchte man lediglich infektionsbedingte Knochennekrosen ausschließen, spricht man von einer aseptischen Knochennekrose (alternative Bezeichnung aseptische Osteonekrose; Abkürzung[de.wikipedia.org] Petje G, Radler C, Aigner N et al. (2002) Aseptische Knochennekrosen im Kindesalter. Orthopäde 31: 1027–1038 Google Scholar 22.[springerlink.com] Infektion. aseptische Knochennekrose, nicht durch eine Infektion ausgelöst.[de.wikipedia.org]

  • Gaucher-Krankheit

    Dieser Typ ist eine heterogene Krankheit, charakterisiert durch die Kombination von Organomegalie (Milz, Leber), Knochen-symptomen (Schmerzen, Knocheninfarkte, Osteonekrose[orpha.net] Knochennekrosen Osteolysen, Osteopenie, Osteoporose Milzinfarkte Anämie Thrombozytopenie Leukozytopenie Pseudotumoren Hautblutungen ( Petechien, Sugillationen, Ekchymosen[flexikon.doccheck.com] Knochennekrosen Osteolysen, Osteopenie, Osteoporose [flexikon.doccheck.com] Spastik Osteoporose Spastik [xavier.ilorena.com] Spastik Im weiteren Verlauf kommt es zu Symptomen[symptoma.com]

  • Sichelzellanämie

    […] multiplen Organsystemen: Gehirn (ischämischer Schlaganfall), Milzinfarkt, Lunge (Lungenentzündung, pulmonale Hypertonie), Auge, Herz- und Nierenversagen, Muskel, Knochen (Osteonekrose[de.wikipedia.org]

  • Kongenitale Hämoglobinopathie

    Der Terminus kongenitale Hämoglobinopathie (KH) beschreibt verschiedene, genetisch bedingte Störungen der Hämoglobinsynthese. Es können entweder qualitative oder quantitative Defekte in der Synthese des Blutfarbstoffs vorliegen. Je nach Art der KH variieren das klinische Bild und die Prognose für den Patienten.[…][symptoma.de]

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

  • Osteophyt

    Osteophyten (v. griech. ὀστέον „Knochen“ und φυτόν „Gewächs“), auch Exophyten genannt, sind degenerative, strukturelle Veränderungen in Form von knöchernen Ausläufern am Rand des Knochens. Diese Knochenneubildungen, die sich als Knochenvorsprünge am Rande der Gelenkflächen bilden können, können in Form von[…][de.wikipedia.org]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Zusammenfassung Die Mukopolysaccharidose Typ 2 (MPS II) ist eine lysosomale Speicherkrankheit aus der Gruppe der Mukopolysaccharidosen. Die Prävalenz bei neugeborenen Knaben liegt zwischen 1:72.000 und 1 :132.000. Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am häufigsten) mit früher psychomotorischer[…][orpha.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome