Create issue ticket

1.040 mögliche Ursachen für Osteoporose

  • Osteoporose

    […] für Osteoporose. • Frauen sind deutlich häufiger betroffen als Männer. • An der Entstehung von Osteoporose sind mehrere Faktoren beteiligt. • Die Diagnose Osteoporose wird[netdoktor.at] Frauen sind häufiger von Osteoporose betroffen Bei Frauen ist das Risiko, an Osteoporose zu erkranken höher als bei Männern.[osteoporose.org] Man spricht hier von einer sekundären Osteoporose. Das Alter ist jedoch als Hauptrisikofaktor anerkannt (primäre Osteoporose).[symptoma.com]

  • Nebenniereninsuffizienz

    Letzteres beinhaltet vor allem das Verhindern von Nebennieren-Krisen (Addison-Krisen) und die Vermeidung von Osteoporose und metabolischen Veränderungen wie Diabetes mellitus[dr-stengel.de] Eine Überfunktion kann deshalb zu erhöhten Blutzuckerwerten, zu Hunger und Schlaflosigkeit, zur Muskelschwäche, zur Infektionsneigung und Knochenschwund ("Osteoporose") führen[endokrinologie.net]

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Hautatrophie Akne Hirsutismus Hyperpigmentierung Muskelatrophie Muskelschwäche Polyurie und Polydipsie Ödeme Diabetes mellitus Arterielle Hypertonie Menstruationsstörungen Osteoporose[symptoma.com] Die gleichzeitige Proteolyse führt zum Muskel- und Knochenabbau (Osteoporose).[flexikon.doccheck.com] Der Inhalt erstreckt sich von Erkrankungen des Hypothalamus und der Hypophyse, über Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen, die Osteoporose und Mineralisations[books.google.de]

  • Aggressive systemische Mastozytose

    […] gestφrte Hδmatopoese (die von einer isolierten Zytopenie bis zur Panzytopenie reicht) ohne weitere hδmatologische Symptome, Malabsorption und Knochenbeteiligung in Form von Osteoporose[orpha.net] Skelettbeteilligung mit großen Osteolysen (Auflösung und Abbau der Knochensubstanz an einzelnen Stellen) und/oder pathologischen Brüchen auf Grund von Osteoporose (generalisierter[mastozytose.com]

  • Hyperparathyreoidismus

    Diese Erkrankung bezeichnet man als Osteoporose.[dr-gumpert.de] Da das PTH den Abbau von Kalzium aus dem Skelett fördert, kann es im fortgeschrittenen Krankheitsverlauf zu Brüchen infolge von Knochenschwund (Osteoporose) kommen.[deximed.de] Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Nebenschilddrüse · Parathormon · Calcium · Blut · Tumor · Adenom · Cholecalciferol · Chronisches Nierenversagen · Anamnese · Osteoporose[openthesaurus.de]

  • Spontane Fraktur

    Bagatelltraumen (denen ein gesunder Knochen ohne weiteres standgehalten hätte) brechen.Als Beispiele für Erkrankungen, die Grundlage pathologischer Frakturen sind, gelten Osteoporose[de.wikipedia.org] Zuzuschreiben sei dies einer vermehrt nachgewiesenen Osteoporose, wobei ein GHD zu Grunde liegen soll.[egms.de] Ein Beispiel sind Kompressionsfrakturen der Wirbelkörper, die bei fortgeschrittener Osteoporose auftreten.[flexikon.doccheck.com]

  • Beta-Thalassaemia major

    Weitere Merkmale sind Osteoporose und Venenthrombosen. Eine weitere Komplikation ist die Eisen-Toxizität, die aus wiederholten Bluttransfusionen resultiert.[symptoma.com]

  • Homozystinurie

    Viele Patienten weisen eine verminderte Knochendichte auf, ohne dass andere Ursachen für eine Osteopenie oder Osteoporose festgestellt werden könnten.[symptoma.com] MS 246 Mumps 249 Myasthenia gravis MG 251 Myokardinfarkt 254 Neurodermitis 256 Nierenersatztherapie Dialyse Nierentransplantation 259 Obstipation 262 Ösophagusvarizen 265 Osteoporose[books.google.de] Skelettsystem: Osteoporose (sowie deren Konsequenzen: Skoliose, Tendenz zu pathologischen Frakturen sowie Kompressionsfrakturen der Wirbelkörper) Verdünnung und Verlängerung[web.archive.org]

  • Rheumatoide Arthritis

    »Die Glucocorticoid-induzierte Osteoporose (GIO) stellt die häufigste Form einer sekundären Osteoporose dar«, berichtete Lange und zitierte die Ergebnisse verschiedener Studien[pharmazeutische-zeitung.de] Herzinfarkt , Schlaganfall , Diabetes , Osteoporose oder Komplikationen wie Infekte können entstehen.[gesundheit.gv.at] Schwellungen in den Handgelenken, Fingergelenken und Fußgelenken Gelenkverformungen und Verlust der Beweglichkeit Rheumaknoten Erhöhtes Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose[medizin3.uk-erlangen.de]

  • Thalassämie

    Diagnostik: Sonographie (Bauch) Differentialdiagnose Eisenmangelanämie, Sichelzellanämie Komplikationen Herzinsuffizienz, Infektanfälligkeit, Leberzirrhose, Diabetes mellitus, Osteoporose[medizin-kompakt.de] Als Begleiterkrankungen können z.B. auftreten: Osteoporose, Diabetes, Rheuma, Arthritis, Pankreatitis, Antriebsschwäche, chronische Erschöpfung, Herzerkrankungen, Gefahr von[gesundheitsfrage.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome