Create issue ticket

19 mögliche Ursachen für Petechien, Pharyngitis

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffersche Drüsenfieber, auch als infektiöse Mononukleose bekannt, ist eine häufige Virusinfektion, die Fieber, Pharyngitis und lokalisierte Lymphadenopathie verursacht[symptoma.com] Einen starken Hinweis auf die Infektion liefern auch Petechien, stecknadelgroße rote Punkte, die am Gaumen auftreten.[gesundheitsstadt-berlin.de] Bei der Primärinfektion, die meist bei älteren Kindern oder jüngeren Erwachsenen auftritt, kommt es zu hohem Fieber, Lymphadenopathie (Lymphknotenschwellungen), Angina und Pharyngitis[chirurgie-portal.de]

  • Pharyngitis

    Exsudate auf den Tonsillien, Petechien der Uvula und Rachenmukosa, vergrößerte und schmerzhafte submanidibuläre Lymphknoten, Abwesenheit meist viral bedingter Zeichen wie[de.wikipedia.org] Candida albicans kann fungale Pharyngitis verursachen.[symptoma.com] Pharyngitis lateralis Entzündung der lymphoiden Seitenstränge des Rachens. Pharyngitis sicca trockne Pharyngitis mit Schleimhautatrophie der Raucher.[textlog.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Krankheiten aufgrund von Gruppe-A-Streptokokken Größtenteils harmlose Infektionen Infektion des Rachens und/oder der Mandeln (Pharyngitis, Tonsillitis) Häufiger Auslöser von[deximed.de] Eine frühzeitige Behandlung verkürzt die Kontagiosität und senkt das Risiko für Folgeerkrankungen, etwa nach einer Pharyngitis.[medical-tribune.de] Bei einer Halsentzündung (Pharyngitis) kann ein Schnelltest auf Streptokokken sinnvoll sein, um zu entscheiden, ob Antibiotika nötig sind.[apotheken-umschau.de]

  • Masern

    Krankheitsgefühl, Fieber bis 40 C, Rhinitis, Konjunktivitis , Lichtscheu, Pharyngitis, Tracheitis, generalisierte Lymphadenopathie. Am 2. bis 3.[enzyklopaedie-dermatologie.de] […] bis 5: grippe- oder erkältungsähnliche mit Fieber, Konjunktivitis, Husten und Schnupfen, Lichtempfindlichkeit bei Kindern, Koplik-Flecken Tage 3 bis 7: Masern-Exanthem, Petechien[gelbe-liste.de] Typisch ist auch die sogenannte Himbeerzunge und eine Pharyngitis (Rachenentzündung).[de.wikipedia.org]

  • Ornithose

    Die Ornithose ist eine zoonotische Infektionserkrankung, die durch Chlamydophila psittaci (früher: Chlamydia psittaci) ausgelöst wird. Das Reservoir bilden unzählige Vogelarten, vor allem Psittaziden, aber auch Säugetiere. In der Veterinärmedizin wird für dieselbe Erkrankung der Begriff Psittakose verwendet. Der Mensch[…][symptoma.com]

  • Erkrankung des Pharynx

    Exsudate auf den Tonsillien, Petechien der Uvula und Rachenmukosa, vergrößerte und schmerzhafte submanidibuläre Lymphknoten, Abwesenheit meist viral bedingter Zeichen wie[de.wikipedia.org] Die Pharyngitis ist eine der häufigsten Erkrankungen. Von 1000 Patienten, die zum Arzt gehen, zeigen etwa 200 die Symptome einer Pharyngitis.[de.wikipedia.org] Pharyngitis; aus altgr. φάρυγξ phárynx -ίτις -itis), auch Rachenkatarrh genannt, ist eine Entzündung der Rachenschleimhaut.[de.wikipedia.org]

  • Scharlach

    Diese Krankheit beginnt üblicherweise mit Pharyngitis und Fieber. Eine Rötung und Schwellung der Zunge namens "Himbeerzunge" entsteht.[symptoma.com] Die Diagnose des Vollbildes Scharlach mit Ausschlag und Pharyngitis ist nicht schwer zu stellen.[infekt.ch] Scharlach ist eine Sonderform der Pharyngitis (Rachenentzündung), bei der durch das Bakterium Toxine (Gifte) produziert werden, die wiederum zu einer systemischen (den gesamten[gesundheits-lexikon.com]

  • Erythema marginatum

    […] ulzerös Papel bis Knoten, rau bis verrukös Papeln bis Knoten, gelblich Papeln bis Knoten, hautfarben bis braunrot Papeln bis Knoten, schwarz / rot-schwarz / blau-schwarz Petechien[wikiderm.de] Ausgangspunkt ist eine Streptokokken-Angina oder -Pharyngitis.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Ätiopathogenese Ursache des rheumatischen Fiebers ist eine durch beta-hämolysierende Streptokokken der Lancefield-Gruppe A hervorgerufene Angina tonsillaris bzw. eine Streptokokken-Pharyngitis[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Lassa-Fieber

    Insbesondere besteht oftmals zu Beginn der Erkrankung eine Pharyngitis und Husten, wodurch es zur Übertragung durch Tröpfcheninfektion kommt.[web.archive.org] Eine ausgeprägte Halsentzündung (Pharyngitis) gehört ebenfalls zu den häufigen Symptomen.[frankfurt.de] Nach einer Inkubationszeit von ein bis drei Wochen beginnt die Krankheit eher schleichend mit Fieber, Kopf- und Gelenkschmerzen, Pharyngitis, Husten und gastrointestinalen[aerzteblatt.de]

  • Zytomegalievirus-Infektion

    Zu den häufigsten Erkrankungen gehören: Vergrößerung der Leber und der Milz Petechien (stecknadelkopfgroße Blutungen aus den Kapillaren in die Haut) Mikrozephalie (kleine[praxisvita.de] Daneben wurden Hepatosplenomegalie (Vergrößerung der Leber und der Milz), Petechien, ein Mikrozephalus, intrazerebrale Verkalkungen und Chorioretinitis (Netzhautentzündung[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome