Create issue ticket

7 mögliche Ursachen für Perianales Erythem

  • Enterobiasis

    Enterobiasis Die Enterobiasis (syn. Oxyuriasis) wird durch Madenwürmer (sog. Enterobius vermicularis) verursacht. Madenwürmer kommen weltweit in allen Klimazonen insbesondere bei Kindern vor. Die meisten Infektionen verlaufen ohne oder nur mit sehr geringen Beschwerden. Typischerweise ist ein - meist nächtlich[…][fit-for-travel.de]

  • Epidermolysis bullosa simplex

    Andere, unterschiedlich ausgeprägte Hautbefunde sind: Follikuläre Hyperkeratose, perianales Erythem und Erosionen, entzündliche schuppige Flecken in den Beugeseiten und Pruritus[orpha.net]

  • Neonatale entzündliche Haut- und Darmerkrankung

    Die nekrotisierende Fasziitis ist eine seltene bakterielle Infektion, die die Haut und das darunter liegende Gewebe zerstören kann. Die Erkrankung kann sehr dramatisch verlaufen und mit Schock und Schäden an inneren Organen verbunden sein. Was ist eine nekrotisierende Fasziitis? Eine nekrotisierende Fasziitis ist eine[…][deximed.de]

  • Kawasaki-Syndrom

    Koronaraneurysma Hohes Fieber 5 Tage ohne Ansprechen auf Antibiotika Nicht- eitrige Konjunktivitis (oft beidseits) Stomatitis mit hochroten (Lack‑)Lippen und Erdbeerzunge Erythem[amboss.com] […] und Ödem von Händen und/oder Füßen , im Verlauf Schuppung Stammbetontes Exanthem (Beginn häufig perianal) Zervikale Lymphknotenschwellung (oft einseitig) „Kawasaki: K onjunktivitis[amboss.com]

  • Windeldermatitis

    […] und in den Leisten auftretendes, flächiges Erythem in Kombination mit Nässen.[flexikon.doccheck.com] […] mit Staphylokokken, Infektionen, die Einnahme von Antibiotika sowie ein seltener Wechsel der Windeln. 4 Klinik Die Windeldermatitis manifestiert sich durch ein vor allem perianal[flexikon.doccheck.com]

  • Ektodermale Dysplasie

    Andere, unterschiedlich ausgeprägte Hautbefunde sind: Follikuläre Hyperkeratose, perianales Erythem und Erosionen, entzündliche schuppige Flecken in den Beugeseiten und Pruritus[orpha.net]

  • Psoriasis inversa

    Es stellt sich dar als perianales, scharf begrenztes, exsudatives Erythem, manchmal mit Pustelbildung in der Peripherie einhergehend.[derma.de]

Weitere Symptome