Create issue ticket

230 mögliche Ursachen für Pfeiffersches Drüsenfieber, Urtikaria

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Bildung von Autoantikörpern), das hämatopoetische System (Anämie, Thrombozytopenie, Granulozytopenie), das Herz (Myo- und Perikarditis), die Haut (Ampicillin-Exantheme, Urtikaria[eref.thieme.de] In diesem Artikel Pfeiffersches Drüsenfieber erkennen Pfeiffersches Drüsenfieber - Ursache Pfeiffersches Drüsenfieber - Übertragung Pfeiffersches Drüsenfieber - Symptome Pfeiffersches[netmoms.de] Für die Mehrheit der Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber ist die Prognose ausgezeichnet.[symptoma.de]

  • Primäre HIV-Infektion

    Auch die Symptomatik ist sehr unterschiedlich und kann dem Pfeifferschen Drüsenfieber (Mononukleose) ähneln.[hieristsgesund.de] Klinisch ist die Infektiöse Mononukleose („Pfeiffersches Drüsenfieber“) die wichtigste Differentialdiagnose der akuten HIV-Infektion.[castleman.de]

  • Arzneimittelexanthem

    Arzneimittel physikalische Urtikaria (Druck-Kälte-Urtikaria) Kontakturtikaria (Quallen, Brennesseln usw.)[med-college.de] Infektiöse Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) Indikationen Infektionskrankheiten Die infektiöse Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) ist eine vom Epstein-Barr-Virus[pharmawiki.ch] Die Antibiotika Amoxicillin und Ampicillin sollten jedoch vermieden werden, da sie bei Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber sehr oft einen Hautausschlag ( ) auslösen.[de.mimi.hu]

  • Röteln

    Komplikationen sind selten (ggf. thrombozytopenische Purpura, Enzephalitis). Gefürchtet ist die Rötelnembryopathie Rötelnembryopathie bei Rubeoleninfektion nicht immunisierter Schwangerer im 1. Schwangerschaftstrimenon. Diese kann zu ausgedehnten Fehlbildungen des Kindes führen (konnatale Röteln).[eref.thieme.de]

  • Postvirales Müdigkeitssyndrom

    Ebenfalls ausgeschlossen wurde Pfeiffersches Drüsenfieber.[med1.de] Drüsenfieber (EBV) Borreliose Infizierte Wunden Mundinfektionen Hautpilze ergänzend bei Krebserkrankungen und zwischen Chemotherapien / Bestrahlungen Autoimmunerkrankungen[dr-carmine.ch] Sie hatte auch eine Myalgische Enzephalomyelitis, ein chronisches Erschöpfungssyndrom, nachdem sie 1997 am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt war.[deutschlandfunk.de]

  • Depression

    Allergisch bedingte Hautausschläge: Gelegentlich treten Exantheme und Urtikaria, sehr selten andere Hauterscheinungen auf.[eref.thieme.de]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Als Auslöser diskutiert werden auch schwer verlaufende Viruserkrankungen (wie das Pfeiffersche Drüsenfieber, Gürtelrose), hormonelle Störungen der Nebennierenrinde und Umwelteinwirkungen[ndr.de] Zu solchen Infektionen zählen etwa Hepatitis, Pfeiffersches Drüsenfieber oder Herpes zoster ( Gürtelrose ).[lifeline.de]

  • Kehlkopfobstruktion

    ” enthalten und mit dem HLT Urtikarielle Erscheinungen (wie PT Urtikaria, PT Urtikaria chronisch, PT Urtikaria idiopathisch, usw.) verknüpft sind und nicht mit der Applikationsstelle[yumpu.com] ) Drüsenfieber {n} الحُمَّى الغُدِّيَّة (Pfeiffersches) Drüsenfieber {n} داء التقبيل (sich) abreagieren ينفس (sich) abreagieren ينفس -pathie {f} {suffix} الاِعْتِلاَل 1 Porter-Test[tib-dict.com] Der Ratgeber " Nesselsucht " informiert Sie genauer über die Urtikaria.[apotheken-umschau.de]

  • Kutane Vaskulitis

    […] urtikarielles Vaskulitis-Syndrom: Dieses ist gekennzeichnet durch ein teils juckendes, teils brennendes urtikarielles Exanthem, das länger als bei der normalen chronischen Urtikaria[eref.thieme.de] Hintergrund: Eine chronische Urtikaria führt nicht selten zur Diagnose einer systemischen Erkrankung, insbesondere bei Nachweis einer Urtikaria-Vaskulitis.[aerzteblatt.de] Klinisch können eine Urtikaria, Arthropathie, gastrointestinale Beschwerden und eine Nierenbeteiligung auftreten.[dermis.net]

  • Arzneimittelallergie

    IgE-Allergien: Anaphylaxiespektrum von Urtikaria/Angioödemen (kutane Anaphylaxien) bis höhergradige Anaphylaxien[eref.thieme.de] In fast 100 Prozent der Fälle entwickelt es sich nach der Gabe von Ampicillin bei einem Pfeifferschen Drüsenfieber.[netdoktor.de] Hautsymptome sind zwar am offensichtlichsten und wahrscheinlich auch am häufigsten: IgE-Allergien manifestieren sich dabei monomorph als Urtikaria/Angioödeme, kutane Spätreaktionen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome