Create issue ticket

247 mögliche Ursachen für Patient erscheint chronisch krank, Verkalkungen im Hoden

  • Nierentuberkulose

    Bei Befall des Nebenhodens zeigt sich eine gemischt echogene Nebenhodenvergrößerung, ein Befall des Hodens ist meist als echoarme Raumforderung abgrenzbar.[urologielehrbuch.de] Sonographie: In der Sonographie der Nieren Nachweis von renalen Verkalkungen, Kelchektasien, Harnstau, Nierenabszessen, Schrumpfnieren.[urologielehrbuch.de] Typisch für die Urogenitaltuberkulose sind Verkalkungen in den Urogenitalorganen, Kelchdeformitäten, Kelchkavernen, Harnstau, Parenchymnarben, Ureterstrikturen, Harnblasenwandverdickung[urologielehrbuch.de]

  • Tuberkulose des Urogenitalsystems

    Bei Befall des Nebenhodens zeigt sich eine gemischt echogene Nebenhodenvergrößerung, ein Befall des Hodens ist meist als echoarme Raumforderung abgrenzbar.[urologielehrbuch.de] Sonographie: In der Sonographie der Nieren Nachweis von renalen Verkalkungen, Kelchektasien, Harnstau, Nierenabszessen, Schrumpfnieren.[urologielehrbuch.de] Typisch für die Urogenitaltuberkulose sind Verkalkungen in den Urogenitalorganen, Kelchdeformitäten, Kelchkavernen, Harnstau, Parenchymnarben, Ureterstrikturen, Harnblasenwandverdickung[urologielehrbuch.de]

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Diabetes mellitus

    Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Leitbefund eine Hyperglykämie ist. Nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2009 wird Diabetes mellitus wie folgt eingeteilt: Typ-1-Diabetes mellitus, Typ-2-Diabetes mellitus, andere spezifische Diabetes-Typen (bei Erkrankungen des exokrinen[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

    Die Expertenkommission „GOLD“ teilt den Schweregrad der COPD in 4 Stadien und Patientengruppen ein. Alle Infos zum Verlauf der Erkrankung im Überblick. Warum sind die COPD-GOLD-Stadien so wichtig? Die Bestimmung des Schweregrads der COPD ist deshalb so wichtig, weil das Ergebnis einen entscheidenden Faktor für[…][leichter-atmen.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Chronische Niereninsuffizienz

    Die chronische Niereninsuffizienz betrifft eine signifikante Anzahl von Personen in entwickelten Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten. Die progressive Natur der Erkrankung zusammen mit einer markanten Verringerung der Lebensqualität sind ein Hauptgrund für die Notwendigkeit einer möglichst frühen Diagnose.[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Diabetische Nephropathie

    Die diabetische Nephropathie (Nephropathia diabetica), auch Kimmelstiel-Wilson-Syndrom (bei Typ I Diabetes), interkapilläre Glomerulonephritis, noduläre Glomerulosklerose oder diabetische Glomerulosklerose, ist eine progressive Nierenerkrankung aufgrund einer Angiopathie der Kapillaren des Nierenkörperchens. Das[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Die malignen Lymphome sind Neoplasien (Gewebsneubildungen) des lymphatischen Systems. Sie werden nach histologischen Kriterien in zwei Gruppen eingeteilt: Morbus Hodgkin (heute meist Hodgkin-Lymphom genannt; nach Dr. Thomas Hodgkin, der die Erkrankung im Jahr 1832 erstmals beschrieben hat) und Non-Hodgkin-Lymphome[…][lymphome.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    "Wenn ich diese Krankheit mit drei Wörtern beschreiben sollte, wären das für mich: Schlapp. Verbraucht. Hoffnungslos." "Totale Lebens-Neueinrichtung." "Wut, Antriebslosigkeit und... Da fängt es an: Wut, Antriebslosigkeit und nicht am Leben teilhaben können." "Kommt von hinten. Schleicht sich ein. Macht alles kaputt."[…][deutschlandfunk.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden

Weitere Symptome