Create issue ticket

38 mögliche Ursachen für P mitrale

Ergebnisse anzeigen auf: 日本語

  • Mitralklappenstenose

    Herzton, präsystolisches Crescendogeräusch, Mitralöffnungston, diastolisches Decrescendo; EKG: P mitrale, oft aber totale Irregularität (Vorhofflimmern), Rechtshypertrophie[gesundheit.de] EKG : Im EKG findet sich oft ein P-mitrale oder ein Vorhofflimmern ( absolute Arrhythmie ).[medicoconsult.de] EKG: Im EKG zeigt sich häufig eine überhöhte bzw. zweigipflige P-Welle (p mitrale) als Ausdruck der Vorhofdilatation.[de.wikipedia.org]

  • Mitralklappeninsuffizienz

    Die apparative Diagnostik umfasst: EKG ( P mitrale . eventuell Vorhofflimmern , Zeichen der Linksherzhypertrophie, bei fortgeschrittenen Stadien Zeichen der Rechtsherzbelastung[flexikon.doccheck.com] Lancellotti P, Melon P, Sakalihasan N, et al. Effect of cardiac resynchronization therapy on functional mitral regurgitation in heart failure.[web.archive.org] Bajona P, et al.: Beating-heart, off-pump mitral valve repair by implantation of artificial chordae tendineae: an acute in vivo animal study.[aerzteblatt.de]

  • Aortenklappenstenose

    (Weitergeleitet von Aortenstenose ) Die Aortenklappenstenose , meistens verkürzt Aortenstenose genannt, ist eine angeborene oder erworbene Einengung des Ausflusstraktes der linken Herzkammer und gehört zu den häufigsten primären Herzklappenerkrankungen . Man unterscheidet: die angeborene Aortenstenose[…][de.wikipedia.org]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Dilatative Kardiomyopathie Eine Kardiomyopathie ist eine Herzmuskelerkrankung. Die dilatative Kardiomyopathie ist eine krankhafte Erweiterung des Herzmuskels, besonders der linken Herzkammer. Durch eine Abnahme der systolischen Pumpkraft kommt es zum fortschreitenden Verlust der Auswurfleistung des Herzens. Was[…][herzzentrum.immanuel.de]

  • Aortenisthmusstenose

    Die Aortenisthmusstenose ist eine angeborene Einengung der Aorta im Bereich des Isthmus aortae. Sie tritt alleinstehend, aber auch in Verbindung mit anderen Herzfehlern auf.[symptoma.com]

  • Pulmonale arteriovenöse Malformation

    Der Terminus pulmonale arteriovenöse Malformation (PAVM) beschreibt eine anatomische Anomalie, bei der eine nicht vorgesehene Verbindung zwischen arteriellen und venösen Lungengefäßen besteht. Daher wird zuweilen auch der Begriff pulmonale arteriovenöse Fistel verwendet. Arterielles, sauerstoffarmes Blut gelangt[…][symptoma.com]

  • Koronare arteriovenöse Fistel

    W. Hepp , M. Hegenscheid Springer-Verlag , 02.07.2013 - 258 Seiten 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Seite 107 Seite 77 Seite 85 Seite 94 Titelseite Andere Ausgaben - Alle anzeigen Dialyseshunts: Grundlagen -[…][books.google.de]

  • Dysfunktion der Papillarmuskeln
  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Als linksventrikuläre Hypertrophie (LVH), auch Linksherzhypertrophie genannt, bezeichnet man die Gewebevergrößerung (Hypertrophie), die den Herzmuskel (Myokard) der linken Herzkammer (Ventrikel) betrifft. Die LVH ist eine besondere Form der Kardiomegalie (abnormale Herzvergrößerung). Etwa 20 bis 60 % der[…][de.wikipedia.org]

  • Fallot-Trilogie

    Die Fallot-Trilogie ist eine nur noch selten gebrauchte Bezeichnung für ein Fehlbildungssyndrom des Herzens, das mit einer Pulmonalstenose und Rechtsherzhypertrophie sowie einem Vorhofseptumdefekt einhergeht. Dabei sind die Symptome – im Wesentlichen eine durch den Rechts-Links-Shunt auf Vorhofebene bedingte[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome