Create issue ticket

31 mögliche Ursachen für Pleomorphes Adenom

  • Adenom

    Das pleomorphe Adenom ist von allen Speicheldrüsentumoren der häufigste Tumor. Das pleomorphe Adenom ist ein gutartiger Tumor.[hno.uniklinikum-jena.de] Dies wird insbesondere bei rezidivierenden pleomorphen Adenomen beobachtet.[zahngesundheit-online.com] In Einzelfällen kann ein gutartiges pleomorphes Adenom auch zu einem bösartigen Tumor entarten.[hno.uniklinikum-jena.de]

  • Pleomorphes Adenom

    Pleomorphes Adenom der Ohrspeicheldrüse. Pleomorphes Adenom der Unterkieferspeicheldrüse. Operationspräparat.[de.wikipedia.org] Das pleomorphe Adenom ist von allen Speicheldrüsentumoren der häufigste Tumor. Das pleomorphe Adenom ist ein gutartiger Tumor.[uniklinikum-jena.de] Pleomorphe Adenome werden üblicherweise als langsam wachsende, feste Resistenz klinisch auffällig.[de.wikipedia.org]

  • Erkrankung der Speicheldrüsen

    Am häufigsten ist das pleomorphe Adenom mit 40-50 %, gefolgt vom Zytadenolymphom mit 15 %.[klinikum.uni-muenchen.de] Bei den gutartigen Speicheldrüsentumoren stellt das pleomorphe Adenom die häufigste Tumorform dar. Es ist zumeist im Bereich der großen Ohrspeicheldrüse vertreten.[mkg.dental] Der häufigste gutartige (benigne) Speicheldrüsentumor ist das pleomorphe Adenom.[kinderkrebsinfo.de]

  • Bösartige Neubildung der Parotis

    Adenom : Nicht-pleomorphes Adenom, ca. 15 % der Speicheldrüsentumoren Warthin-Tumor ( Zystadenolymphom): häufiger bei Männern als bei Frauen, 60% der monomorphen Adenome;[flexikon.doccheck.com] Das pleomorphe Adenom (das gutartige Speicheldrüsengeschwulst) ist mit bis zu 50% der am häufigsten vorkommende benigne (gutartige) Tumor (Geschwulst), der in 80% der Fälle[niels-stensen-kliniken.de] ICD10 -Code: C07 2 Einteilung Man unterscheidet: 2.1 Gutartige Tumoren Pleomorphes Adenom : Häufigster Parotistumor; rundlich Form, feste Konsistenz, langsames Wachstum Monomorphes[flexikon.doccheck.com]

  • Erworbene Stenose des Tränennasengangs

    Blepharokonjunktivitis) 40 Dakryozystorhinostomie 41 Tumoren 42 Tumoren Tränendrüsen-Tumoren: mit starker histologischer Variabilität (Pleomorphes Adenom).[slideplayer.org] Oft benigne aber lokal invasiv und mit später maligner Entartung (Adeno-Carcinom) Tränensacktumoren: Selten (Papillom, Plattenepithel-Ca), früh Epiphora. 43 Pleomorphes Tränendrüsenadenom[slideplayer.org]

  • Zystadenom

    Papilläres Adenom Papillärtumor Pleomorphes Adenom Polymorphzelliges Adenom Polypoides Adenom Progonom - s.[med-kolleg.de] Multiple adenomatöse Schleimhautpolypen Muzinöses Adenom Onkozytäres Adenom Oxyphiles Adenom Papillom Papillomatöse Wucherung Papillomatöses Gewächs Papillotubuläres Adenom[med-kolleg.de] Neubildung, gutartig Mesonephrisches Adenom Mesonephroma benignum Mikroadenom Mischzelladenom Monomorphes Adenom Multiple adenomatöse Polypen Multiple adenomatöse Polyposis[med-kolleg.de]

  • Bösartige Neubildung der Speicheldrüse

    Dies wird insbesondere bei rezidivierenden pleomorphen Adenomen beobachtet.[zahngesundheit-online.com] Das pleomorphe Adenom (das gutartige Speicheldrüsengeschwulst) ist mit bis zu 50% der am häufigsten vorkommende benigne (gutartige) Tumor (Geschwulst), der in 80% der Fälle[niels-stensen-kliniken.de] Der häufigste gutartige (benigne) Speicheldrüsentumor ist das pleomorphe Adenom.[kinderkrebsinfo.de]

  • Gutartige Abduzensparese

    Ursprung Benigne Tumoren Maligne Tumoren epithelial Papillom, pleomorphes Adenom, Zystadenolymphom Plattenepithelkarzinom, adenoidzystisches Karzinom, Mukoepidermoidkarzinom[eref.thieme.de]

  • Pilomyxoides Astrozytom

    Adenom, Ependymom, Zollinger-Ellison-Syndrom, Granularzelltumor, Somatostatinom, Carney-Komplex, Ganglioneurom, Knochentumor, Trichoepitheliom, Indolenter Tumor, Karzinoid[exlibris.ch] , Dermatofibrosarcoma protuberans, Morbus Castleman, Blasenmole, Pleomorphes Xanthoastrozytom, Papillärer Tumor der Pinealisregion, Myelolipom, Carcinoma in situ, Pilozytisches[exlibris.ch] Gastrointestinaler Stromatumor, Liste der Neubildungen nach ICD-10, Oligodendrogliom, Mischgliom, Phäochromozytom, Teratom, Adenoid-zystisches Karzinom, Mammatumor, Keimzelltumor, Pleomorphes[exlibris.ch]

  • Sialolithiasis

    Als Sialolithiasis (griech.: σίαλον, síalon, ‚Speichel‘; λίθος líthos ‚Stein‘, -ίασις -iasis ‚krankhafter Zustand‘) bezeichnet man die Speichelsteinbildung in Analogie zur Urolithiasis und Cholezystolithiasis, die den Abfluss des Speichels behindert und eine sekundäre Sialadenitis (Entzündung der Speicheldrüse) oder[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome