Create issue ticket

90 mögliche Ursachen für Periodische Lähmung, Schwäche des Musculus quadriceps femoris

  • Hyperthyreose

    Die Hyperthyreose ist eine krankhafte Überfunktion der Schilddrüse, die sich in einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen äußert, sodass im Organismus ein entsprechendes Überangebot entsteht. Infolgedessen kann es zu einer Vielzahl von Krankheitserscheinungen wie starker Schweißproduktion,[…][de.wikipedia.org]

  • Morbus Basedow

    Portalseite mit externen und internen Links sowie Informationsblättern zu Krankheitsbild, Diagnose und Therapie unter besonderer Berücksichtigung der Patientenerfahrungen Morbus Basedow - Erstinformationen Dieses Informationsblatt gibt Antwort auf die ersten Fragen zur Krankheit: Was ist das für eine[…][kit-online.org]

  • Hemiplegie

    Die Hemiplegie ist eine komplette Lähmung einer Körperseite.[symptoma.com]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Myotone periodische Lähmung

    Der Terminus myotone periodische Lähmung (MPL) beschreibt seltene, genetisch bedingte Erkrankungen, bei der es aufgrund von Fehlfunktionen muskulärer Natrium-, Kalium- und[symptoma.de] Hyper- und hypokaliämische periodische Lähmungen beschreiben autosomal dominant vererbte Erkrankungen, sodass der familiären Anamnese in der Diagnose dieser Pathologien eine[symptoma.de]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Paramyotonia congenita

    Einige Patienten leiden ab der Pubertät auch unter periodischen hyperkaliämischen Lähmungen. Bei Wärme treten in der Regel gar keine oder nur geringfügige Symptome auf.[medlexi.de]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Thyreotoxische periodische Paralyse

    Donath, Ein Fall von traumatischer periodischer Lähmung. Wien. klin. Wochenschr. 1900. Google Scholar 24). Infeld, Ein Fall von periodischer Lähmung. Wien. klin.[oadoi.org] Schlesinger, Über die periodisch auftretenden paroxysmalen Lähmungen. Wien. klin. Wochenschr. 1905, Nr. 13. Google Scholar 26).[oadoi.org] Fischl, Über einen Fall von periodisch auftretender Lähmung der unteren Extremitäten. Prager med. Wochenschr. 1885 (Ref. Zentralbl. f. klin. Med. 1886).[oadoi.org]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Periodische Lähmung

    Periodische Lähmungen sind wiederkehrend auftretende Muskellähmungen, die typischerweise mit Abweichungen des Blutkaliumspiegels in Verbindung stehen.[de.wikipedia.org] Lähmung Polymyositis primäre progrediente progressiva Progressive Muskeldystrophie proximal Prozeß Pseudohypertrophien Psychiat Regel rezessiven Sarkoidose schweren selten[books.google.de] In der Muskelbiopsie lassen sich bei der hypokaliämischen periodischen Lähmung während des Anfalls zentrale Vakuolen in den Muskelfasern nachweisen, die erweiterten Transversal-Tubuli[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Okulo-pharyngo-distale Myopathie

    Lähmung Polymyositis primäre progrediente progressiva Progressive Muskeldystrophie proximal Prozeß Pseudohypertrophien Psychiat Regel rezessiven Sarkoidose schweren selten[books.google.de] Veränderungen 16 Myotonien 30 Myotonie Myokymie und Neuromyotonie 47 Metabolisch definierte Myopathien 53 Myopathien bei nicht entzündlichen mesenchymalen Krankheiten 63 Periodische[books.google.de] Lähmungen 73 Entzündliche Muskelkrankheiten 96 Polymyalgia rheumatica 121 Mangel und Malabsorptionsmyopathien 131 Myopathie und Myoglobinurie 137 Sachverzeichnis 143 Urheberrecht[books.google.de]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Familiäre periodische Lähmungen

    Periodische Lähmungen sind wiederkehrend auftretende Muskellähmungen, die typischerweise mit Abweichungen des Blutkaliumspiegels in Verbindung stehen.[de.wikipedia.org] In der Muskelbiopsie lassen sich bei der hypokaliämischen periodischen Lähmung während des Anfalls zentrale Vakuolen in den Muskelfasern nachweisen, die erweiterten Transversal-Tubuli[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris
  • Conn-Syndrom

    Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern geprüft. Quellen ansehen Das Conn-Syndrom – medizinisch auch primärer Hyperaldosteronismus genannt – ist eine Erkrankung, bei der die Nebennieren vermehrt das Hormon Aldosteron[…][netdoktor.de]

    Es fehlt: Schwäche des Musculus quadriceps femoris

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome