Create issue ticket

21 mögliche Ursachen für Peripapilläre Atrophie

  • Knobloch-Syndrom Typ 1
  • Glaukom

    Temporal besteht eine peripapilläre Netzhautatrophie, peripapilläre Atrophie, peripapilläre Atrophie.[eref.thieme.de] Diese könnten das RPE in diesem Bereich atrophieren lassen.[eref.thieme.de] Hinweisend könnten Ergebnisse an experimentellen Affenglaukomen sein, die zeigen, dass es peripapillär zu Scherbewegungen zwischen der Lamina cribrosa und der Sklera kommt[eref.thieme.de]

  • Myopische Makuladegeneration

    peripapillär und am hinteren Augenpol, durch die große choroidale Gefäße oder sogar die Sklera sichtbar sind.[eref.thieme.de] Typisch in der Ophthalmoskopie Ophthalmoskopie Lacksprünge sind „Lacksprünge Lacksprünge “ (Defekte der Bruch-Membran und des Pigmentepithels) und chorioretinale Atrophien[eref.thieme.de]

  • Uveitis

    Dieses ist charakterisiert durch Histospots, eine peripapilläre Atrophie ohne Zeichen aktiver, intraokulärer Entzündung [14].[eref.thieme.de]

  • Augenerkrankung

    Dieses ist charakterisiert durch Histospots, eine peripapilläre Atrophie ohne Zeichen aktiver, intraokulärer Entzündung [14].[eref.thieme.de]

  • Mouches volantes

    Doch bis auf eine leichte peripapilläre chorioretinale Atrophie, die sich auf die langjährige und hochgradige Myopie der Patientin zurückführen lässt, finden sich keine verdächtigen[eref.thieme.de]

  • Netzhautdystrophie und Adipositas

    Typisch sind eine oft schon im Kindesalter bestehende Nachtblindheit Nachtblindheit Retinopathia pigmentosa (Hemeralopie) und eine erhöhte Blendungsempfindlichkeit. Später fallen zunehmende periphere Gesichtsfeldausfälle auf, letztlich bleibt nur ein röhrenförmiges zentrales Gesichtsfeld übrig (Flintenrohr-Gesichtsfeld).[…][eref.thieme.de]

  • Idiopathische intrakranielle Hypertension

    Jedoch ist die Sensitivität eingeschränkt, da eine beginnende Atrophie einen Normalbefund vortäuschen kann. 9.4 Liquoruntersuchung Im durch eine Lumbalpunktion gewonnenen[flexikon.doccheck.com] Mittels Optischer Kohärenztomographie (OCT) lässt sich eine Verdickung der peripapillären Nervenfaserschicht als Zeichen eines Stauungsödems bei sonst normalem Papillenbefund[flexikon.doccheck.com]

  • Histoplasmose

    Glaskörper nie beteiligt; chorioatrophische Narben (Histospots Histospots ; evtl. streifenförmig um den Äquator angeordnet); weißliche peripapilläre Atrophie.[eref.thieme.de]

  • Retinopathie

    Temporal besteht eine peripapilläre Netzhautatrophie, peripapilläre Atrophie, peripapilläre Atrophie.[eref.thieme.de] […] a Das klinische Bild zeigt alle zur Diagnosestellung notwendigen pathologischen Fundusveränderungen: peripapilläre Atrophie, Histospots, Abwesenheit von Entzündungzeichen[eref.thieme.de] Als POHS wird das Vorliegen genau dieser Fundusveränderungen (Histospot, peripapilläre Atrophie, CNV und Fehlen intraokularer Entzündungszeichen) bei Patienten bezeichnet,[eref.thieme.de]

Weitere Symptome